QNAP präsentiert das multifunktionale TVS-x72X 10GbE NAS mit 4K HDMI und M.2 NVMe SSD Unterstützung

„Das 10GbE-fähige TVS-x72X ist eine Weiterentwicklung des 5GbE-NAS TVS-x72N. Benutzer können die integrierten dualen M.2 SSD Steckplätze für SSD-Caching oder Qtier Auto-Tier Speicher nutzen und so eine optimierte Speichereffizienz und Leistung genießen, während sie das 10GbE Potenzial maximieren“, sagt Joseph Chiang, Produktmanager von QNAP. „Sicherer Fernzugriff und umfassende Dateiverwaltung machen die TVS-x72X Serie auch ideal für ein Dateizentrum für die Fernarbeit, um die Teamarbeit und Produktivität zu verbessern.“


Die TVS-x72X Serie verfügt über einen Intel® Core™ i3-8100T Quad-Core Prozessor mit 3,1 GHz und Dual-Channel DDR4 Arbeitsspeicher (aufrüstbar auf 64 GB). Zudem verfügt sie über zwei Gigabit und einen 10GBASE-T RJ45 Port (10G/5G/2,5G/1G/100M) zur Steigerung der Leistung virtueller Maschinen, für intensiven Dateizugriff, High-Speed Sicherung/Wiederherstellung und Übertragung von Mediendateien. Vier USB 3.2 Gen 2 (10Gbps) Ports ermöglichen auch die Kompatibilität mit neueren, schnelleren USB-Laufwerken/Erweiterungsgehäusen zur Übertragung großer Mediendateien. Darüber hinaus eignet sich die TVS-x72X Serie perfekt für die Nutzung mit den günstigen managed und unmanaged 10GbE Switches von QNAP für schnelle, sichere und skalierbare Netzwerkumgebungen.


Anwender können SSD-Caching konfigurieren, indem Sie entweder 2,5-Zoll SSDs oder zwei M.2 NVMe 2280 SSDs (separat erhältlich) im TVS-x72X verwenden. Die PCIe-Erweiterbarkeit ermöglicht ein größeres NAS Nutzungspotenzial durch die Installation von QNAPs QM2-Karten, 2,5/5/10/25GbE Netzwerkkarten, Fibre Channel Karten und Speichererweiterungskarten. Außerdem verfügt die TVS-x72X Serie über einen HDMI 2.0 Ausgang, der bis zu 4K (3840 x 2160p) @60Hz unterstützt und sie ermöglicht die direkte Anzeige von Multimedia, virtuellen Maschinen oder einem Ubuntu® Desktop auf einem Monitor oder Fernseher.


Die TVS-x72X Serie erfüllt die Speicheranforderungen in Bezug auf Sicherheit, Backup, Dateifreigabe und zentrale Verwaltung. Blockbasierte Snapshots gewährleisten Datenschutz und sofortige Wiederherstellung und helfen Anwendern, sich vor Ransomware Bedrohungen zu schützen. HBS (Hybrid Backup Sync) erleichtert lokale/Remote/Cloud Sicherungsaufgaben und spart Zeit sowie Speicherplatz mit Hilfe der QuDedup Technologie, die Sicherungsdateien an der Quelle dedupliziert. Das TVS-x72X NAS kann auch als Backup-Center der Unternehmensklasse fungieren, indem es die Sicherung/Wiederherstellung von Cloud-Daten und VMs (wie Google™ Workspace, Microsoft 365®, VMware® und Hyper-V) unterstützt. Die Zusammenarbeit im Team kann mit Qsync zur Synchronisation von Dateien erheblich verbessert werden. Das integrierte App Center erhöht das Potenzial von NAS Anwendungen, wie z.B. das Hosten mehrerer virtueller Maschinen und Container sowie die Bereitstellung eines Cloud Speichergateways.


Benutzer des TVS-x72X NAS können das Betriebssystem von QTS auf QuTS hero umstellen – QNAPs ZFS-basiertes NAS-Betriebssystem. QuTS hero bietet durchgängige Datenintegrität sowie Datenreduzierung (Inline-Datendeduplizierung, Komprimierung und Kompaktierung) und nutzt zusätzliche Systemressourcen, um eine optimale Umgebung für den Schutz von Geschäftsdaten zu gewährleisten.


Wichtigste technische Daten

  • TVS-672X-i3-8G: 6 Laufwerksschächte, 8 GB Arbeitsspeicher (1 x 8 GB)
  • TVS-872X-i3-8G: 8 Laufwerksschächte, 8 GB Arbeitsspeicher (1 x 8 GB)

Tower Modell; Intel® Core™ i3-8100T Quad-Core 3,1 GHz Prozessor, Dual-Channel DDR4 SODIMM Arbeitsspeichersteckplätze für bis zu 64 GB; Hot-swap-fähige 2,5-Zoll/3,5-Zoll SATA 6Gbps Festplatten oder SSDs; 2x M.2 2280 NVMe Gen 3 x2 SSD Steckplätze; 1x 10GBASE-T RJ45 Port (10G/5G/2,5G/1G/100M), 2x Gigabit Ports; 2 x PCIe Gen 3 Steckplätze; 1x USB 3.2 Gen 1 (5Gbps) Port, 4x USB 3.2 Gen 2 (10Gbps) Ports (2 x Typ-C + 2 x Typ-A); 1x HDMI 2.0 4K@60Hz Ausgang


Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter https://www.qnap.com/de-de/.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Gründer des deutschen QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator