Gibt es Programme mit DSP bzw. Equalizer Funktionen für Qnap (HS-453DX)

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich im Forum nun recht lange gesucht habe und nichts gefunden möchte ich einmal fragen, ob es ein DSP Programm gibt, das ich in ein Abspielprogramm einschleifen kann, bzw. ob es eine Art JRiver (altes Media-Center) für Qnaps gibt, welches Tonanpassungen ermöglicht.

    Grund ist, dass ich über HDMI direkt in meinen Kopfhörerverstärker (100 % linear) einspeisen möchte, aber halt auch mal ein wenig die Frequenzen anpassen will.


    Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann.


    Vielen Dank und viele Grüße


    KS

  • Am besten nen externen PC oder Mediaplayer nehmen .. dann gibt's auch solche Spielereien

  • Deshalb habe ich mir ja ein NAS eingerichtet um das alles nicht mehr umständlich anzuschließen zu müssen. JRIVER auf dem Laptop habe ich ja.


    Vllt. kann mir ja jemand sagen ob er oder sie zufällig von einem solchen ein Prog / App weiß?

  • Schau dir mal die Software Roon an. Für nicht zu große Musiksammlungen läuft die auf einem HS-453DX einwandfrei, ist allerdings kostenpflichtig (rund 120€/Jahr), dafür aber deutlich leistungsfähiger und flexibler als zum Beispiel JRiver. Eine zweiwöchige Testversion kann man sich mal aufs NAS laden und dann beliebig mit einem PC/Mac/iOS oder ANDROID Device steuern. Die Ausgabe kann sowohl direkt über das NAS wie auch über etliche anschließbare Endpoints angefangen vom Smartphone über RasPi mit DAC, Tablets und so weiter erfolgen. Für Musikliebhaber mit einem gewissen Bestand an Musikdaten eigentlich das beste was es gibt. Streamingdienste wie TIDAL und auch Qobuz lassen sich damit ebenfalls kombinieren. Die Software wird ständig weiterentwickelt und hat eine große Nutzerbasis mit einem sehr aktiven Forum. Falls deine DSP-Spielereien allzu wild und Ressourcenintensiv werden kann man den Roon Core statt auf dem NAS auch auf seinem lokalen leistungsfähigeren PC laufen lassen und mit den Sounddateien auf dem NAS verbinden.