QNAP bringt Desktop QuTS hero TS-hx86 NAS mit Quad-Port 2,5 GbE auf den Markt – entwickelt für Echtzeit-SnapSync und Anwendungen mit virtuellen Maschinen

„Unsere Rackmount-NAS-Systeme QuTS hero haben großen Anklang gefunden und jetzt bringen wir Desktop-Formfaktor-Modelle auf den Markt, um kleinen Unternehmen gerecht zu werden, die nicht genügend Platz für Server vor Ort haben“, sagt David Tsao, Produktmanager bei QNAP. „Das TS-hx86 ist perfekt für diese Unternehmen geeignet, um die Vorteile der Dateifreigabe in Arbeitsgruppen mit ZFS zu nutzen, die Herausforderungen der großen Datenspeicherung zu meistern und eine außergewöhnliche IO-Leistung sowie nahtlose teamübergreifende Zusammenarbeit zu bieten.“


Das TS-hx86-NAS verfügt über zwei 2,5-Zoll-SSD-Einschübe sowie zwei M.2 NVMe Gen 3 x4 SSD-Steckplätze, die eine SSD-Cache-Konfiguration ermöglichen, um die IOPS-Leistung zu erhöhen und die Latenz zu reduzieren, was besonders für Datenbank- sowie Virtualisierungsanwendungen ideal ist. Die vier 2,5-GbE-RJ45-Ports unterstützen Port-Trunking sowie Failover und arbeiten mit den verwalteten und nicht verwalteten 10-GbE/2,5-GbE-Switches von QNAP zusammen. Sie unterstützen Unternehmen bei der Implementierung von schnellen, sicheren und skalierbaren Netzwerkumgebungen, ohne das Budget zu überschreiten. Zudem sind zwei PCIe-Steckplätze zur Erweiterung der NAS-Kernfunktionalitäten enthalten, z. B. 5GbE/10GbE/25GbE/40GbE-Netzwerkkarten,QM2-Karten zum Hinzufügen von M.2-SSDs oder 10GbE (10GBASE-T)-Konnektivität, QXP-Erweiterungskarten zum Anschließen der Multi-SATA 6 Gb/s-Erweiterungsgehäuse von QNAP sowie Grafikkarten der Einstiegsklasse zum Hinzufügen von HDMI-Ausgabe, Erhöhen der Video-Transcodierungs-/Streaming-Leistung und Bereitstellen des Durchschleifens von GPU-Signalen zu virtuellen Maschinen.


Basierend auf dem ZFS-basierten QuTS-hero bietet die TS-hx86-Serie Datenintegrität, Selbstreparatur und unterstützt mehrere RAID-Konfigurationen mit Triple Parity und Triple Mirror zur Verbesserung der Datensicherheit. Leistungsstarke Inline-Datendeduplizierung, -komprimierung und -verdichtung reduzieren den Gesamtspeicherbedarf erheblich – besonders hilfreich für die Steigerung der SSD-Speichereffizienz, wenn hochrepetitive Daten oder massive kleine Dateien erzeugt werden, während gleichzeitig sowohl die zufällige Schreibleistung als auch die Lebensdauer der SSD verbessert wird. Darüber hinaus unterstützt QuTS hero nahezu unbegrenzte Snapshots und Versionierung für einen verbesserten Datenschutz. Das hochentwickelte blockbasierte Echtzeit-SnapSync stellt sicher, dass sowohl das primäre als auch das sekundäre NAS identische Daten beibehalten und bietet damit die stärkste Unterstützung für einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb.


QuTS hero umfasst ein App Center, das verschiedene Install-on-Demand-Anwendungen zur Erweiterung des NAS-Anwendungspotenzials bereitstellt. Mit den verfügbaren Apps können Benutzer virtuelle Maschinen und Container hosten, lokale/Remote/Cloud-Sicherungen vereinfachen, eine Sicherungslösung Lösung für Google G Suite und Microsoft 365 implementieren, ein Cloud-Speicher-Gateway zur Bereitstellung hybrider Cloud-Anwendungen einrichten, die geräte- sowie teamübergreifende Dateisynchronisierung optimieren und vieles mehr.


Wichtigste technische Daten

  • TS-h686: 4 x 3,5-Zoll-Laufwerkseinschübe und 2 x 2,5-Zoll-SSD-Einschübe, Intel Xeon D-1602 2 Kerne/4 Threads 2,5 GHz-Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,2 GHz), 8 GB DDR4 ECC-Speicher (2 x 4 GB)
  • TS-h886: 6 x 3,5-Zoll-Laufwerkseinschübe und 2 x 2,5-Zoll-SSD-Einschübe, Intel Xeon D-1622 4 Kerne/8 Threads 2,6-GHz-Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,2 GHz), 16 GB DDR4 ECC-Speicher (2 x 8 GB)

Tower-Modell, Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll/3,5-Zoll-SATA-Laufwerkseinschübe mit 6 Gbit/s, 2 x M.2 NVMe Gen 3 x4 SSD-Steckplätze; 4 x 2,5 GbE RJ45-Anschlüsse, 2 x PCIe Gen 3 x8 Steckplätze; 3 x USB 3,2 Gen 1 (5 Gbit/s) Anschlüsse

Erfahren Sie mehr über QuTS hero unter https://www.qnap.com/quts-hero/. Weitere Informationen und das vollständige QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator

    Kommentare 1

    • Die Hardware ist richtig gut. Würde damit gerne mein TVS-673 ersetzen, aber QuTS hero und mit ihm das fehlen der RAID Migration/ Erweiterung sind ein K.O.-Kriterium für mich.