Switch QNAP QSW-M2108R-2C defekt

  • Kenn sich jemand mit diesen Geräten aus? Ich bin von der Sunrise Box auf den 10 GB Anschluss (9) und weiter zu dern nächsten Switch ab der (10)


    1-8 sind durch die Haustechnik belegt. Hue Box - Sonos - u.s.w. Nun habe ich aber im Minutentakt Verbindungsaussetzer und die HUE Bridge werden schon gar nicht erst gefunden.


    Betreibe das Ganze in den Werkeinstellungen.


    Ist es möglich das der QNAP QSW-M2108R-2C defekt ist? Oder muss man wirklich Einstellung vornehmen?


    Danke für eure Hilfe

  • Der QSW-M2108R-2C ist managed und ggf. musst du hier Multicast erst erlauben und das ggf. noch pro VLAN.


    Denn gerade dieses Streaming Zeugs setzt fast immer auf Multicast Basis auf.

  • dr_mike

    Hat das Label Switch hinzugefügt
  • Firmware habe ich updatet.


    Diverses nun ausprobiert aber ohne Erfolg. IGMP Snooping mal eingeschalten was ich glaube für das Multicast zuständig ist. Hatt aber auch nichts gebracht.


    Vieleicht weis noch jemand rat?

    Dateien

    • Qnap 1.png

      (357,46 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von SteLaSyXL ()

  • Der QSW-M2108R-2C ist managed und ggf. musst du hier Multicast erst erlauben und das ggf. noch pro VLAN.

    In den Werkseinstellungen dürfte es keine VLANs geben. Und die Ports sollten "auf Durchzug" geschaltet sein, d. h. keine Einschränkungen, damit der Switch erst einmal wie ein unmanaged Switch funktioniert. Zumindest bei meinen Mikrotik Switchen ist das so.


    Ich würde erst mal testen, ob das überhaupt am Switch liegt. Das Kabel, eine Fehlkonfiguration oder gestörtes WLAN auf dem weiteren Wege kann ebenso eine Ursache sein. Also mal testweise Ports tauschen (hatte schon defekte Ports im Switch), insbesondere das, was in den 10GbE-Ports hängt mal in die normalen Gigabit-Ports stecken (bei einem Qnap-Switch hatte ich mal eine Inkompatibilität im 10GbE-Port), Kabel tauschen, direkt an den anderen Switch anschließen, bis du merkst welche Komponente nicht sauber funktioniert.


    Hat die HUE Bridge schon mal irgendwo funktioniert? Das könnte auch ein Konfigurationsfehler in der Bridge sein.


    Und die Sunrise-Box am 10GbE-Anschluss ist auch fragwürdig. Ich weiß nicht, welche Modelle es von Sunrise gibt und was du hat, aber zumindest einige Modelle haben nur Fast-Ethernet (100MBit/s). Die nutzen den 10GbE-Port dann nur zu 1% aus. Schwerwiegender noch mag sein, dass manche 10GbE-Ports Probleme haben sollen, wenn sie nur mit langsamen Fast-Ethernet genutzt werden.


    Der Qnap-Switch ist deutlich Oversized. Ein 20-Euro-Gigabitswitch aus dem Geizmarkt bringt bei den Geräten ohne jede Einschränkung dieselbe Leistung.

  • Das hängt immer vom Hersteller ab ob IP IGMP Snooping per default aktiviert oder deaktiviert ist.

    Bei Cisco, Dell ist das per default aktiv, bei HP aber nicht.


    Durchzug bedeutet in der Regel dass aus Multicast dann Broadcast wird, aber genau das will man nicht erreichen. Damit wird jeder Port dann mit den Streams konfrontiert.

    Bei einer FireTV ok, bei einer Heizungssteuerung aber gar nicht gut.

    Denn je nach Streamer kommen hier ein paar MBit bis ein paar GBit zusammen.


    Und wenn dann die Heizung nur mit 10/100 läuft sind 11MBit ggf. zu viel und das Teil steigt immer wieder sporadisch aus.