[HowTo] CUPS installieren

  • [NAS Typ:] TS-459U
    [Firmware:] 3.5.2 Build 1126T
    [Getestet:] ja
    [Sonstige Modifikationen:] QPKG-Plug-in Optware muss installiert sein


    Dieses Howto beschreibt die Installation von CUPS, für alle, die auch andere/mehr Drucker an ihr qnap anschliessen möchten als nur USB.
    In meinem Fall waren das 2 Netzwerkdrucker.


    Als erstes setze ich voraus, dass ihr wisst, wie ihr mit entsprechender Software (Telnet oder SSL) auf euer QNAP zugreifft.
    In meinem Fall mit dem Programm "Putty".
    Und dass ihr einen Editor wie z.B.: nano, gedit, oder Midnight Commander auf eurem QNAP installiert habt. Ich hab "nano".


    Meldet euch per SSL mit "Putty" an eurem QNAP an.


    Jetzt gebt ihr folgende Befehle nacheinander ein:

    Code
    1. ipkg install cupsipkg install cups-devipkg install cups-docipkg install cups-driver-gutenprint


    Es gibt noch die Möglichkeit, die Konfigurationsseite in Deutsch darzustellen.
    Das kann ich allerdings nicht empfehlen, da sie nicht mehr korrekt funktioniert.
    Wer dennoch will führt noch den Code " ipkg install cups-locale-de " aus.


    Möglicherweise könnt ihr folgende Schritte überspringen und gleich bei [*] weiter machen.


    Als nächstes modifiziert ihr die Datei cupsd.conf
    Bei mir lag sie im Optware Verzeichnis /share/MD0_DATA/.qpkg/Optware/etc/cups/cupsd.conf
    In der Regel existiert sonstwo noch eine, bei mir im HDA ROOT/.config/cups aber die lasst bitte mal schön in Ruhe :!:


    Editiert die Datei mit folgendem Befehl:

    Code
    1. nano /share/MD0_DATA/.qpkg/Optware/etc/cups/cupsd.conf


    In dieser Datei könnt ihr eine ganze Menge einstellen, aber darauf möchte ich nicht weiter eingehen, da schon genügend darüber auf http://www.cups.org beschrieben ist.


    Ihr rutscht mit dem Cursor nach unten bis <Location />
    Die sollte dann etwa so aussehen

    Code
    1. <Location />Order Deny,AllowDeny From AllAllow From 127.0.0.1Allow From xxx.xxx.xxx.0/24</Location>


    die "x" ersetzt ihr mit eurem Netzwerkbereich. Bei mir sah das dann so aus: Allow From 192.168.0.0/24
    Wenn ihr wollt, könnt ihr da noch weitere Netzwerkbereiche eingeben z.B. wenn euer QNAP an mehreren Netzwerken betrieben wird.


    Zu unterst haben wir nochmals dieselbe Ergänzun der Netzwerka anzubringen.
    An der Stelle:

    Code
    1. ## Restrict access to local domainOrder Deny,AllowDeny From AllAllow From 127.0.0.1Allow From xxx.xxx.xxx.0/24


    Jetzt speichern und schliessen.


    Anschliessend startet ihr CUPS neu

    Code
    1. /etc/init.d/cupsd restart


    Wenn das nicht funktioniert, dann startet euer QNAP halt mit

    Code
    1. reboot


    neu, was den selben Effekt hat.


    [*]
    Jetzt könnt ihr eure Konsole schliessen und mit eurem Browser auf die CUPS-configuration-page zugreifen.
    in meinem Fall mit:
    http://192.168.0.10:631/admin
    (Benutzername: admin
    Passwort ist dasselbe wie wenn ihr euch mit admin am QNAP anmeldet.)
    Da konfiguriert ihr dann relativ komfortabel den Rest.
    Das sollte für die meisten von uns reichen.


    Falls sich ein Fehler eingeschlichen hätte oder ich was vergessen haben sollte, gebt mir bitte eine persönliche Nachricht mit den Korrekturen/Ergänzungen.:thumb:


    Weitere Hilfe und detailiertere Einstellungen findet ihr bitte im Netz. Bei http://www.cups.org oder :google:

  • Vielleicht noch zum Ergänzen aus eine persöhnlichen Nachricht von mir:



    So sollte es eigentlich funktionieren und nach einem Neustart den CUPS-Server automatisch starten.

  • Hab mir den Cups lt. diesen HowTo installiert.
    Habe jedoch das Problem dass ich beim Aufrufen die Meldung "403 Forbidden" bekomme.


    Habe in deb cupsd.conf

    Code
    1. ...Deny from all


    auch noch deaktiviert.


    Meine cupsd.conf sieht so aus:

    Code
    1. ...<Location />Order Deny,Allow#Deny From AllAllow From 127.0.0.1Allow From 192.168.10.0/24</Location>...


    bzw.

    Code
    1. ...## Restrict access to local domainOrder Deny,Allow#Deny From AllAllow From 127.0.0.1Allow From 192.168.10.0/24#Encryption Required</Location>...


    Irgendwie finde ich nichts mehr, das mich die blockiert.
    Bei anderen HowTos wird die cupsd.conf teilweise überhaupt nicht geändert. Wahrscheinlich Webbrowser am localhost.


    Finde auch kein Logfile.


    Zum Cups neustarten:
    Dies funktioniert mit:

    Code
    1. /etc/init.d/cupsd.sh restart
  • werde es heute nachmittag mal bei meinem ts-412 testen !


    Danke schon mal fürs HowTo !!!


    Edit1:


    hallo ich mal wieder..


    soweit funktioniert alles bloß wenn ich cups über meinen PC konfigurieren will über http://192.168.178.42:631/
    kommt nur "404 Not Found"
    an was könnte das liegen ?
    auch wenn ich über ssh und lynx die seite http://localhost:631 öffnen will meckert er 404 Not Found.

  • Ich bekomme ebenfalls 404 Not Found.


    maci23
    Du musst das deny nicht auskommentieren.
    Die Zeilen sind wie folgt zu lesen:


    Code
    1. Order deny, allow #Erst Verbieten, dann nur die zulassen, die erlaubt sind.
    2. Deny from all #Erst mal wird allen der Zugriff verboten
    3. Allow From ... #Entsprechende IPs werden zugelassen.


    Hast du das richtige Netz angegeben?

  • Gibt es für das Problem mit der Weboberfläche inzwischen eine Lösung? Mit meiner TS-251 habe ich ebenfalls das Problem.

  • Hallo qnaaln , benlie, m0nn3 und alle anderen,


    ich möchte dieses alte Thema nochmal aufwärmen.

    Aktuell hänge ich auch an dem Problem "404 Not Found".


    Kennt jemand eine Lösung?


    Gruß

    mepi0011