QNAP präsentiert die TS-x53DU Quad-Core 2,5GbE Rackmount NAS Serie mit PCIe Erweiterung

Die TS-x53DU Serie wird von einem Intel® Celeron® J4125 Quad-Core Prozessor mit 2,0 GHz (Turbo bis zu 2,7 GHz) und bis zu 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher unterstützt. Mit Intel® AES-NI Verschlüsselung und zwei 2,5GbE RJ45 Ports bietet das TS-x53DU Benutzern eine schnelle sowie sichere Speicherung. Darüber hinaus ermöglicht der PCIe 2.0 Steckplatz Anwendern die Erweiterung der NAS Kernfunktionalität durch Installation einer kompatiblen PCIe-Karte (z.B. einer Netzwerkkarte, einer QM2 Netzwerk-/Speicherkarte zum Hinzufügen von SSD-Caching/10GbE-Konnektivität).


Die TS-x53DU Serie stellt auch das Engagement von QNAP für Multi-Gigabit Ethernet dar und kann mit anderen preiswerten QNAP Lösungen wie managed/unmanaged Switches sowie Netzwerkadaptern kombiniert werden.


Unternehmen und Organisationen können sofort von den verschiedenen Anwendungen des TS-x53DU profitieren. Hyper Data Protector kann unbegrenzt viele VMware® und Hyper-V Umgebungen sichern, HybridMount und VJBOD Cloud bieten Cloud-Speichergateways, die private und öffentliche Cloud-Speicher integrieren sowie lokales Caching ermöglichen. Zudem realisiert HBS (Hybrid Backup Sync) effiziente lokale/externe/Cloud-Sicherungsaufträge mit der QuDedup Technologie, die Sicherungsdateien an der Quelle dedupliziert, um Zeit, Platz und Bandbreitennutzung zu optimieren. Administratoren profitieren außerdem von einem Notification Center, das alle Systemereignisse und Warnungen in einer Anwendungslösung zusammenfasst, sowie vom Sicherheitsberater, der nach Malware sucht und Sicherheitseinstellungen empfiehlt.

Die TS-x53DU Serie ist flexibel und vielseitig einsetzbar. Die Speicherkapazität kann durch den Anschluss von TL und TR Speichererweiterungsgehäusen erweitert werden. Außerdem kann die Funktionalität der TS-x53DU Serie auch durch Anwendungen aus dem integrierten QTS App Center erweitert werden, z.B. durch das Hosting mehrerer virtueller Maschinen und Container, die Implementierung eines professionellen Videoüberwachungssystems, die zentrale Verwaltung mehrerer E-Mail Konten, die automatische Dateiorganisation und vieles mehr. Darüber hinaus können Benutzer auch begleitende mobile Apps auf ihre Android und iOS Geräte herunterladen, um per Fernzugriff auf ihr NAS zuzugreifen und so die Arbeitseffizienz zu verbessern.


Wichtigste technische Daten

  • TS-453DU-4G: 4 Laufwerkseinschübe, 4GB DDR4 Arbeitsspeicher, 1U Rackmount Gerät
  • TS-453DU-RP-4G: 4 Laufwerkseinschübe, 4GB DDR4 Arbeitsspeicher, 1U Rackmount Gerät, redundante Stromversorgungen
  • TS-853DU-RP-4G: 8 Laufwerkseinschübe, 4GB DDR4 Arbeitsspeicher, 2U Rackmount Gerät, redundante Stromversorgungen
  • TS-1253DU-RP-4G: 12 Laufwerkseinschübe, 4GB DDR4 Arbeitsspeicher, 3U Rackmount Gerät, redundante Stromversorgungen

Rackmount Modell; Intel® Celeron® J4125 Quad-Core 2,0 GHz Prozessor (Turbo bis zu 2,7 GHz); Dual-Channel DDR4 SODIMM; Hot-Swap-fähige 3,5-Zoll SATA 6Gbps Laufwerkseinschübe; 2x 2,5GbE RJ45 LAN Ports; 2x USB 3.2 Gen 1 Ports, 2x USB 2.0 Ports;1x PCIe Gen 2 x2 Steckplatz

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator