QNAP schließt Sicherheitslücke in Photo Station

Sicherheitsupdate in Photo Station 5.4.1 und 5.2.7
Veröffentlichungsdatum: 4. Mai 2017
Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2017
Bulletin ID: NAS-201705-04
Gefährdungsgrad: Kritisch
Betroffene Produkte: Photo Station für QTS 4.3.x und QTS 4.2.x
Zusammenfassung


Photo Station 5.4.1 & 5.2.7 beinhalten einen Sicherheitsfix im Zusammenhang mit XMR-Mining-Programmen.


Lösung
QNAP empfiehlt dringend, dass die Photo Station auf Ihrem NAS auf die neueste Version 5.4.1 (QTS 4.3.x) oder auf die Version 5.2.7 (QTS 4.2.x) zu aktualisieren. Anschließend sollte die App Maleware Remover installiert oder aktualisiert werden.










Fotostation aktualisieren
1)Melden Sie sich bei QTS als Administrator an.
2)Öffnen Sie das App Center und klicken Sie dann auf das Suchsymbol.
3)Geben Sie "Photo Station" ein und drücken Sie dann ENTER.
4)Die Photo Station Anwendung erscheint in der Suchergebnisliste.
5)Klicken Sie auf Aktualisieren.
6)…. Die Anwendung wird aktualisiert.



Installieren von Malware Remover
1)Melden Sie sich bei QTS als Administrator an.
2)Öffnen Sie das App Center und klicken Sie dann auf das Suchsymbol.
3)Geben Sie "Malware Remover" ein und drücken Sie dann ENTER.
4)Die Anwendung Malware Remover erscheint in der Suchergebnisliste.
5)Klicken Sie auf Installieren.
6)….. Die Anwendung wird installiert.


Upgrade von Malware Remover
1)Melden Sie sich bei QTS als Administrator an.
2)Öffnen Sie das App Center und klicken Sie dann auf das Suchsymbol.
3)Geben Sie "Malware Remover" ein und drücken Sie dann ENTER.
4)Die Anwendung Malware Remover erscheint in der Suchergebnisliste.
5)Klicken Sie auf Aktualisieren.
6)Es erscheint eine Bestätigungsmeldung.
7)OK klicken.
8)…. Die Anwendung wird aktualisiert.


Überprüfen der Protokolle


Um zu überprüfen, ob die App „Malware Remover“ Malware erkannt und gelöscht hat, gehen Sie zu Systemsteuerung > System > Systemprotokolle > Systemereignisprotokolle.