QNAP TVS-x72N: KMU-NAS mit 5GbE/2,5GbE Konnektivität, Intel Core i3 CPU und SSD-Caching

QNAPs TVS-x72N Serie ist als 6-Bay und 8-Bay NAS erhältlich und verfügt über leistungsstarke Intel Core i3 Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation. Die KMU-NAS integrieren zwei M.2 SSD-Steckplätze für SSD Caching oder die Installation von PCIe-Erweiterungskarten Gen 3 x2 NVMe SSDs (M.2 SSDs separat erhältlich).


„Durch Computer und Netzwerkgeräte mit Wi-Fi 6 (802.11ax) ist die allgemeine Ethernet-Netzwerkgeschwindigkeit von 1 GbE auf 2,5 GbE und 5 GbE gestiegen“, so Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant bei QNAP und fügt hinzu „Die 5GbE-Konnektivität der TVS-x72N Serie, die gleich vier Übertragungsgeschwindigkeiten für die Netzwerkumgebung bieten, lässt Benutzer ihren Netzwerkspeicher einfach optimieren“.


Die integrierte Grafikeinheit Intel UHD Graphics 630 ermöglicht eine 3-Kanal 4K H.264 Hardware-Dekodierung und Echtzeit-Transkodierung. Außerdem hat QNAP die beiden KMU-NAS mit einen HDMI-2.0-Ausgang ausgestattet, der eine 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) bei 60Hz unterstützt. Nutzer können NAS-basierte Multimedia-Inhalten direkt auf hochauflösenden Displays weidergeben oder hochauflösenden Bilder optimal verwalten.


Unter der Firmware QTS stehen Nutzern der TVS-x72N-Modelle zahlreiche Funktionen zur Verfügung, etwa die Datensicherungs- und Wiederherstellungslösung HBS 3 mit QuDedup-Technologie. Diese dedupliziert die Daten an der Quelle und verbessert die Effizienz von Multiversion-Backups auf dem Zielspeicher und optimiert gleichzeitig die Speichernutzung.

Nutzer profitieren zudem von blockbasiertem Snapshot-Schutz zur effektiven Abwehr von Ransomware, wie virtuelle Maschinen und containerisierte Anwendungen.


Ihre vielfältigen SSD Konfigurationsmöglichkeiten zusammen mit QNAPs Cloud-Speicher Gateway Funktion machen die TVS-x72N Serie zu einem Netzwerk Gateway: Er vermittelt zwischen lokaler und Cloud-Speicher Umgebung für nahtlose Cloud-Backups. Anwender profitieren so von einem hochperformanten Cloud-Speicher Zugang mit geringer Latenzzeit.


Alle technischen Daten auf einen Blick

Modell Preis in Euro zzgl. Mwst.
TVS-672N-i3-4G: 6-Bay, Intel Core i3-8100T Quad-Core 3,1 GHz Prozessor, 4 GB RAM (2x 2 GB) 1.149,-
TVS-872N-i3-8G: 8-Bay, Intel Core i3-8100T Quad-Core 3,1 GHz Prozessor, 8 GB RAM (2x 4 GB) 1.549,-


Tower Modell; Dual-Channel SODIMM DDR4 RAM (aufrüstbar auf 32 GB); Hot-Swap-fähige 3,5-Zoll SATA 6 Gbps Einschübe; 2x M.2 2280 PCIe (Gen 3 x2, 2 GB/s) NVMe SSD-Steckplätze; 1x 5GBASE-T RJ45 (5G/2,5G/1G/100M) LAN-Port, 2x Gigabit LAN-Ports; 2x PCle-Steckplätze; 1x HDMI 2.0 (4K@60Hz) Ausgang; 1x Typ-A USB 3.0 Port, 2x Typ-C USB 3.1 Gen2 10Gbps Ports, 2 x Typ-A USB 3.1 Gen2 10Gbps Ports; 1x 3,5 mm dynamische Mikrofonbuchse, 1x 3,5mm Line-Out Audiobuchse; 1x integrierter Lautsprecher


Verfügbarkeit

Die neue TVS-x72XN Serie mit sechs und acht Laufwerksschächten ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    christian Administrator