[4. Sammelthema] Probleme mit Festplatten-Standby (1.Beitrag beachten)

  • Nö. Ist es nicht. Wenn die das nicht nachstellen können wird es halt schwierig. Entweder hilft man aktiv das weiter einzugrenzen oder man lässt es.

  • Aktueller Stand bei mir:


    nach 2 weiteren gewünschten Tests und Freischaltung für den externen Support wurde mir empfohlen die Container Station zu deaktivieren....

    Obwohl das Problem ja schon vorher bestand;(

  • Deswegen bleibe ich dabei, es ist ein hingehalte weil sie keine Ahnung haben und es nicht lösen können. Es gibt forenweiße Beiträge dazu, eine eigene Seite von QNAP was Standby verhindern kann und mindestens zwei parallele Tickets mit dem selben Problem. Offenbar beschäftigt sich kein 3rd Level oder sonstewas für ein Expertenteam damit. Jeder der bisschen in der IT steckt weiß das die Supportrückmeldungen nur schwammiges drumherum sind. Echte Hilfe ist das nicht ...

  • Ich soll nun das ausführen:

    Code
    1. # for((i=1; i<30;i++)); do date; cat /var/ledvalue; ./Disk_Standby_Debug --file 300; echo "-------------------------$i---------------------"; sleep 300; done 2>&1 | tee /tmp/Standby12.log

    bin anscheinend zu blöd , bekomme nur die Fehlermeldung:

    Code
    1. no such File or Directory

    Ich will nicht mehr, .........

  • Der Support hatte mir diese PDF zum Ausführen und Rückmelden geschickt. Ich bin dafür aber zu Faul und habe inzwischen auch keine Lust mehr dazu. Falls einer Von euch das machen möchte, kann er das gerne tun, vielleicht hilft das ja.


    SOP_Disk_Standby_arm64.pdf

  • Ich bin dafür aber zu Faul und habe inzwischen auch keine Lust mehr dazu. Falls einer Von euch das machen möchte, kann er das gerne tun, vielleicht hilft das ja.

    Wenn ich das z.B. machen würde, brächte es dir keinen Nutzen, da bei mir alle NAS in den FP-Standby gehen.

    Oder anders ausgedrückt wenn dir der Bauch drückt, nutzt es nix, wenn ein anderer für dich schei... geht.;)

  • da bei mir alle NAS in den FP-Standby gehen.

    Hat das schon immer bei Dir funktioniert?

    Würde mich nur interessieren, da ich noch immer auf Lösungssuche bin und mein Qnap nicht einmal nach der Erstinstallation ohne weitere Software und aktive Dienste in den FP-Standby geht.

  • Ja, hat schon immer funktioniert. Teilweise gehen die Platten sogar in Standby während Kodi Musik abspielt.

    Aber ebend nicht, wie es die meisten hier wohl fälschlicher Weise erwarten, tage- oder wochenlang.

    Sie wachen mehrmals am Tag auf, wenn das System irgendwas erledigt. Die FW ist eben mittlerweile in ihren Hintergrundaufgaben sehr umfangreich geworden. Hauptsächlich sind es aber irgendwelche Logs, die für das Aufwachen sorgen.