Qnap Surveillance Station Stream von Kamera abfangen | Multicast

  • Hallo,


    Ich würde gerne den Aufgenommen Stream meiner Kamera auf externe Quelle weiterleiten.

    Den Aufgenommen Stream von der Qnap auf externe Quelle um die Kamera zu entlasten.


    Ich weiß das man den Stream der Kamera abfangen kann aber das belastet diese zu Stark!


    Ich habe im Netzt erfahren das über Multicast so eine Weiterleitung auch von NAS möglich ist. Hat dieses schon einmal jemand umgesetzt auf der Qnap? Im Internet habe ich herausgefunden das es eine Anleitung für die Synology und Surveillance Station gibt.


    Siehe:

    https://www.synology-forum.de/…n-cams-fuer-extern.82149/


    Leider finde ich nicht heraus wo ich den Hacken für Multicast bei der Qnap setzen kann???


    Was ich herausgefunden habe ist das ich für ca. 1 Stunde auf die Kamera unter http://[IP.xxx.x.xx]:8080/cgi-bin/getliveimage.cgi?sid=5si3a8wo&_dc=0.03314343433910705&ch=0&time=0.49612098938697513 zugreifen kann... Danach ändert sich der Pfad immer wieder...


    Für Ideen wäre ich sehr sehr Dankbar.... Was auf einer Synology geht muss doch auch auf einer Qnap gehen :qclub:

  • Und Multicast in der Cam kannst du nicht aktivieren?

    Aber egal wer die Quelle ist, es muss im jeweiligem Netz einen Querier geben und das Netzwerk muss es supporten.


    Sonst wird aus Multicast ein Broadcast (nenne das gern Müllcast) und das flutet dir dann das Netzwerk und killt dir ggf. auch Clients oder IoT Geräte die nicht so viel Power haben.


    Also schaue mal nach ob du was zu deinem Switch findest bezüglich Multicast.


    Der Link ist mit der Adminsession verbunden, der Timeout per default 1h.

    Daher fliegst du dann raus.


    Kannst ja mal auf 24h stellen.

  • Der Link ist mit der Adminsession verbunden, der Timeout per default 1h.

    Daher fliegst du dann raus.

    Hallo, du scheinst richtig Ahnung zu haben! Was ist eine Adminsession?

    Weist du wo ich ggf. den Timeout von 1h verändern kann? Das habe ich selbst schon versucht herauszufinden.


    Was hat der switch mit Multicast zu tun? Ich will doch nur den Stream aus der Qnap abfangen?


    Ich weis das bei der Synology der Zeitwert verändert werden kann... Aber hier in der Qnap finde ich das nicht.

    Aus dem Linke lässt sich nicht die Gültigkeit der Dauer erkennen oder veränderb?



    http://[IP.xxx.x.xx]:8080/cgi-bin/getliveimage.cgi?sid=5si3a8wo&_dc=0.03314343433910705&ch=0&time=0.49612098938697513



    Woran ich mich grade ist zu versuchen mich über den Linke direkt einzuloggen mit:

    http://192.168.XXX.XXX:8080/cgi-bin/getliveimage.cgi?user=admin_password=XXXXXX_channel=1_stream=0.sdp?real_stream


    Scheitere aber mit der Fehlermeldung:

    Code
    1. {
    2. "success":false,
    3. "error_code":9000
    4. }

    Denke bin aber dicht dran weil ich mindestens mal eine Rückmeldung der Surveillance Station App bekomme.

    Einmal editiert, zuletzt von J.BORGER ()

  • Im GUI oben rechts auf den admin, Optionen.

    Verschiedenes, da findest du die 1h.


    Dann lese mal nach was Multicast genau ist und wie es funktioniert.

    Wir betreiben in der Firma sehr viel Aufwand das in den entsprechenden VLAN und Netzen sauber ein zu richten.

    Denn nur so funktioniert es über Jahre und Neustarts hinweg Problemlos.


    Ich nutze das hier für den Energiemanager und 2 Wechselrichter.


    Bei einem managed Switch kannst schön schauen welcher Port welchem Stream angefordert hat.

  • Danke für die Antwort. Da hast du dann einen Wissensvorsprung...

    Einen gemanagten Switch habe ich auf jeden Fall mal nicht... Bin halt eher der Hobbyfrek.


    Wo finde ich die Option in der GUI. Hab mal ein Bild der Software geschickt. Obern Rechts befinden sich keine Einstellmöglichkeiten.

    Dateien

    • 3.jpg

      (195,16 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich meinte im QTS selber, also da wo du das NAS administrierst.


    Wenn du einen unmanaged Switch hast, wird er das sehr wahrscheinlich einfach Broadcasten.

    Das bekommen dann zwar alle, aber auch Clients die es nicht wollen/brauchen.

  • Woran ich mich grade versuche, ist über den Linke direkt einzuloggen mit:

    http://192.168.XXX.XXX:8080/cgi-bin/getliveimage.cgi?user=admin_password=XXXXXXX_channel=1_stream=0.sdp?real_stream

    Scheitere aber mit der Fehlermeldung:

    Code
    1. {
    2. "success":false,
    3. "error_code":9000
    4. }


    Denke bin dicht dran weil ich mindestens mal eine Rückmeldung der Surveillance Station App bekomme.


    Meinst du so könnte ich da was reißen?

  • Die App nutz du ja mit einem QTS User und für den gibt es diese Timeout.


    Das musst du für den User im QTS selber anpassen oder sogar mit dem admin User für alle.

    In der App wird das nicht funktionieren.

  • Ok. Dachte hätte so was reißen könne... hatte im Netz die API gefunden. Linke: API


    Wenn ich aber hier dem Timeout auf Default stelle, wäre das doch ein Sicherheitsrisiko oder? Ist zwar Heimnetz aber irgendwie hab ich da Bauchweh diesen in der Qnap ganz zu verändern... würde dann zwar einen Nutzer mit eingeschränkten Rechten erstellen aber bin mir nicht sicher ob das so gut wäre.

  • Ich habe hier 24h eingestellt, will ja selber nicht jede Stunde raus fliegen.

    Zudem muss sich der böse User such erstmal anmelden oder deine Session über MITM übernehmen.


    Da mache ich mir in meinem Heimnetz keine Sorgen.

  • Bezüglich API möchte ich noch mal was hinzufügen. Diese ist für eine Synology und bei Qnap geht diese nicht! Scheint anders aufgebaut zu sein...


    Ich habe Kontakt mit Qnap aufgenommen und nach der API für Qnap gefragt und folgende Antwort erhalten:

    Mod: Nicht deklariertes Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Was will man da sagen.... nix mehr... die API haben die mit Sicherheit sonst hätten Sie die Software nicht auf die Qnap implementieren können! Aber rücken diese nicht raus...

    Das ist wieder mal der entscheidene Unterschied zwischen Synolgy und Qnap-


    Bin eigentlich zu frieden aber bei so was könnte man seine Entscheidung irgend wann mal überdenken und wechseln....


    Mit der API hätte ich sonst eine Möglichkeit gefunden und diese hier für Alle veröffentlicht...

    Damals hatte ich schon echt Probleme meinen Iobroker auf dem Qnap zum laufen zu bekommen was bei Synology ohne Probleme geht.

    Da hatte ich auch schon damals die Antwort von Qnap das dieses nicht möglich ist! Und jetzt... es läuft Iobrocker... Zigbee ect...



    Werde dann wohl auf die QVR PRO umsteigen müssen... Ist diese empfehlenswert?