TBS-453DX NASbook mit vier M.2 SATA SSDs, 10 GbE und Cloud-Einbindung mit lokalem Cache

Kompakt und vielseitig: Das neue QNAP NASbook


München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 20. Dezember 2018 – QNAP bringt das kompakte und vielseitige TBS-453DX NASbook auf den Markt. Mit vier M.2 SATA SSDs als Speichermedium kann das für kleine Arbeitsbereiche und mobile Mitarbeiter konzipierte TBS-453DX 20 Cloud-Speicherplätze abbilden. Die Aktivierung des lokalen Cachings bietet Nutzern die Möglichkeit, mit Online-Dateien genauso schnell zu arbeiten wie mit lokalen Dateien. Das multifunktionale und nahezu geräuschlose TBS-453DX ist mit einem HDMI 2.0 4K 60Hz Ausgang, Hardware-Transkodierung und Streaming ausgestattet. Es verfügt über eine 10GbE N-BASET-Konnektivität auf Basis des Multi-Gig Controllers von Aquantia und bietet damit die Voraussetzungen, eine nahtlose Hochgeschwindigkeits-Netzwerkumgebung zur Stärkung der Teamarbeit und für reibungslose Multimedia-Anwendungen herzustellen. Das TBS-453DX NASbook ist ab sofort ab 499,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.


„Das TBS-453DX NASbook vereint hohe Leistung und umfassende Geschäftsanwendungen in einem tragbaren System. Durch die nahtlose Integration von Cloud-Speicherplätzen kombiniert das NASbook die Vorteile von Portabilität und Speicherflexibilität und steigert damit die Leistungsfähigkeit moderner Büros und Studios,“ sagt Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant von QNAP, und fügt hinzu: „Mit der Möglichkeit, Cloud-basierte Dateien lokal zwischen zu speichern, können Anwender Zugriffsgeschwindigkeiten wie in einer LAN-Umgebung nutzen - unabhängig davon, ob sie von unterwegs oder im Büro arbeiten.“


Das TBS-453DX ist mit einem Intel Celeron J4105 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz (Turbo bis zu 2,5 GHz) und 4 GB / 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher ausgestattet. Es unterstützt vier M.2 2280 SATA 6Gb/s SSDs, die separat erhältlich sind. Der RAM und die SSDs sind für Installation und Wartung leicht zugänglich. Mit dem neuen Cloud-Gateway-Dienst von QNAP - einschließlich des dateibasierten Gateways "CacheMount" und des blockbasierten Gateways "VJBOD Cloud" - können Anwender über 20 Cloud-Speicherdienste für die nahtlose Speicherung, Sicherung und Wiederherstellung von Dateien einbinden. Die Aktivierung des Caching für CacheMount und VJBOD Cloud ermöglicht die Zwischenspeicherung von Dateien aus der Cloud lokal im CacheMount Cache Volume des TBS-453DX. Benutzer greifen auf häufig benötigte Dateien mit geringer Latenzzeit zu, als wären sie auf dem NAS gespeichert. Anwendern steht zudem SSD Extra Overp rovisioning (OP) zur Verfügung, um zusätzlichen OP-Speicherplatz (von 1% bis 60%) für optimierte SSD-Zufallsschreibgeschwindigkeiten und Lebensdauer zuzuweisen sowie schnelle Datei-Backups und reibungslose Multimedia-Erlebnisse zu genießen.


Das TBS-453DX unterstützt die Medienwiedergabe auf einem Fernseher/Monitor über seinen HDMI 2.0 Ausgang (bis zu 4K @60Hz) und konvertiert 4K-Videos in universelle Dateiformate, deren Wiedergabe auf mehreren Geräten problemlos möglich ist. Das NASbook eignet sich bestens für Medienstreaming mit Plex und Roon Server. Mit seiner 10GbE NBASE-T (10G/5G/2,5G/1G/100M)-Konnektivität schafft das TBS-453DX eine nahtlose Hochgeschwindigkeits-Netzwerkumgebung für reibungslose Multimedia-Anwendungen und den Austausch großer Dateien.


Unter Verwendung des intelligenten QTS NAS-Betriebssystems bietet das TBS-453DX eine einheitliche Lösung für Speicherung, Sicherung, Freigabe, Synchronisierung und zentralisierte Verwaltung. QTS verfügt über blockbasierten Snapshot-Schutz, um Anwendern zu helfen, die Bedrohung durch Ransomware wirksam zu minimieren. Außerdem ermöglicht QTS, mehrere virtuelle Maschinen und containerisierte Anwendungen zu hosten. Schließlich bietet das QTS App Center Hunderte von installierten On-Demand Anwendungen zur Erweiterung der NAS-Funktionalität.


Wichtigste technische Daten

  • TBS-453DX-4G: 4 GB DDR4 RAM (2 x 2 GB), erweiterbar auf 8 GB
  • TBS-453DX-8G: 8 GB DDR4 RAM (2 x 4 GB)

Intel Celeron J4105 Quad-Core 1,5 GHz Prozessor (Turbo bis zu 2,5 GHz) mit AES-NI-Unterstützung; 4 GB / 8 GB DDR4 Dual-Channel-Speicher (aufrüstbar auf 8 GB); 4x M.2 2280 SATA 6Gb/s SSD-Steckplätze; 1x 10GbE RJ45-Port, 1x 1GbE RJ45-Port; 1x HDMI 2.0 (4K @60Hz) Ausgang; 3x USB 3.0 Typ-A Ports, 4x USB 2.0 Typ-A Ports; 2x 3,5mm Mikrofonbuchsen (nur dynamische Mikrofone), 1x Line-Out-Audiobuchse; 2x Lautsprecher; IR-Sensor (IR-Fernbedienung separat erhältlich)


Verfügbarkeit


Das TBS-453DX NASbook ist ab sofort zum Preis von 499,- Euro zzgl. MwSt. in der 4GB-RAM-Variante und für 599,- Euro in der 8GB-RAM-Variante verfügbar. Der Cloud-Gateway-Dienst ist ab dem ersten Quartal 2019 verfügbar. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter www.qnap.com

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator