Keine Installation von QFinder möglich

  • Versuche gerade die aktuelle Version 2.6.2 auf dem Macbook mit aktuellen OS zu installieren. Leider erscheint im letzten Schritt immer wieder diese Fehlermeldung, welche mir auch nicht weiterhilft.

    Gibt es irgendwo ein erweitertes Logfile?

  • NeXrom

    Hat den Titel des Themas von „Keine Installation von Finder möglich“ zu „Keine Installation von QFinder möglich“ geändert.
  • Was ist bei Dir "aktuelles OS"? Mojave, also 10.14, mit allen Updates?

    Version 2.6.2 ist gerade mal seit ein paar Stunden veröffentlicht. Hattest Du vorher Version 2.6.1 installiert?

  • Gute Frage, weiß leider nichtmehr welche qfinder Version davor drauf war. Mojave ist die aktuellste Version installiert.


    marc-o-neil wenn du etwas herausgefunden hast bitte Bescheid geben ;)

  • Schon versucht komplett zu deinstallieren? Oh, ich vergaß, das gibt es bei MacOS ja nicht. Also Ordner vom Qfinder-Programm im Programmordner löschen und noch einmal installieren. Leider hinterlassen die Programme unter MacOS zum Teil Dateien in anderen Ordnern des Systems. Die händisch raus zu putzen ist relativ schwierig.

  • Ja, habs auch schon komplett mit AppCleaner gelöscht


    Interessanterweise ist hier Haber nach wie vor der QFinder hinterlegt.

    Ok, habe jetzt den Haken "System events" bei Installationsprogramm aktiviert, dann war der Punkt vom Qfinder komplett weg. Anschließend nochmal die Installation durchgeführt und nun hats geklappt.......