Anpassung Forenregeln

  • Hallo miteinander,


    ich passe aktuell die Forenregeln inhaltlich an und würde gern eure Meinung dazu kennen.


    Ziel der Aktion: Weniger und verständlicher formulierter Text, ohne viel drum herum.


    vorher nachher
    Wörter 1304 749
    Zeichen 7805 4803



    Index:

    • roter durchgestrichen Text entfällt
    • Lilaner Text wird hinzugefügt

    Was meint ihr?


    Danke

    Christian


    QNAPclub Forenregeln Der kleine QNAPclub Forum-Knigge

    Willkommen auf qnapclub.de

    Eine kleine Liste von der wichtigsten Regeln, die jeder beachten sollte.


    Du kannst hier Fragen stellen, mit diskutieren, dich vorstellen und vieles mehr. Niemand braucht sich hier zu verstecken, weil sie/er etwas nicht weiß. Niemand wird hier ausgelacht oder blöd von der Seite angequatscht. Dennoch sind hin und wieder Hinweise nötig, um die Schäfchen (also Euch, die User) wieder auf den rechten Weg zu führen.


    Um zu vermeiden, dass Du jemals einen solchen Hinweis in Deinem Posteingang oder als Antwort auf einen Deiner Beiträge findest, hier die Hinweise in gesammelter Form. Lies sie bitte aufmerksam durch und versuche, sie zu beachten. So haben alle mehr von qnapclub.de, am Ende auch Du.


    Vor allem aber gilt "Behandle andere, wie auch Du behandelt werden willst".


    Erst Lesen und Suchen, dann Schreiben

    Wenn beim Einrichten oder im Betrieb des Gerätes Probleme auftauchen, überprüfe, ob die Lösung dazu nicht schon irgendwo geschrieben steht. Dazu solltest Du mit der Forensuche nachschauen, denn auf die meisten Probleme ist bereits ein anderer gestoßen und hat eine Lösung gefunden. Es kann auch hilfreich sein, sich einmal das Handbuch anzusehen, welche dem jeweiligen Gerät beiliegt (im PDF Format) Desweiteren gibt es im Forum ein Bereich für Anleitungen und für Häufig gestellte Fragen (FAQ).


    Lies bitte auch die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge. Sie enthalten wichtige Informationen, die Dir in vielen Fällen weiterhelfen.


    So stellst Du Deine Frage richtig

    Solltest Du tatsächlich nirgends eine Lösung für Dein Problem gefunden haben, ist der nächste Schritt, das Problem in einem Thema zu schildern. Dabei solltest Du aber darauf achten, dass Du

    • die Frage im richtigen Forum stellst,
    • einen passenden Titel wählst, (multiple Satzzeichen in der Themenüberschrift sind nicht erlaubt)
    • das Problem so präzise wie möglich beschreibst und
    • gegebenenfalls Fehlermeldungen zitierst, Screenshots bereitstellst und Angaben zur installierten Firmware machst. Aussagen wie "es geht nicht" oder "Hilfe" bringen niemandem etwas.

    Weitere Hinweise für das Verfassen von Beiträgen findest Du im Artikel Wie man Fragen richtig stellt


    Für das Verfassen von Beiträgen (ob nun eigene Fragen, Lösungen oder sonstige Beiträge) sollte beachtet werden, dass man niemanden beleidigen oder anderweitig verletzen sollte. Allgemein gilt für Beiträge, dass immer der Verfasser selbst für den Inhalt verantwortlich ist. Beiträge mit illegalen Inhalten zu Pornographie, illegalen Tätigkeiten und dergleichen werden von den Moderatoren gelöscht, wobei wir uns vorbehalten, gegebenenfalls auch rechtliche Schritte einzuleiten.

    Themen, die den einzigen Zweck haben, den eigenen Beitragszähler zu erhöhen (z.B. "Welche Musik hört ihr gerade"), sind nicht erwünscht; die meisten Benutzer fühlen sich durch die ständig als ungelesen markierten Foren gestört.


    Benutzer Accounts

    Pro Benutzer ist nur ein Account erlaubt und pro Account nur ein Benutzer. Im Klartext bedeutet das: Es ist nicht gestattet, sich auf qnapclub.de unter mehreren Benutzernamen anzumelden, insbesondere nicht um seine eigenen Beiträge zu pushen. Außerdem ist es nicht erlaubt, die Zugangsdaten zu seinem Account an Dritte weiterzugeben.

    Bitte überlege sorgfältig, bevor du dich mit einem bestimmten Benutzernamen registrierst, denn Eine nachträgliche Änderung des Benutzernamens ist nicht möglich. Anstößige Benutzernamen werden Kommentarlos gelöscht!


