[Howto] MariaDB + phpMyAdmin im Docker-Container

  • .

    Wenn ich nun in der Übersicht der Container Station auf den PHPMyAdmin Container klicke, wird der Container mit einer Fehlermeldung gestoppt:

    das ist normal, soweit ich das beurteilen kann. ist bei mir auch so. Du darfst den Container nicht mehr anklicken, bzw musst ihn nach dem ankicken und dem damit verbundenen shutdown wieder neu starten.

    Wenn ich nun über http://192.168.0.140 auf PHPMyAdmin zugreife und versuche, mich anzumelden, bekomme ich diese Fehlermeldung:

    hast du beim erstellen der mariadb auch die Umgebungsvariable für das root-passwort (so wie im ersten thread von ariaci beschrieben) erstellt?

  • HI,

    ich habe jetzt schon einige Stunden verbracht und mehrfach die Container neu erstellt.

    bei mir kommen ebenfalls die Fehler wie bei Harpau im Post [Howto] MariaDB + phpMyAdmin im Docker-Container


    Wie habt ihr das gelöst? In den Logfiles an der MariaDB kommt gar nichts an. Root Passwort bei MariaDB ist gesetzt.

    Mit root und dem Passwort immer die gleiche Fehlermeldung.


    Habe bei beiden Bridge eingestellt. Beide IPs kann ich aus dem Netz anpingen.


    Was kann ich noch probieren?


    Danke

  • Hallo zusammen,

    ich hab jetzt zwischenzeitlich auch alle Einstellungen so vorgenommen. Allerdings kommt bei mir auch folgende Fehlermeldung:

    Code
    1. mysqli::real_connect(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known
    Code
    1. mysqli::real_connect(): (HY000/2002): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known


    PMA_Host wurde eingetragen, ebenso wie bei mariaDB das Passwort.


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

  • Guten Abend zusammen,

    zwischenzeitlich konnte ich das Problem lösen. Um die MariaDB 10.x und phpMyAdmin im Container zum laufen zu bekommen, musste ich noch einen Apache (https) in der Container Station installieren. Nachdem dieses erfolgt war, war auch die mariaDB unter phpMyAdmin erreichbar.


    Nur für den Fall, dass andere auch mal das Problem haben sollten.


    Viele Grüße

    Christian