Blog-Artikel mit dem Tag „Performancetest“

    Eigentlich wollte ich im 3. Teil mehr als nur über die Performance schreiben, aber wie so oft werden bei mir die Artikel irgendwie immer viel so groß. Deshalb mehr im 4. Teil.


    Wie immer ist es nicht ganz leicht die Performance eines NAS praxistauglich zu testen. Irgendwelche Benchmark-Werte der CPU sind ja recht und gut, sagen aber nichts über die Power im Alltag aus. Deshalb versuche ich auch dieses Mal wieder mehr praktischere Werte zu verwenden.



    1. Starten und Herunterfahren


    Weiterlesen

    Im 1. Teil ging es um harte Fakten und erste Einschätzungen, im 2. Teil um die Optik und Anordnung der GUI und im 3. Teil nun ein wenig um die Performance.

    Wie ich schon in meinem Testbericht der TVS-473e feststellen musste ist das Testen der Performance eines NAS gar nicht so einfach, vor allem wenn die Werte und Tests nicht nur einfach Benchmark-Werte sein sollen, sondern der Praxis entsprechen sollen. Wie dem auch sei, habe ich trotzdem versucht ein paar Werte zusammenzutragen, damit Ihr

    Weiterlesen

    Unlängst habe ich einem Thema gelesen, dass das Verwenden von ACL (Access Control List – Windows-Berechtigungen) und erweiterten Berechtigungen bei einem NAS mit leistungsschwachen Prozessor zu massiven Einbusen im Netzwerk-Durchsatz führen kann. Da ich ein solches NAS mit schwachem Prozessor im Einsatz habe – eine TS-419P II – und schon länger Probleme mit den Netzwerk-Durchsatz habe, wollte ich dies genauer wissen. Deshalb habe ich mit 2 verschieden Tools den Durchsatz mit und ohne

    Weiterlesen