Beiträge von ZwoelfZehn

    Cool, danke :)

    Wie macht man das mit videos, die auf dem NAS abliegen? Wenn ich diese auf dem Tablet anschauen will oder auf dem Smart TV, brauche ich dafür extra apps oder kann ich z.b. (auf dem Tablet) mit FX File Explorer auf den NAS gehen und das Video einfach öffnen, und dann mit dem VLC Player anschauen? Oder wie ist das alles mit dem dekodieren usw?

    :)

    Vielen Dank für Eure Antworten auf die mir natürlich wieder Fragen einfallen :D

    VPN aufbauen, ist das kompliziert? Ich hatte gelesen mann kann mit dem Dienst myqnapcloud auch eine Verbindung "von außen" zum NAS herstellen? Oder ist das quasi eine VPN Verbindung?

    Sync Cloud zu Qnap klingt gut, allerdings benutze ich die Xiaomi Cloud, hier gibt es auch keine richtige App dazu, ich wüsste garnicht wie man das einrichtet? Ich schätze Qnap unterstützt die Cloud auch nicht?!

    Qphoto und Photosync versprechen ja auch meine geünschten Funktionen, die Apps sind aber nicht so gut, oder wie kann man sich das vorstellen? Ich meine, im PlayStore hat Qphoto eine äußersst schlechte Bewertung.

    Eine Frage auch zum allgemeinen sync: Wenn ich Ordner 1 (auf Android) zu Ordner 2 (auf NAS) synce, und zwar nur in die Richtung Ordner 1 -> Ordner 2, was passiert mit einer gelöschten Datei im Ordner 1, die schon zu Ornder 2 hochgeladen wurde? wirdde diese in Ordner 2 dann auch gelöscht?


    Vielen Dank nochmal :)

    Hallo zusammen,

    ich bekomme morgen meinen ersten NAS, ein Qnap TS-230 und beschäftige mich seit circa einem Monat intensiv mit dem Thema NAS, Cloud, Backup etc.

    Auch hier hab ich eine Menge gelesen, schön dass es das Forum gibt :)


    Folgendes Szenario möchte ich gerne einrichten und ich bin mir noch nicht sicher wie, daher dieser Thread.


    Ich habe auf meinem Handy eine gewisse Ordnerstruktur bei den Fotos. Also zb. Photoalbum Freunde, Photoalbum Familie, Fotoalbum Urlaub. Dazu habe ich einen Ordner Photoalbum Archiv.

    Alle Fotos die ich selbst mache oder per Whatsapp bekomme, sortiere ich in die Ordner ein, diese synchronisieren sich mit der Cloud. Somit gehen die Bilder bei Verlust des Handys nicht verloren und ich habe sie immer auf dem Handy ohne sie herunterladen zu müssen. In den Ordner Archiv schiebe ich alle Bilder, welche ich nicht oft benötige, der Ordner schiebt alles in Google Fotos, ich lösche danach das Archiv und die Bilder bleiben in Google Fotos erhalten (und auf dem Handy wird wieder SPeicher frei). Dazu hab ich ein Tablet und möchte idealerweise mit diesem auf alle Fotos zugreifen, ohne dass diese auf das Tablet heruntergeladen werden.


    Das alles, Upload und Sync geschehen sobald ich im WLAN bin, ob nun zu Hause oder nicht. Und genau so soll es denn auch mit dem Qnap funktionieren, dass alles automatisiert ist.


    Jetzt liest man viel über Qfile, Qphoto, Photosync, Qsync etc. Alles etwas kompliziert auf Grund der Anzahl an Apps, wodurch man schnell die Übersicht verlieren kann.


    Könnt Ihr mir für das Szenario ein paar Tips geben, ist dies so möglich wie gedacht? Auch gerade dass sich ein paar ORdner mit Handy und NAS syncen und einer aber nur die Datien ins NAS schiebt und im Idealfall gleichzeitig vom Handy löscht?



    Vielen Dank :)