QNAP Pressemitteilung für neues Produkt .. mit Schmackes in den Abgrund

  • Naja, sie sagen ja nur: Dank sicherem Zugriff.


    Dafür muss in der Regel der Kunde sorgen. :)

    Aber was kann Qnap dafür das manche Kunden völlig Merkbefreit ihre Daten mit der Welt teilen. Aber ich verstehe was du meinst.

  • ??

    Was meinst Du?

    Es geht doch darum, das in der Pressemitteilung vom "sicherem Fernzugriff" geredet wird, der andere Artikel hat damit nur indirekt zu tun.

    Das ist eine Mitteilung, das es eben doch nicht sicher ist, das NAS direkt dem Internet auszusetzen, ohne weitere Maßnahmen.

    Aber genau ein solche Empfehlung gehört eigentlich mit in die Pressemitteilung!

    Denn sonst wird wieder einmal suggeriert, man kann das NAS "einfach und sicher"(!) ins Internet hängen.


    Und genau dieser Gegensatz wird vom TE bemängelt.


    Gruss

  • Ehrliche Werbung die komplett richtig ist und genauso stimmt? Wo gibt es denn so etwas? Werbung ist doch immer übertriebene Schönmalerei. Kenne ich so auf jeden Fall nicht anders.

    Oder meint Ihr, dass beim aktuellen VW-Golf im Prospekt drinnen steht: "Kann Probleme mit der Software enthalten." Oder vor geraumer Zeit bei diversen Marken: "Kann Schummelsoftware enthalten." Oder bei diversen Schönheits-Cremchen: "Wirkung ist gleich null, aber wir verdienen gut damit." :evil:

  • Wie sagte schon Otto sinngemäß: "...damit verdienen wir uns nicht nur dumm, sondern dumm und dämlich!" ^^


    Gruss

  • Gefährlicher wird das Ganze, wenn die technischen Produktspezifikationen nicht stimmen. Hier was schön zu reden (klar ist unter 3,5 Tonnen schwer, obwohl die Wage 10 Tonnen anzeigt) kann dann böse nach hinten losgehen.

  • Mod: Unnötiges Volltext-/Direktzitat entfernt! :handbuch::arrow: Forenregeln und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Ist jetzt von Fahrzeugen die Rede? Auch hier ist Wissen und eine Fahrerlaubnis nötig, um das Produkt sicher anzuwenden.

    Schöner wäre es sich mit dem Thema sachlich auseinanderzusetzen. Das NAS aus der Werbung ist wohl kaum ohne weitere technische Geräte und Maßnahmen an das gefährliche Internet anzuschliessen. Allerdings sind solche Mitteilungen über Fehler nicht wirklich vertrauensbildend sind. Ist wie eine Fahrzeug bei dem manchmal die Bremsen ausfallen könnten.

  • Schöner wäre es sich mit dem Thema sachlich auseinanderzusetzen.

    Da stimme ich dir zu.


    Das NAS aus der Werbung ist wohl kaum ohne weitere technische Geräte und Maßnahmen an das gefährliche Internet anzuschliessen.

    Die da wären?