TS-653D mit 4x 6TB im Raid5. 2 HDDs werden als "leer" angezeigt

  • Hi!


    Mein TS653D hatte mir letztens eine HDD als fehlerhaft angezeigt. Ich habe bei WD einen HDD Tausch angestroßen. Das dauert natürlich ein bisschen.

    Gestern ist mir dann aufgefallen, dass die defekte HDD wieder "grün" angezeigt wird (LED am Gehäuse).


    Ich habe dann aufs NAS geschaut und festgestellt, dass HDD2 und HHD3 als "leer" angezeigt werden.


    Hat hier jemand einen konkreten Tipp woran es liegen kann und wie ich zumindest HDD3 erst einmal wieder erreichen kann. HDD3 war vorher nicht auffällig.


    Viele Grüße


    Kleine Korrektur: Ist ein 6bay 653D


    Noch eine Ergänzung, falls es hilft:


    Habe eine HDD mal per Adapter am Laptop gehabt.


    Wird nicht angezeigt

    HD Tune startet den Test nicht einmal

    Nach 30-60 Sekunden (habe nicht gemessen) geht die HDD auch einfach wieder aus

    3 Mal editiert, zuletzt von Moe23617 ()

  • Moin,


    sicherlich ist ein TS-653D gemeint, oder?

    hatte mir letztens eine HDD als fehlerhaft angezeigt

    Welche?

    HDD2 und HDD3

    Reden wir hier von den Slots 2 und 3 oder ist das Deine interne Bezeichnung?

  • Ich habe dann aufs NAS geschaut und festgestellt, dass HDD2 und HHD3 als "leer" angezeigt werden.

    Hallo,


    beim Ausfall von 2 HDD in einem RAID5 sind deine Daten wohl weg. ;(


    Poste mal einige Bilder der Speicher und Shapshot Einstellungen (Datenträger, RAID, ....)


    Welche QTS Version. :/

  • Mod: Unnötiges Volltextzitat entfernt! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen


    Hi! Ja ist ein 6-bay. Da habe ich wohl Zahlen verdreht.

    Ausgestattet ist es aktuell mit 4 von 6 HDDs. (2 Slots frei)


    Ob ich nur Slot 1-4 sagen oder HDD1-4 ist ja vermutlich für das Problem egal.


    tiermutter HDD2 in Slot2 hatte zuerst einen Fehler angezeigt und ich habe Ersatz-HDD bestellt. HDD wurde als fehlerhaft angezeigt

    Jetzt hat auch HDD3 in Slot 3 irgendeinen Fehler.


    Beide werden jetzt als "leer" angezeigt - also nicht einmal mehr als fehlerhaft.


    Dein nachfolgender Poster hat Bilder angefragt. Die kommen gleich separat.


    Mod: Unnötiges Volltext-/Direktzitat entfernt! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Becker2020

    Hi!


    QTS neuste Version!

    Slot 2 und Slot 3 sind NICHT leer.


    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

    Einmal editiert, zuletzt von Moe23617 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Moe23617 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ob ich nur Slot 1-4 sagen oder HDD1-4 ist ja vermutlich für das Problem egal.

    Nein ;)

    Slot 1 ist hardwaretechnisch fix definiert... HDD 1 könnte auch in Slot 2 oder 5 verbaut sein.

    Aber wenn hier HDD1=Slot 1 usw. gilt, dann ist es eindeutig.


    HDD2 in Slot2 hatte zuerst einen Fehler angezeigt

    Was für einen Fehler?


    Beide werden jetzt als "leer" angezeigt

    Also Slot 2 und 3...

    Dann kann ein bekanntes Problem (defekte Backplane) ausgeschlossen werden, da das Problem nur bei Slots 3-n auftritt. (Daher ist entscheidend wo HDD2 steckt ;) )

    Einmal editiert, zuletzt von tiermutter ()

  • Ob ich nur Slot 1-4 sagen oder HDD1-4 ist ja vermutlich für das Problem egal.

    Vielleicht - nicht aber für die Möglichkeit, eine präzise Antwort zu geben.

    Einmal editiert, zuletzt von duke-f ()

  • Mod: Vollkommen sinnloses Zitat entfernt! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen


    Somit sind die Daten weg. :X


    Ist ein Backup vorhanden ? :/


    Da die Daten weg sind, würde ich einfach mal die 2 HDD`s auf den Steckplätzen 2+3 ziehen, etwas warten und dann wieder stecken.

    Dann schauen was dein NAS meldet. :/


    Oder zuerst einmal das NAS neu starten. :/

  • dr_mike

    Hat den Titel des Themas von „TS563D mit 4x 6TB im Raid5. 2 HDDs werden als "leer" angezeigt“ zu „TS-653D mit 4x 6TB im Raid5. 2 HDDs werden als "leer" angezeigt“ geändert.
  • Mod: Unnötiges Volltextzitat gekürzt! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Was für einen Fehler?

    Genau weiß ich es nicht mehr.

    War quasi ein Ergebnis von SMART, dass defekte Sektoren erkannt wurden und ein Tausch empfohlen wurde. Die HDD lieg weiter. Jetzt sehe ich es ja leider nicht mehr.

    HDD3 (in SLOT3) hat diesen Fehler scheinbar auch direkt übersprungen und ist direkt auf "leer" gesprungen.


    Also es ist hier so, damit wir es noch einmal klar darstellen:

    SLOT1=HDD1

    SLOT2=HDD2

    SLOT3=HDD3

    SLOT4=HDD4

    SLOT5=keine HDD verbaut

    SLOT6=keine HDD verbaut


    Mod: Unnötiges Volltext-/Direktzitat entfernt! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen


    Im Moment würde ich das noch nicht machen. Es gibt wohl Leute die ein Raid rekonstruieren können. Ja, das kostet dann 1000€ und mehr, aber ich bräuchte Wochen oder Monate, damit ich die Daten wieder alle zusammen habe.

    Bevor ich also "herumspiele" versuche ich es lieber über einen offiziellen Weg.


    Neustart habe ich natürlich versucht...

    3 Mal editiert, zuletzt von Moe23617 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Moe23617 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bevor ich also "herumspiele" versuche ich es lieber über einen offiziellen Weg.

    Sinnvoll :thumbup: , hoffentlich kann Dir der QNAP-Support helfen.


    Du kannst uns ja das Ergebnis mitteilen