TS-673A - NVMEs im M.2-Slot zu langsam

  • Hallo allerseits,


    ich habe mit zwei 970 Evo Plus 1TB gegönnt und diese in mein TS-673A eingebaut (M.2-Slots, Anbindung PCIe3x1).


    Mir ist nun klar, dass die Module nicht ihr volles Potential entfalten können - siehe Anbindung. Jedoch werde ich das Gefühl nicht los, dass die Werte doch etwas niedrig sind - vor allem wenn man mal die Lesegeschwindigkeit der SATA-SSDs betrachtet.


    Wie seht Ihr das? Gibt es dazu Erfahrungswerte o.ä.?


    Vielen Dank und schöne Grüße


    Sebastian

  • Hmm, also auf meiner 673A mit QTS4.5.4.17xx sieht es eher schlechter aus, vor allem bei den IOPS ( Samsung 980 1TB, gerade frisch eingebaut) :

    pasted-from-clipboard.png


    Was mich allerdings verblüfft ist der Unterschied auf dem 2. Slot. bei den IOPS. Ich ab zwar keinen Kühlkörper und noch den Aufkleber drauf, aber bei 32°C dürfte es ja nun wirklich kein drosseln geben. Die schnellere ist mit 36°C sogar wärmer...

  • Hey,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung.

    Das Thema nervt mich jetzt schon :D erst verpenne ich, dass die Slots nur mit PCIe3x1 angebunden sind und dann kommt nicht mal die Leistung dabei heraus, die es theoretisch sein müssten. 800MB/s sollten es ja schon sein.