view-definitions für Twonky 8.x

  • Keine Ahnung.

    Kannst mir ja mal eine Deiner Dateien schicken und ich schau nach.

  • Ok, ich fange an zu verstehen. Bei Twonky gibt es aber nur Date.

    Vielleicht könnte man "OrginalReleaseDate" einbauen, so wie ich es mit "Date" gemacht habe.

  • Genau. wird etwas Arbeit.

    Gruss, Werner

    wird nicht funktionieren!!!

    originalReleaseDate und originalYear existieren nur in tags, wenn da ein Unterschied ist (wie bei einem remastered album)

    --> leider leider dann nicht wirklich möglich

    schade.....

  • Hab auch was gefunden.

    The 'Original release year' frame is intended for the year when the original recording, if for example the music in the file should be a cover of a previously released song, was released. The field is formatted as in the "TYER" frame

    Einmal editiert, zuletzt von dr_mike () aus folgendem Grund: Quellenangabe hinzugefügt

  • napse : danke, aber MusicBrainz kann das alles auch. (tagging). sogar sehr komfortabel, man kann da selber rum-programmieren, hab ich aber noch nicht gemacht.

    biboca : der Tag ist definiert, aber wenn meine CD's das nur haben, wenn es da einen Unterschied gibt, muss ich alles nochmal durchnudeln....

    aber ich werde mir mal das Thema ID3 Tag durchlesen...vielleciht gibt es noch eine Lösung

    Gruss, Werner

  • Hi,

    bei klassischer Musik kann man mit Artist alleine wenig anfangen. ich habe auf Basis von Bibcoa's Ansatz (danke!) noch den view: Genre/Composer/Artist/Album hinzugefügt.

    Installation wir im thread beschrieben - ich garantiere und hafte hier für nix, bei mir funktioniert es!

    So kann man bei sauberen tags schön alles von Mozart oder Beethoven oder....dann mit den unterschiedlichen Interpreten sehen.

    Limitierungen / Unschoenheiten:

    1) (wie auch schon ohne meine Erweiterung) kann ich im Twonky Server nicht einzelne features per button ausschalten.

    2) Multi-CD ist immer noch nicht gelöst. wenn ich den qnap Medienserver nehme, und auf Dateinamen schalte, sieht auch mein Yamaha Endgerät eine Multi-CD in der richtigen Reihenfolge. beim Twonky scheint der Schalter wirklich nur das Anzeigen des Dateinamens zu bewirken, nicht aber die Sortierung. wenn das einer mal löst , dem waere ich echt dankbar :thumbup::thumbup::thumbup:


    guten Rutsch

    Werner

  • ...Mahlzeit zusammen!!!


    Ich les hier schon länger still mit.... nun möchte ich auch mal meinen "neuen" QNAP mit Twonky aufsetzen....


    Hat alles gut geklappt, Modifikationen gemäss Anleitung oben funktionieren prima.


    ABER:


    Wäre es möglich, auch in der Ansicht "nach Verzeichnis" diese bescheuerte Ansicht-nach-Alphabet abzuschalten und - genau wie in der Interpreten-Ansicht z.B. die Tracks nach Tracknummer anzuzeigen?


    Das wäre prima - vielleicht gibts da ja eine Anleitung?


    HABS.


    Suche dies:

    Code
    1. <container name='byfolder' id='music/folders' class='object.container.storageFolder' createClass='object.item.audioItem.musicTrack'>
    2. <container buildon='res' createClass='object.item.audioItem.musicTrack' class='object.container.storageFolder' /></container>

    Ersetze durch dies:

    Code
    1. <container name='byfolder' id='music/folders' class='object.container.storageFolder' createClass='object.item.audioItem.musicTrack'>
    2. <container buildon='upnp:album' albumart='1' sortcriteria='+pv:numberOfThisDisc,+upnp:originalTrackNumber' createClass='object.item.audioItem.musicTrack' class='object.container.storageFolder' /></container>

    ...im allgemeinen habe ich festgestellt:


    Ultimatives Chaos herrscht, hat man die TAGS nicht im Griff..... ich nehme mp3tag. Kost nix und ist ein mächtiges Tool.

    Dabei habe ich es mir angewöhnt, Doppel-CDs o.ä. komplett durchzunummerieren und den Titel der CD anzupassen - ich lass einfach CD1, CD2 und CD-Nummerierungen etc. WEG - dann erscheint das Album als EIN Album mit allen Tracks in Reihenfolge.


    4 Mal editiert, zuletzt von pauel ()

  • ...jetzt steh ich aber aufm Schlauch...


    Ich hab hier ein "geliehenes" 459 Pro+ - (QTS 4.2.6).... ich soll "da mal drüberschaun"...


    An sich läuft alles - auch der Twonky... hab ihn nachinstalliert aus der TwonkyMedia_8.2.1.0_x86_20160406.qpkg....

    So - alles gut.


    ABER:


    Das alte Sortierproblem.


    Jetzt bin ich mit WinSCPauf der Suche nach der xml und der txt-Datei auf dem NAS... und ich finde sie nicht???


    Wo sind die denn hin??


    ...oder nehm ich lieber ne Lizenzversion?

    Welche wäre das, die mit dem Teil funktioniert?


    Sooooooooooooooooooo viele Fragen...;-)


    HABS:


    share/MD0_DATA/.qpkg/TwonkyMedia/


    Da isses alles...;-)

    2 Mal editiert, zuletzt von pauel ()

  • Die Frage ist, wo Du suchst und ob das NAS als Raid konfiguriert ist.

    Bei mir ist es in

    Code
    1. /share/CACHEDEV1_DATA/.qpkg/TwonkyServerEU/resources
  • ...habs gefunden... steht im Betrag drüber.


    Läuft jetzt alles wie gewünscht.

    Danke!!