Volume verkleinern

  • Hi !


    Ich hab eine TS453 mit 4x4 GB in einem statischen Volume.

    Jetzt habe ich die Tage mal antivier aktivert mit automatsichem Download der Virendefintionen.

    Nun meckert er jedesmal das er kein volume finden kann, ich moege doch bitte ein neues erstellen.

    Nunja dazu muesste ich mein statisches volume erst mal verkleinern..

    Geht das überhaupt ? in der Webgui hab ich nix gefunden. Oder muss ich da via SSH gehen ?


    Gruss Gerd

  • Guck mal ob die Standardorner da sind ...Bei Statischem Volume brauchste nix vergrössern oder verkleinern

  • hi !


    Das heisst ? welche muessen da sein ? Ich hab das seinerzeit eingerichtet und meine Freigaben angelegt und das wars..


    Gruss Gerd

  • Poste doch mal nen Screenshot des Freigabemanagements (Da sollten ja alle Freigaben gelistet sein)

  • Das Standard Antiviren Programm von QTS benötigt normalerweise kein eigenes Volume. Sehe jetzt so überhaupt keinen Sinn für AntiVir ein neues eigenes Volume anzulegen. Hier muss anderswo ein Problem sein.

    Hat das NAS noch genügend freien Speicher?

    Welche Firmware ist installiert?


    Habe hier mal was zum Thema AntiVirus zusammengestellt:

    Sicherheit - Security Tools für die QNAP

    Da war ClamAV im Ordner /usr/local/bin/ beheimatet. Denke mit der aktuellen QTS-Version wird es nicht viel anders sein.


    Schon mal versucht die Definitionen manuell herunterzuladen und zu installieren?

    Clamav.net: main.cvd | daily.cvd | bytecode.cvd

    Möglicherweise ist es auch ein Internetproblem.

  • hi !


    Speicher ist ca 50% frei (von 10.5 TB)

    der Ordner ist nicht da /usr/share/clamav gibts .. ist / war leer... jetzt geht zumindets der scan....


    Und Internet Download geht (im SSH terminal)

    Ich kriege aber jede nacht eine Email (wenn er das update machen will)


    Code
    1. NAS Name: ts453
    2. Severity: Warning
    3. Date/Time: 2020/03/25 00:18:02
    4. App Name: Antivirus
    5. Category: Settings
    6. Message: [Antivirus] Failed to update virus definitions. No storage volume detected. Create a new volume.

    Ciao Gerd

    Einmal editiert, zuletzt von goerdi ()

  • Welche Firmwareware-Version ist installiert?

    Was wird bei der WebGUI als Datum der Definitionen angezeigt? Was in der Konsole?

  • Ist ein Systemlaufwerk zugewiesen?

    Ansonsten mal die Standart Ordner wiederherstellen.

  • hi !


    Also Firmware ist die aktuellste drauf.

    Die virendefinitionen hab ich selber runtergeladen und im entsprechenende ordner platziert.. der scan geht ja auch .. nur das update schlägt fehl

    Was mich in der Wbegui stutzig macht ist das bei Quarantäne volume -- steht...


    Gruss Gerd

  • Gibt ne komplett neue Firmware Version seitdem der Thread eröffnet wurde, also immer Version und Build nennen und nicht "akutellste"

  • hi !

    4.4.2.1262

    :)

    Mache immer gleich ein update in der hoffnung es aendetr sich... tat es aber nicht :(


    Gruss Gerd