[SCRIPT] Auto-Backup für Wordpress

  • Hallo


    Ich poste mal ein kleines Backup-Script für WP (das so viel verwendete)...
    Im Script muß man im Grunde nichts angeben. Es holt sich die aktuelle WP-Config automatisch.


    Mann sollte sich ein Verzeichnis erstellen, in welches die WP-Backups rein gespeichert werden.
    Das sollte man eventuell auch per .htaccess "unzugänglich" machen -- aber mehr ist nicht nötig.
    Alle Dateien, welche das Script anlegt haben das Recht 400 -- also nur der erstellende Shell-User darf lesend zugreifen.


    einfach eine beliebige Datei mit Endung sh im WP-Root erstellen (Rechte: 700) und diesen Inhalt reinkopieren:


    in der Zeile mit backup_include kann man per Space Verzeichnisse und Dateien zusätzlich ins Backup aufnehmen


    wer will, kann es noch per Crontab ausführen lassen ...
    aber das wars dann im Grunde auch schon :)


    Probleme? -- Comments bellow :D

  • Ich habe noch mal ein kleines Mini-Fix eingebaut ...
    Damit wird bei einem Aufruf über cron-tab der Pfad richtig gesetzt ...
    sonst gibt es nen Error, da der Cron immer im HomeDir des Users steht und das nicht (immer) das WP-Verzeichnis ist :)


    Aufruf in der crontab:

    Code
    1. #Minunte# #Stunde# * * * #voller_pfad_zum_script#