RTRR zeigt Status "Abgebrochen" obwohl es funktioniert

  • Guten Morgen zusammen,


    ich habe aktuell eine für mich nervige Sache, die ich nicht nachvollziehen kann.
    Aktuell nutze ich eine RTRR Synchronisierung um von NAS 1 einen Ordner zu einem anderen Ordner in NAS 2 zu kopieren.

    Laut Sicherungs-Manager ist dieser Vorgang Abgebrochen, auch das Protokoll endet bereits nach 11 Sekunden. Wenn ich aber jetzt

    in den Ordner von NAS 2 reinschaue, sind alle Dateien vorhanden und laut dem Änderungsdatum des Ordners wurde dieser zuletzt um 02:37 Uhr verändert (Sicherung startet um 01:00 Uhr).


    Kann mir jemand einen Tipp geben, warum das NAS nun behauptet der Vorgang wäre abgebrochen?


    NAS 1: TS-431X
    NAS 2: TS-253A


    Freue mich über eure Hilfe :-)

  • Einiges davon kannst du dir, bzw. uns, selber beantworten. ;-)


    Welche QTS Version hast du im Einsatz?

    Es gab mal bei älteren Version ein "Übersetzungsproblem", stell mal auf Englisch um und schau dir die Meldung nochmals an.


    Ich sehe an deinem 2. Bild, dass du das erweiterte Logging aktiviert hast, das ist überhaupt die erste Adresse für solche Analysen. Was sagt das Detaillog zu diesem Job?

  • Hallo Diabolo,


    danke erstmal für deine schnelle Antwort.

    Auf beiden NAS ist 4.3.6.0993 installiert.


    Der Status im Englischen lautet "Terminated". Das ist doch jetzt nicht tatsächlich so, dass mit Terminated einfach abgeschlossen gemeint ist oder? :D


    Das erweiterte Log zeigt tatsächlich den Dateitransfer auf...

  • Nach meiner Erfahrung meldet der Sicherungs-Manager gern mal den falschen Status. Ein Update auf Hybrid Backup Sync 2 übernimmt deine Jobs und läuft meistens stabiler (und meldet das korrekte Ergebnis).


    Gruß

    Martin