Wie frage ich richtig ? Welche Infos sollte ich geben ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie frage ich richtig ? Welche Infos sollte ich geben ?

    Liebe Community,

    im Betrieb unserer NAS-Stationen können "kleine" Fehler weitreichende Folgen haben und nicht jedes NAS ist gleichartig konfiguriert.
    Um Euch weiterhelfen zu können, wenn mal etwas nicht so klappt wie Ihr Euch es gerade vorstellt, brauchen wir einige Angaben von Euch!

    Beispiele wie...
    - seit gestern habe ich folgende Problematik ....
    - wenn ich dies oder jenes mit dem NAS anstelle ....
    - ging aber gestern noch ....
    - bei meinem Kumpel geht das aber genauso ...
    ....sind wenig hilfreich, wenn es darum geht den Fehler zu lokalisieren

    Auch Fragen wie...
    - Hat hier jemand eine Idee woran dieses liegen könnte?
    - Kann es sein, dass...?
    - Wer kann mir sagen...?
    ...lassen sich entweder gar nicht im Sinne des Fragestellenden beantworten (ja, nein, ich)
    oder geben im Zusammenhang mit der o.g. Fehlerbeschreibung keinerlei Antwortmöglichkeit.

    Um uns und Euch die teilweise buchstäbliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen zu erleichtern,
    wenn wir Euch schon helfen wollen/sollen, gebt uns bitte wenigstens an, wie die Basiskonfiguration Eurer NAS ausschaut:

    - NAS-Modell: (z.B. TS-121)
    - NAS-Firmwareversion, Build-Date: (z.B. 4.0.5 Build 20140117)
    - Festplattenanzahl x Festplattentyp: (z.B. 2x Seagate ST2000DL003, 4x Western Digital WD20EARS, ...)
    - Festplattenkonfiguration: (z.B. Einzeldiskbetrieb, RAID5, ...)
    - Volumeverschlüsselung aktiviert ja/nein:
    - Netzwerkschnittstellenkonfiguration: (z.B. Einzelschnittstelle, 2x Einzelschnittstelle, Truncation - balance alb, ...)
    - Netzwerkbasisanschluss der NAS: (z.B. Router/100Mbit, Switch/1000Mbit)
    - WLAN/DLAN Verbindungen von/zur NAS ja/nein:
    - angeschlossene externe Geräte: (z.B. keine, USV, 2x eSata-HDD/NTFS, Drucker, WLAN-Stick, TV-Stick, ...)


    Weitere nützliche Angaben:

    - was steht im Systemereignisprotokoll der NAS seit kurz vor der Störung
    - welches Betriebssystem wird genutzt (z.B. MAC OS 10.x, Windows 95/98/NT/XP/Vista/7 etc., Linux) ggf. mit Patchlevel
    - welcher Webbrowser wird genutzt
    - wann und wie genau wurde die Firmware der NAS zuletzt upgedatet
    - welche letzten Aktionen wurden auf der NAS vorgenommen, bevor die Störung auftrat / entdeckt wurde



    Falls ihr nicht mehr ohne weiteres Zugriff auf die Daten der NAS habt:
    - ist ein aktuelles Backup der Daten der NAS vorhanden
    - ist ein aktuelles Backup der Systemeinstellungen der NAS vorhanden

    Wenn das NAS während der Datenübertragung nur "schlecht" performt:
    - mit welchem Protokoll werden die Daten transferiert (z.B. Windows-SMB, AFP, FTP, ...)
    - wie hoch ist die CPU-Last (Ressourcenmonitor der NAS)
    - welche Prozesse genau erzeugen die CPU-Last zu welchem Anteil (Prozessmonitor im Ressourcenmonitor der NAS)
    - wieviele und wie grosse Dateien werden übertragen und in welcher Richtung (z.B. PC->NAS, NAS->NAS, NAS->PC)
    - wie hoch ist der Füllgrad der Platten / des Plattenverbundes (z.B. 20%, 70%, 1,5TB von 1,8TB)

    Wenn es Probleme mit externen Festplatten gibt:
    - genaue Modellbezeichnung der externen Platte bzw. des/der eSata/USB/USB3 - Adapters/Gehäuses/Dockingstation
    - welcher Anschluss der NAS wird verwendet (esata/USB/USB3)
    - welches Dateisystem wird auf der externen Platte verwendet
    - wo wurde die Platte formatiert (NAS/PC)
    - wurde die Platte an einem Mac/PC erfolgreich auf Funktion getestet/betrieben


    Wenn etwas plötzlich nicht mehr geht, überlegt was Ihr eventuell geändert habt:
    Möglichkeiten für unbeabsichtigte Änderungen sind:
    - automatische Updates (z.B.:Windows)
    - versehentliches Umstecken von Netzwerkverbindungen
    - Änderungen des IP-Bereiches (kritisch bei fest vergebenen IPs)
    - Platten vertauscht (Ok, das ist dann i.d.R. nicht mehr unbeabsichtigt)
    Für absichtliche Änderungen fallen Euch bestimmt mehr Beispiele ein als uns. :)

    Versucht bitte das Fehlersymptom so präzise wie möglich zu beschreiben, Ihr helft uns damit, Euch zu helfen!

    Und bitte denkt daran: Fehlersuche kann mühselig sein und "Knobelei" werden. Wir sitzen nicht vor Eurem Bildschirm und sehen daher nicht, was Ihr seht. Wenn Ihr Euch keine sichtbare Mühe bei der Informationsbereitstellung gebt, wundert Euch bitte nicht, dass Euch vielleicht manchmal niemand antwortet oder nicht mehr antwortet. ;)

    Bitte achtet auch auf bestmöglich korrekte Rechtschreibung, Gross- und Kleinschreibung und auf etwas strukturierte Schreibweise Eures Textes. Das fördert die leichtere Lesbarkeit des Textes, das Verstehen des Problems und ist imho auch schlicht eine Sache des Respekts in der Kommunikation mit Anderen.

    Wenn Ihr für Euer Problem einen neuen Thread eröffnet, achtet bitte auch auf eine entsprechend aussagekräftige Überschrift (Threadtitel) dazu.


    Vielen Dank und

    Liebe Grüsse
    GorillaBD

    (Dieser FAQ-Beitrag basiert auf /wurde abgewandelt nach einer Idee von Jody für Angaben zu den Netzwerkeinstellungen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GorillaBD () aus folgendem Grund: Updated (externe Festplatten)