    Jemand tritt Dir oder anderen auf den Schlips?

    Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde dies bitte per PN Konversation einem Moderator. Wir kümmern uns dann darum und klären die Sache. Bitte bleib immer sachlich und werde nicht ausfallend.


    Angriff ist nicht immer die beste Verteidigung

    Wenn jemandem die Fragestellung in einem Beitrag oder generell die Art und Weise, wie andere schreiben, nicht passt oder man keinerlei Information zur Lösung des Problems beitragen kann, so sollte man sich von diesen Themen am besten fernhalten.


    Größe von Avataren und Bildern

    Bitte bedenke, dass auch heute noch nicht jeder mit DSL oder einer Standleitung im Internet unterwegs ist. Deshalb gilt:

    • Avatare (Benutzerbild) dürfen max. 500 kB groß sein (128 x 128 Pixel).
    • Animierte Avatare sind nicht gern gesehen.
    • Wenn die Animation aber nicht so zappelig und hektisch ist, drücken wir schon mal ein Auge zu.
    • Alle Bilder müssen über die Foren eigene Upload Funktion (max 5 MB je Datei) hinzugefügt werden. Siehe Anleitung [Forenregeln] Bilder im Forum hochladen
    • Sollte ein Avatare (Benutzerbild) beleidigende, rassistische, anstößige oder verunglimpfende Darstellungen enthalten, wird dies Kommentarlos gelöscht.

    Signaturen

    Das Einfügen signatur ähnlicher Texte und oder Formatierungen in Beiträgen und Themen ist nicht erlaubt.

    • Signaturen sind für die Themen bzw. Beitragsansicht deaktiviert.


    Profilfelder

    • Im Profilfeld "BS" nur das verwendete Betriebssystem in kurzform angeben. Angaben wie Windows 7, ubuntu 18.04 oder OS X Lion erlaubt
    • Die Profilfelder "NAS 1" usw. dürfen nur die Typbezeichnung des NAS enthalten. (Festplatte, Firmware Stand etc. sind nicht erlaubt.

    Möchtegern-Moderation, Sonderstatus vortäuschen

    Beiträge, in denen ausschließlich auf Regelverstöße hingewiesen wird, sind den Moderatoren vorbehalten! Alle Änderungen an Deinem Profil, die den Eindruck erwecken könnten, Du hättest einen Sonderstatus auf qnapclub.de den du nicht besitzt, sind verboten. Wenn du denkst, dass ein Beitrag massiv gegen die Regeln von qnapclub.de verstößt, Regelverstöße kannst du ihn mit der Melden-Funktion an die Moderatoren melden.


    Doppelpost

    Mehrere Beiträge, die innerhalb von 48 Stunden von ein und demselben Nutzer in ein und demselben Thema hintereinander erstellt werden, fügen wir zu einem Beitrag zusammen. Neue relevante Informationen müssen über die "Bearbeiten" Funktion in den bereits vorhandenen Beitrag ergänzt werden!Das erstellen von ein und demselben Beitrag in verschiedenen Foren Bereichen ist nicht gestattet.


    Posten von Code

    Wenn Du Logfiles Log Dateien, Statusmeldungen oder Kommandozeilen-eingaben postest, beschränke Dich bitte auf das Wesentliche und schließe diese bitte immer in Code Blöcke oder Inline Code ein.


    Zitieren

    Im Forum: Bitte nur den Teil des Textes zitieren, auf den sich die Antwort bezieht.

    Externe Zitate: Immer mit Quellenangabe!

    Beim zitieren ist darauf zu achten das nicht der komplette Text zitiert (Volltext Zitat) wird sondern nur der für die Antwort relevante Text. Es ist für das Vermeiden von Volltext Zitat nicht zielführend nur kleine Teilen (Anrede und Grußformel) zu entfernen. Verschachtelte Zitate, also Zitat in Zitat, werden gelöscht. Bitte immer an die Quellenangaben denken!


    Rechtschreibung

    Wir erwarten keine besonders außergewöhnlichen ungewöhnlichen Formulierungen und auch der ein oder andere Rechtschreibfehler wird verziehen. Was die Groß und Kleinschreibung ist Pflicht! im Forum anbelangt, hier wird von jedem die korrekte Schreibweise erwartet oder gegebenenfalls werden Beiträge gesperrt bzw. gelöscht.


    Private Nachrichten Konversationen

    Die Funktion Konversationen zum Versenden von privaten Nachrichten (PN) ist sind nicht für Anfrage zur Hilfestellung Support-Anfragen oder zum Hinweisen auf zu beantwortende Themen gedacht. dasselbe gilt für E-Mails. Details zu den Gründen findest Du im Dokument Wie man Fragen richtig stellt.


