QNAP stellt das Intel J4025 Dual-Core NAS TS-451D2 mit vier Einschüben und hocheffizienter Dateiverwaltung, Datensicherung und HDMI-Ausgabe vor

„Mit seiner hohen Leistung, Energieeinsparung, Speichererweiterbarkeit und Multifunktionalität ist das TS-451D2 eine gute Wahl für digitale Haushalte und Unternehmen, die nach Lösungen für Dateiverwaltung und Fernzugriff suchen“, sagt Jason Hsu, Produktmanager bei QNAP. „Das TS-451D2 kann auch als Multimedia-Server dienen und ermöglicht einen einfachen Fernzugriff mit einer Vielzahl von begleitenden mobilen Anwendungen.“


Das TS-451D2 verfügt über vier USB 3.2 Gen1-Ports und zwei Gigabit-Ethernet-Ports für mehr Konnektivität zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen. Blockbasierte LUN-Snapshots bieten umfassende Datensicherung und -wiederherstellung zum Schutz vor Ransomware-Bedrohungen. Darüber hinaus bietet HBS (Hybrid Backup Sync) umfassende lokale, Remote- und Cloud-Sicherungen mit der Integration der QuDedup-Technologie. Diese kann die Daten an der Quelle deduplizieren, um die Speichernutzung, die Bandbreitennutzung und die Sicherungszeit für eine optimierte Speichernutzung zu reduzieren.


Die umfangreiche Multimedia-Funktionalität des TS-451D2 ist eine ideale Lösung für Mediensicherung, -freigabe und -streaming. QuMagie (QNAPs KI-gestützte Fotoverwaltungsanwendung) hilft Benutzern bei der Organisation ihrer Fotos. Außerdem ermöglicht der HDMI 2.0-Ausgang die direkte Wiedergabe von 4K (4096 x 2160) -Videos mit 60 Hz. Damit können die 4K-Videos in universelle Dateiformate für die Wiedergabe auf mobilen Geräten transkodiert werden. Zusätzlich unterstützt das TS-451D2 auch Video-Streaming mit Plex, Smart TVs oder Settop-Boxen mit Plex Media Server oder QNAPs Cinema28-Anwendungen.


Der USB-Anschluss an der Vorderseite des TS-451D2 bietet eine Kopierfunktion auf Knopfdruck, die es Benutzern ermöglicht, Daten schnell auf/von einem tragbaren Speicher zu sichern. Die Speicherkapazität kann auch durch die Verwendung der USB-Erweiterungsgehäuse der TR- und TL-Serie von QNAP erweitert werden. Das integrierte App Center bietet außerdem eine breite Palette von Anwendungen, mit denen Benutzer mehr Funktionalität und Nutzen aus ihrem TS-451D2 ziehen können: Virtualization Station kann mehrere virtuelle Maschinen hosten. Die Container Station ermöglicht die Ausführung von leichten Container-Anwendungen und bei dem Aufbau eines professionellen IP-Kamera-Überwachungssystems kann die QVR Pro oder die Surveillance Station helfen.


Wichtigste technische Daten

TS-451D2-2G: 4 Laufwerkseinschübe, 2 GB DDR4-Speicher (unterstützt bis zu 8 GB Dual-Channel)

TS-451D2-4G: 4 Laufwerkseinschübe, 4 GB DDR4-Speicher (unterstützt bis zu 8 GB Dual-Channel)

  • Desktop-Design
  • Intel Celeron J4025 Dual-Core-Prozessor mit 2,0 GHz (Burst bis zu 2,9 GHz)
  • Hot-Swap-fähige 3,5-Zoll-SATA-Laufwerkseinschübe mit 6 Gbit/s
  • 2x Gigabit RJ45-Anschlüsse
  • 1x HDMI 2,0 4K-Ausgang mit 60 Hz;
  • 4x USB 3,2 Gen 1 (5 Gbit/s) Typ-A-Anschlüsse

Verfügbarkeit

Die TS-451D2-2G und TS-451D2-4G sind ab sofort erhältlich. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter https://www.qnap.com/de-de/.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator