TBS-453DX NASbook mit vier M.2 SATA SSDs, 10 GbE und Cloud-Einbindung mit lokalem Cache

  • Diskussion zum Artikel TBS-453DX NASbook mit vier M.2 SATA SSDs, 10 GbE und Cloud-Einbindung mit lokalem Cache:

    Zitat
    Kompakt und vielseitig: Das neue QNAP NASbook

    München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 20. Dezember 2018 – QNAP bringt das kompakte und vielseitige TBS-453DX NASbook auf den Markt. Mit vier M.2 SATA SSDs als Speichermedium kann das für kleine Arbeitsbereiche und mobile Mitarbeiter konzipierte TBS-453DX 20 Cloud-Speicherplätze abbilden. Die Aktivierung des lokalen Cachings bietet Nutzern die Möglichkeit, mit Online-Dateien genauso schnell zu arbeiten wie mit lokalen Dateien. Das multifunktionale und nahezu geräuschlose TBS-453DX ist mit einem HDMI 2.0 4K 60Hz Ausgang, Hardware-Transkodierung und Streaming ausgestattet. Es verfügt über eine 10GbE N-BASET-Konnektivität auf Basis des Multi-Gig Controllers von Aquantia und bietet damit die Voraussetzungen, eine nahtlose Hochgeschwindigkeits-Netzwerkumgebung zur Stärkung der Teamarbeit und für reibungslose Multimedia-Anwendungen herzustellen. Das TBS-453DX NASbook ist ab sofort ab 499,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.