    Keine Werbung auf qnapclub.de!

    Ausgenommen hiervon ist lediglich der Beitrag mit der offiziellen Qnap Bezugsliste siehe hier und Links zu Herstellerseiten. Links zu online Shops, Preise und Preisvergleiche werden kommentarlos gelöscht. Verlinkung von Videos wie etwa auf Youtube oder andere Streamingdienste sind nicht erlaubt, wenn dort Werbeeinblendungen erfolgen!


    Verhalten gegenüber Moderatoren und Administratoren

    Moderatoren achten darauf, dass die Regeln hier im Forum eingehalten werden. Wenn sie eine Entscheidung treffen, werden sie sich diese gut überlegt haben. Wenn Du eine Dich betreffende Entscheidung nicht nachvollziehen kannst, denke bitte nochmal einmal gründlich darüber nach, was die Gründe für die Entscheidung gewesen sein könnten. Frage ansonsten den entsprechenden Moderator oder Administrator bitte via Konversation, wieso er die Entscheidung so getroffen hat. Wenn auch das nicht hilft, wende dich bitte an einen Administrator, der die Entscheidung ggf. überprüfen kann.

    Dabei gilt es immer sachlich zu bleiben und den richtigen Ton zu wahren. Angriffe gegen Team-Mitglieder oder öffentliche Diskussionen über Entscheidungen werden wir nicht zulassen.


    Nobody is perfect

    Niemand ist perfekt

    Zu guter Letzt sollte man auch immer Beachtetn dass die Benutzer und Moderatoren hier dies alles nur in ihrer Freizeit machen und auch nur Menschen sind, die Fehler machen können. Von einem Forum und den Usern, die dieses benutzen, kann man nicht keinen 24-Stunden-Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen.


    Traurig aber wichtig

    Auch wenn es nicht schön ist, es muss sein: bei wiederholtem Missachten unserers kleinen Knigges Forenregeln und entsprechender Hinweise der Moderatoren, kann Dein Account gesperrt werden.


    Veröffentlichen von Schriftverkehr

    Das veröffentlichen von Schriftverkehr z.B. Supportanfragen & Antworten, wird nur dann geduldet, wenn daraus eine Lösung zu Problemen hervorgeht. Vor allem sollten die Rechte Dritter gewahrt werden und keine personenbezogenen Daten genannt werden! Diese sollten dann auch in sofern bearbeitet werden, dass kein Autor zu erkennen ist. Alle anderen Veröffentlichungen werden kommentarlos gelöscht!


    Wir wünschen einen schönen Aufenthalt auf qnapclub.de.

    Viele Grüße,

    Das QNAPclub Team


    PS: Wenn Du Kritik, Fragen oder Ergänzungen zu diesen Hinweisen hast, zögere nicht und wende Dich an einen der Moderatoren. Wir werden sie überdenken und entsprechend handeln.

  • Hi Christian,


    den "Willkommen auf QNAPClub.de" Einzeiler würde ich als Überschrift beibehalten. Ansonsten hast Du hier gut gekürzt und das Wesentliche gesagt. :thumbup:

  • Hi Christian,


    es ist erstmal eine gute Idee das Ganze so einfach wie möglich zu gestalten. Ich hätte da noch ein paar kleinere Anmerkungen/Fragen dazu (Kurzer Hinweis: Ich glaube beim Zitieren übernimmt er nicht die Korrekturen):

    Eine kleine Liste von der wichtigsten Regeln, die jeder beachten sollte.

    Wenn es keine weiteren weniger wichtige Reglen gibt: "Eine kleine Liste von der wichtigsten Regeln, die jeder beachten sollte."

    Die Profilfelder NAS 1, usw. dürfen nur die Typbezeichnung des NAS enthalten (Festplatte, Firmware Stand etc.) sind nicht erlaubt.

    Ich würde das so schreiben:

    "Die Profilfelder NAS 1, usw. dürfen nur die Typbezeichnung des NAS enthalten (Festplatte, Firmware Stand etc.) sind nicht erlaubt)."

    Kurze Frage dazu: Ist das jetzt schon gültig? Da müsste ich mein Profil mal anpassen!


    Grüße Frank



  • SirBoss Teil 1 übernehme ich so. Teil war eigentlich schon immer so gedacht, nur stand es nirgends schwarz auf weiß. Da es aber überhand nimmt und viele diese Felder vollkommen zweckentfremden, sollen die Regeln angepasst werden.

  • jau sollte so okay sein, schade ist nur das ich kein Win 3.xx mehr drin haben darf und auch nicht mehr wie viel Speicher und die Festplatten, gut gar nix ist auch okay :)

  • Also bis auf die Angaben im Profil find ich es gut.

