Virtual Switch und Netzwerk listet gelöschte virtuelle Maschinen auf

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem virtuellen Switch.

    Dort werden im Bereich Virutal Switch immer noch gelöschte VM aufgelistet und natürlich mit Warnung weil nicht connected.


    pasted-from-clipboard.png


    Hat jemand ne Idee warum bzw wie ich das weg bekomme..

    Auch Firmware Updates und Neustarts haben nichts gebracht.


    Model name TVS-1271U-RP

    CPU Intel(R) Core(TM) i5-4590S CPU @ 3.00GHz (4 cores)

    Total memory 32 GB (31.33 GB usable)

    Memory Slots 4 (8 GB / 8 GB / 8 GB / 8 GB)

    Firmware version 4.3.4.0593 Build 20180524

  • Sieht für mich aber so aus, als ob die gelöschten VM's in der Virtualization Station gelistet sind und nicht im virtual Switch. Im virtual Switch sehe ich 3 Adapter und darunter (durch Meldung überdeckt) sind vielleicht 1 oder zwei Adapter "assigned".


    Ich würde in die VS gehen und dort die "fehlenden" VM's bereinigen.

  • Hm.. was meinst du genau damit.

    Also ich habe auch schon alle virtuellen Switches neu angelegt und versucht die nicht mehr existierenen VM zuzuordnen ..

    Dabei erhalte ich eine Fehlermeldung


    pasted-from-clipboard.png


    wo finde ich in der Virtualization Station die Möglichkeit die Apdater zu bereinigen ?



    Danke übrigens für die schnelle Reaktion :)

  • Prima :) genau sowas habe ich gesucht und nicht gefunden.


    Vielen Dank das werde ich versuchen.. und berichten ;)

    hey hat prima funktioniert..

    scheinbar hat da was in der Benamung geändert.


    das war der Eintrag der fehlerhaft war

    Code
    1. 'UbuntuServer_2:525400cb5f54': {'app': 'QKVM',
    2.     'editable': 'all',
    3.     'guest_name': 'UbuntuServer_2',
    4.     'interface': 'None',
    5.     'mac': '52:54:00:cb:5f:54',
    6.     'name': 'Virtual Adapter 4',
    7.     'state': 'shut-down',
    8.     'vswitch_name': 'br3'},


    Damit habe ich ihn rausbekommen:

    Code
    1. python /mnt/ext/opt/netmgr/api/core/redisClient.py delete_key nvs:vnic:UbuntuServer:525400709ea0

    und die korrekten Einträge sehen nicht mehr so aus

    Code
    1. UbuntuServer:525400709ea0

    sondern so

    Code
    1. qvs_01f3dc85_1

    Das hat den Switch wohl verwirrt ;)


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.