Ordner wird nicht mehr angezeigt

  • Hallo Zusammen,
    seit Anfang der Woche kam ich nicht mehr auf die Admin-Oberfläche meiner TS 419P-II.
    Sobald ich User und Passwort eingegeben hatte, sprang er genau dorthin wieder zurück.
    Habe dann gesucht und auch was gefunden.
    NAS runterfahren, alle Platten raus, neu starten, platten in der richtigen Reihenfolge wieder rein.
    Dann nur initialisieren aber kein neues aufsetzen.
    Hat auch alles geklappt. Ich bin wieder drinnen.
    NUR: jetzt fehlt mir ein großer Ordner.
    Ich sehe ihn nicht mehr, auch nicht mehr in der File Station.
    Ich habe 4 Platten zu einem Raid 5 zusammengebaut. Habe 8,3TB Gesamtkapazität und davon nur 3,5TB frei. Also ist da vom Prinzip her noch alles da.
    Ich finde es nur nicht.
    NAS: TS 419P-II mit Firmware 4.3.3.0789
    was kann ich machen???

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Klaus

  • Hallo Klaus,


    erst einmal Willkommen im Club! :qclub:


    Handelt es sich um einen Freigabeordner oder um einen Ordner in einem Freigabeordner? Entnehme ich deinem Post richtig, dass laut der angezeigten Größe noch alles da sein sollte? War die Größe vor deinen Maßnahmen definitiv auf demselben Stand? Ist der Papierkorb bei deinen Freigabeordnern eingeschaltet?


    Gruß,

    Eric

  • Hallo Eric,
    ich hatte einen Ordner "Bilder" gemacht, der verschiedene Unterordner (2019, 2018, 2017,..) enthält.jeder dieser Unterordner hat wieder diverse weitere Unterordner nach Datum (20190102, 20190112,..., 20181227, 20181130,...)
    "Bilder" ist für mich nicht mehr zu sehen.
    Die Standartordner Download,Multimedia, Public,.. sind da, und haben auch Inhalt.
    Die genaue Größe der Ordner weiß ich jetzt definitiv nicht mehr.
    Der Papierkorb ist eingeschaltet.
    Im Ordner Multimedia sehe ich die Unterordner noch, und kann da auch drauf zugreifen.

    Habe jetzt gerade aber auch festgestellt, das mir bei der Datenträgerkonfiguration RAID5-Datenträger: Laufwerkundefined angezeigt wird.

  • Hi,


    nach deiner Beschreibung her ist der Ordner "Bilder" also ein neuer Freigabeordner den du mal über die Systemsteuerung erstell hast. Im Ordnerstamm steht dieser ganz oben, also \\NAS\Bilder\...

    Schau mal in den Inhalt des Papierkorbes. Vielleicht wurde der Ordner tatsächlich aus Versehen gelöscht und hier vor der endgültigen Löschung zwischengeparkt. Der Inhalt kann über die FileStation eingesehen werden.


    Ich hatte vor einiger Zeit mal ein ähnliches Problem welches dann nach einem Firmwareupdate behoben war. Der Ordner war nur zugreifbar wenn man wusste, dass der Ordner da ist. Hier wurde der Ordner nirgendwo angezeigt, war aber via UNC Pfad verfügbar. Du kannst ja mal versuchen den Ordner Bilder über ein Netzlaufwerk zu verbinden oder über den Explorer zuzugreifen. Die Syntax wäre dann \\IPNAS\Ordner1\ Ordner2\...


    Habe jetzt gerade aber auch festgestellt, das mir bei der Datenträgerkonfiguration RAID5-Datenträger: Laufwerkundefined angezeigt wird.


    Kannst du uns hier mal einen Screenshot posten?


    Danke und Gruß,

    Eric

  • Hi Eric,
    nein, im Papierkorb ist nichts :-(

    hier ist der Screenshot:



    Das habe ich jetzt noch gefunden, also muss da noch was sein.
    Bloss wie komme ich daran?

    Einmal editiert, zuletzt von Khenseler ()

  • 1. Lege in der Systemsteuerung eine neue Freigabe unter Verwendung der Option "manuelle Pfadangabe" an und wähle in dem Dropdown deinen Bilderordner als Pfad aus.

    2. Denke über eine geeignete Backupstrategie nach.