autorun.sh: Wie realisieren (bzw. welche Methode ist aktuell)

  • Ich nutze auch die 'autorun.sh'. Damit editiere ich die crontab - es wird ein Eintrag hinzugefügt, der nachts die Bilder meiner Webcam auf den NAS kopiert.


    Gibt es auch die Möglichkeit im CASE abzufragen ob der NAS in den Ruhemodus wechselt? Mein Ziel ist es, dann einen Dienst zu stoppen, da der Zeitplan in der QTS 4.3.6.0805 im Gegensatz zu 4.3.4 nicht richtig funktioniert. (siehe QBoost Zeitplan Post #36)

  • Gibt es auch die Möglichkeit im CASE abzufragen ob der NAS in den Ruhemodus wechselt?

    Keine Ahnung, mein NAS hat keinen Ruhezustand, kann ich nicht testen ...


    Mach dir doch einfach einen Log-Eintrag wenn deine autorun.sh aufgerufen wird und schreibe dir die Uhrzeit + Übergabeparameter ins Logfile rein (mache ich so).


    Damit solltest du relativ schnell wissen, ob die autorun.sh auch beim Aktivieren des Ruhemodus aufgerufen wird, und wenn ja, dann hast du auch den Parameter, den du in das Select Case mit rein gibst ...

  • Nein, das Script wird nur bei tatsächlichem Start und/oder Shutdown/Restart mit den Parametern 'start' bzw. 'stop' aufgerufen.

    Der Ruhemodus beendet keine Prozesse - er hält sie nur an.

  • Hab jetzt das getestet mit den 2 extra Skripten und funktioniert mit 120 Sekunden im sleep Befehl wie es soll.

    Danke dr_mike  :qclub:

    Einmal editiert, zuletzt von homass1 ()

  • Hallo homass1,


    Kannst du mir deine Scripte mal schicken?

    (also die autorun.sh und die start/stop Scripte?)


    Ich muss ein ähnliches Problem lösen (ich muss einen Route add Befehl verzögert starten, aber erst wenn der VPN-Client seinen Tunnel oben hat)

  • Hallo, hier meine Skripte in /mnt/HDA_ROOT/.config/.autorun:


    Shell-Script: mountscript.sh
    1. #!/bin/sh
    2. sleep 120
    3. mount -t nfs 10.0.0.12:/media/hdd/NAS/Video /share/MD0_DATA/Multimedia/Video
    4. mount -t nfs 10.0.0.12:/media/hdd/movie /share/MD0_DATA/Multimedia/Video/Aufnahmen
    5. mount -t nfs 10.0.0.12:/media/hdd/NAS/Software /share/MD0_DATA/Multimedia/Software
    6. mount -t nfs 10.0.0.12:/media/hdd/NAS/Music /share/MD0_DATA/Multimedia/Music


    Shell-Script: unmountscript.sh
    1. #!/bin/sh
    2. umount /share/MD0_DATA/Multimedia/Video
    3. umount /share/MD0_DATA/Multimedia/Video/Aufnahmen
    4. umount /share/MD0_DATA/Multimedia/Software
    5. umount /share/MD0_DATA/Multimedia/Music