    Warum man ein anderes OS als die aufgeführten oder eine eingesetzte FW nicht nennen soll erschliesst sich mir nicht so ganz 🤔...


    Natürlich passe ich auch die Signatur an, aber der Grund...?


    Gruss

  • Das mit OS ist dann von mir nicht deutlich genug erklärt worden, jedes andere OS darf natürlich auch genannt werden.


    Firmware: oft steht dort eine veraltete Version oder gar keine und so ist es sinnvoller, wenn die FW Version im Thema selbst immer genannt wird.

  • dann sein so gut und ändere das so ab, alternativ bleibt alles bei mir ohne Angabe, mich nervt es auch das man Raten muss was wer wie hat und dann die Antwort kommt...steht dochdaaa

    :cup:

  • Hmm, so ganz schlüssig ist das mit der FW nicht.

    Ein NAS tauscht sicher niemand so oft wie man die FW updatet, aber was dort steht sagt über die Aktualität eigentlich gar nichts aus 😉.

    Andererseits heißt das aber auch wenn die Angaben aktuell sind, dann kann man sie dort reinschreiben?

    Ist doch langweilig (und nervtötend) in jedem Thread wieder das Equipment zu beschreiben, genau dafür ist doch das Profil...?


    Gruss

  • Ist doch langweilig (und nervtötend) in jedem Thread wieder das Equipment zu beschreiben, genau dafür ist doch das Profil...?

    eigentlich wäre es genau richtig, weil ein paar Tage später ist das eh alt ist, im Umkehrschluss weiß man das es alt ist

    also in einem Beitrag wäre es cool zu wissen was man genau vor sich hat, FW Version kann durch aus mit Grund älter (jetzt neuer, und damit für den nächsten Beitrag richtig, für einen alten Beitrag falsch) sein, ist ja auch okay wenn die Kiste Offline ist, Teilweise zumindest


    ich bin danne mal wech...paar Tage...morgen früh schau ich noch mal rein


    ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Akinos ()

  • FSC830

    Das Problem ist, dass in der Zeitlinie die Inhalte von Themen nicht mehr zum Profil passen. Das kann durchaus fatale Folgen haben. Wenn z.B. in einem Thema ein Codeschnipsel zur Lösung eines Problems mit einem ARM-NAS beschrieben wird und etwas später stolpert jemand über dieses Thema wegen einem ähnlichen Problem. Der User hat aber mittlerweile sein Profil aktualisiert, weil er sein ARM-NAS durch ein neues Intel-NAS ersetzt hat.

    Oder die Lösung gilt nur für eine ganz bestimmte FW-Version. Diese wurde aber im Profil aktualisiert.

  • Passt schon.;)


    Für mich gehört betroffene Hardware und/oder Soft-/Firmware/-Version ins Thema. Damit bleibt es immer eindeutig.

  • Hmm, da gibt es halt unterschiedliche Ansätze, ob die FW beim NAS stehen soll/darf oder nicht.

    Verstehe eure Argumente bezüglich nicht mehr aktueller FW und dass die User meist schon eine neuere installiert haben.


    Andererseits fand ich es immer interessant, wenn z.B. bei gerade älteren NAS aus bestimmten Gründen eine alte FW behalten wird (Performance etc.). Da wäre es schon hilfreich, wenn das gleich ersichtlich ist. Ich mag ja nicht in jedem Kommentar dazu schreiben, " bei meiner NAS xy, FW xy, App xy, ... gehts so und so ...


    Schreibe ich nur, bei meiner NAS xy ... kommen dann diskutiere ich wieder in zig Beiträgen, warum bei mir die GUI anders aussieht und manche Funktionen eben nicht da sind, oder ein anderes Menü haben.


    Aber soll mir recht sein, dann ändere ich einfach mein Profil dementsprechend.

  • Andererseits fand ich es immer interessant, wenn z.B. bei gerade älteren NAS aus bestimmten Gründen eine alte FW behalten wird (Performance etc.).

    Aber woher weisst du ob die im Profil stehende ältere FW-Version der tatsächlich installierten entspricht oder nicht einfach (wie in 95% der Fälle, die ich beobachtet habe) vergessen wurde, das Profil zu aktualisieren?

  • Ich habe Probleme das Ganze inhaltlich zu verstehen. Wenn da zum Beispiel steht:


    Du kannst hier Fragen stellen, mit diskutieren, dich vorstellen und vieles mehr.


    mit der Erklärung, dass das roter durchgestrichener Text entfällt, dann würde ich im ersten Moment denken, dass man nun keine Fragen mehr stellen, mit diskutieren und sich vorstellen kann.


    Und da der Passus mit den Doppelposts durchgestrichen ist, würde ich denken, die sind jetzt erlaubt.