QNAP TVS-1582TU: Thunderbolt 3 Rackmount-NAS für SNG- und Ü-Wagen bei Liveproduktionen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • „TV- und Filmproduktionen sowie Übertragungen entstehen häufig an den entlegensten Plätzen und müssen dennoch verlässlich direkt vor Ort gesichert werden können“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP. „QNAP hat das TVS-1582TU speziell für diesen Einsatz entwickelt. Dank seines 19-Zoll-Rack-Designs passt es in jeden SNG- oder Ü-Wagen und ist bei Liveproduktionen mit häufigen Ortswechseln immer an Ort und Stelle“, fügt Fürlinger hinzu.

    Ausgestattet mit einem hochleistungsfähigen Intel Core i5 oder Core i7 Quad-Core-Prozessor der 7. Generation ist das TVS-1582TU zudem eine Thunderbolt/NAS/iSCSI-Dreifachlösung: Dank hoher Bandbreite von Thunderbolt 3 und 10-GbE-Konnektivität können Unternehmen das NAS effizient zur Medienbearbeitung einsetzen. Als perfekte Ergänzung für mit Thunderbolt ausgestattete Mac- und Windows-PCs erfüllt es höchste Anforderungen in den Bereichen 4K-Workflow, Dateispeicherung und High-Speed-Freigabe. Mit der innovativen Thunderbolt-to-Ethernet-(T2E)-Technologie von QNAP können auch Computer ohne Ethernet-Ports über eine Thunderbolt-Verbindung mit dem TVS-1582TU auf 10-GbE-Netzwerkressourcen zugreifen.

    Das Hybrid-NAS TVS-1582TU mit 15 Schächten unterstützt sowohl 3,5-Zoll-Festplatten als auch 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs. Dank Qtier-Technologie und Auto-Tiering optimiert das NAS kontinuierlich die Speichereffizienz auf schnellen SSD- und großen SATA-Laufwerken und ermöglicht so höchste Leistung für dynamische hochauflösende Medien und Virtualisierungsanwendungen. Das TVS-1582TU unterstützt darüber hinaus 4K @30Hz über den HDMI-Ausgang für direkte Multimediaanzeige.

    Das robuste Rackmount-NAS läuft mit QNAPs intelligenten Betriebssystem QTS 4.3. Damit wird es zur All-in-One-NAS-Lösung zur Speicherung, Sicherung und Wiederherstellung sowie Freigabe, Fernzugriff und Verwaltung. Gleichzeitig profizieren Nutzer von fortschrittlichsten Unternehmensanwendungen: darunter die zentralisierte Verwaltungslösung QRM+ (QNAP Remote Manager Plus) zum Erkennen, Anzeigen, Überwachen und Verwalten kritischer Geräte im Netzwerk – wie Server, PCs und Thin-Clients mit einem grafischen Topologiediagramm. Mit der Virtualization Station hosten Nutzer Windows-, Linux-, UNIX- und Android-basierte virtuelle Maschinen auf dem NAS. Die Container Station dient der praktisch unbeschränkten Nutzung LXC- und Docker-containerisierter Apps sowie IoT-Entwicklung. Qfiling und Qsirch automatisieren die Dateiorganisation und erleichtern das Durchsuchen von Daten.

    Nutzer können bis zu sechs QNAP Thunderbolt-Erweiterungsgehäuse TX-800P oder TX-500P oder ein QNAP USB-Erweiterungsgehäuse der Reihen UX-1200U-RP, UX-800U-RP, UX-800P oder UX-500P anschließen, um die Speicherkapazität zu erweitern. Andernfalls können sie mittels VJBOD (Virtual JBOD) den freien Speicher anderer QNAP NAS nutzen.

    Wichtigste technische Daten des TVS-1582TU
    TVS-1582TU-i5-16G: Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core-Prozessor, 16 GB DDR4 RAM (bis 64 GB erweiterbar)
    TVS-1582TU-i7-32G: Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core-Prozessor, 32GB DDR4 RAM (bis 64 GB erweiterbar)
    2HE-Rackmount-NAS, unterstützt 9 x 3,5-/2,5-Zoll-Festplatten-/SSD- und 6 x 2,5-Zoll-SSD-Schächte, Hot-Swapping-fähige SATA-Laufwerke (6 Gbit/s / 3 Gbit/s); 4 x Thunderbolt 3-Ports; 2 x 10-GbE SFP+-Ports, 4 x 1-GbE-Ports; 1 x HDMI-Ausgang; 4 x USB 3.0-Ports, 4 x USB 2.0-Ports

    Verfügbarkeit
    QNAPs Thunderbolt 3 NAS TVS-1582TU ist ab sofort zu folgender UVP inkl. MwSt. erhältlich:
    TVS-1582TU-i5-16G: 5473 Euro
    TVS-1582TU-i7-32G: 6187 Euro

    Weitere Informationen und das gesamte QNAP Turbo NAS-Produktsortiment sowie Händler finden Sie unter www.qnap.de.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    821 mal gelesen

Antworten 1