QNAPs smarte Videokonferenzlösung: Schnurlose Präsentationsfunktion, Echtzeitübersetzung und lokale Speicherung

KoiMeeter vereinfacht Videokonferenzsysteme: Nutzer installieren das Programm einfach auf ihrem QNAP NAS und schließen dieses über den HDMI-Port an einen Fernseher an. Anwender komplettieren das smarte intelligente Videokonferenzsystem über den USB-Anschluss des NAS mit kompatiblen Kameras und Mikrofonen.


Darüber hinaus werden standortübergreifende Videoanrufe in hoher Qualität einfach und nahtlos für Anwender zwischen zwei KoiMeeter-Geräten oder einem kompatiblen SIP-System (z.B. Avaya) ermöglicht. Mithilfe der schnurlosen Präsentationsfunktion können Moderatoren ihre Bildschirminhalte auf einem Fernseher über einen Webbrowser teilen ohne zusätzliche Projektoren, Dongles oder Software. Besprechungsteilnehmer nutzen die Insight View Funktion von KoiMeeter, um die Präsentationen auf ihren Computer mitzuverfolgen. Smarte KI-Funktionen wie Audiotranskription, Echtzeitübersetzung und Geräuschunterdrückung machen die Kommunikation klar verständlich und geben Konferenzen ohne Unterbrechungen wieder. Nutzer können Besprechungsaufzeichnungen direkt auf KoiMeeter speichern und weiterverwenden.


„Herkömmliche Videokonferenzsysteme sind oft teuer, weshalb Unternehmen nur wenige Besprechungsräume damit ausstatten“ so Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant von QNAP, und fügt hinzu: „Um nicht überbuchte Meetingräume koordinieren zu müssen, stellen wir mit KoiMeeter ein erschwingliches und KI-betriebenes Cloud-Videokonferenzsystem bereit.“


KoiMeeter ist strategischer Partner von Jabra und kompatibel mit 180-Grad-Kamera des dänischen Herstellers und Bluetooth-Mikrofonen. Auch ausgewählte Kameras von Logitech können verwendet werden. Die aktuelle Version von KoiMeeter kombiniert das traditionelle SIP-Videokonferenzsystem mit einer weiteren Integration von Cloudbasierten Meeting-Lösungen, die sich noch in der Entwicklung befinden. Die intelligente Videokonferenzlösung ist mit anderen Anruflösungen kompatibel und erleichtert es Unternehmen so, an Meetings teilzunehmen. Auch eine mobile Version von KoiMeeter befindet sich in der Entwicklung und wird bald veröffentlicht: Anwender können dann auch von unterwegs mit ihren mobilen Geräten jederzeit und überall bequem an einer Besprechung teilnehmen.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator