Blog-Artikel

    In dieser Anleitung werde ich Schritt für Schritt anhand von Bildern erklären, wie ihr die DMS Software von ecoDMS auf eurem QNAP NAS installieren könnt. Vorab sei erwähnt, dass es sich ecoDMS auch in einer virtuellen Umgebung in der Virtualization Station installieren lässt. Dies soll hier aber hier nicht Thema sein. Desweiteren muss euer NAS einen Intel oder AMD Prozessor verbaut haben, denn nicht alle ARM NAS unterstützen die Container Station !


    *Container-Station wird im QTS App Center

    Weiterlesen

    Fortsetzung von: Netzwerk - Anleitung zum Einrichten eines Domänen Controllers (Teil 2)


    Viele werden sich schon gefragten haben, wann denn der nächste Teil kommt – ok 1 oder 2 aber sicher. Hier ist er. Viel Spaß. :)


    Anmerkung:

    Mir steht zum Test nur ein Windows 10 zur Verfügung. Deshalb kann es unter Windows 7 / 8 Abweichungen zu dem von mir hier gezeigten Weg geben.



    13. DNS-Einstellungen des Clients anpassen


    Als nächstes müssen die DNS-Serveradressen des PC / Notebook

    Weiterlesen

    Es geht hier im Allgemeinen darum, mit Hilfe diverser freier Tools schöne Hardwareüberwachungsdashboards zu bauen.


    Back-End:

    - LXC Container (Worker Container für DB u. Collectors)

    - InfluxDB (Datenbank)

    - Telegraf (Collector)


    Front-End:

    - Grafana (als Docker Container)



    Ich versuche hier eine Schritt für Schritt Anleitung bereitzustellen.


    Derzeit fehlt noch eine Anleitung wie man in Grafana dann die Dashboards baut. Aus exzessivem Zeitmangel (bin dieses Jahr Zwillingspapa geworden) weiß

    Weiterlesen

    Ich weiß zwar, dass Ihr alle schon einige QNAP-NAS zuhause stehen habt, vollgestopft mit großen Festplatten, aber eigentlich kann man nie genug Speicherplatz haben und somit auch nie genug QNAP-NAS.


    Wer es noch nicht mitgekommen haben sollte:

    QNAP verlost zusammen mit Seagate auf QNAP.com mehrere QNAP NAS inkl. Seagate Festplatten:




    Bis Ende Jahr besteht noch die Möglichkeit mitzumachen. Wer noch Speicherplatz benötigt hat noch eine Chance.


    Viel Glück.

    Weiterlesen

    Es gibt auch einen nativen Telegraf für QNAP herunterladbar als qpgk → https://www.qnapclub.eu/de/qpkg/571

    diesen herunterladen und installieren.


    Es gibt wie im LXC Container auch eine telegraf.conf Datei. Diese ist nicht ganz so einfach zu finden, da der qpkg Folder per Standard nicht freigegeben ist.


    in meinem Fall befindet sich die die telegraf.conf im versteckten Pfad /share/CACHEDEV1_DATA/.qpkg/Telegraf/etc/telegraf

    telegraf.conf mit vi oder dem Text Editor der Wahl editieren.


    Output

    Weiterlesen


    Erstelle LXC Ubuntu 16.x Container


    Hier werden danach die InfluxDB und die Collectoren installiert. Der Container ist persistent.

    Als erstes benötigen wir einen Ubuntu 16 LXC Container. Diesen wie folgt in der Container Station einrichten.











    Anm.: Container Namen definieren. Durch Druck auf den Knopf neben der MAC-Adresse wird diese fixiert. Das ist wichtig da der Container sonst bei jedem Neustart eine neu MAC generiert und somit vom DHCP immer eine neue IP bekommt.





    Anm.: Hier

    Weiterlesen

    Häufig wird im Forum über den Einsatz von Desktop-Platten in NAS-System diskutiert. Müssen es wirklich immer NAS Festplatten sein oder handelt es sich hier nur um einen Marketingtrick der Festplattenindustrie? Dieser Beitrag versucht ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen.


    Früher war (scheinbar) alles besser. Denn damals waren neben Server/Enterprise-Festplatten auch Desktop-Festplatten auf QNAPs Kompatibilitätslisten zu finden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es mit den

    Weiterlesen

    Wem ist es nicht aufgefallen, dass man inzwischen auf jeder Homepage, bei jeder Installation, bei jedem Dienst, bei jedem Update, eigentlich bei allem und überall irgendwelche Bestimmungen bestätigen muss. Man kann eigentlich nichts mehr machen ohne dass man von diesen Bestimmungen verfolgt wird. Egal ob für Cookies, für die Verarbeitung irgendwelcher Daten, irgendwelche Lizenzbestimmungen, AGBs oder die Folgen und Konsequenzen über die Nutzung irgendwelcher Dienste. Das kann aus nur ein

    Weiterlesen