QNAP NAS Login-Screen Loop

  • Hallo zusammen,



    wir haben nun seit einiger Zeit das Problem, dass unsere QNAP-NAS bei Anmeldung im Webinterface, in eine Art Login-Screen-Loop stecken bleibt.

    Es ist egal was man versucht, daran ändert sich nichts.

    Wir haben schon versucht diverse Logs zu durchforsten, aber keine Ausgaben gefunden, die auf das Problem hinweisen könnten.

    Weiters haben wir ein paar Dinge ausprobiert, die aus alten Foren-Einträgen waren (hauptsächlich aus den englischen Foren).

    Darunter das entfernen bzw. umbenennen des Admin-User-Profils, Neustart der Dienste (auch der Dienste zuständig für das Webinterface), alles leider ohne Erfolg.

    Über eine Hilfsstellung würden wir uns sehr freuen, vielleicht hatte jemand dieses Problem bereits.


    Danke!


    Gruß,

    Daniel Kutschera

  • Moin,


    kannst du genauer beschreiben wie sich das äußert?

    Login an GUI mit User und PW und dann lädt er ewig?

  • Und vor allem:

    Welches NAS, welche FW?

    Welche(r) Browser?


    Gruss

  • Darunter das entfernen bzw. umbenennen des Admin-User-Profils, Neustart der Dienste (auch der Dienste zuständig für das Webinterface),

    Und noch vollständiger ^^: wie das, per CLI? Also geht der Zugriff mit Konsole noch und "nur" die WebGUI spinnt?


    Gruss

  • Guten Tag,


    muss mich für die späte Rückmeldung entschuldigen, habe keine Benachrichtigungen über die Antworten erhalten!

    Um es nochmal zusammenzufassen:


    - NAS ist eine TS-269L (2-Bay)

    - Firmware ist up to date (genau Version kann ich aktuell nicht einsehen).

    - Browser ist irrelevant, habe es mit allen möglichen versucht (Google-Chrome, Oracle, Firefox)

    - auf die Konsole komme ich ja / nur das Webinterface scheint Probleme zu machen, ich kann die Login-Daten eingeben, aber dann eben der Loop mit dem Login-Screen.


    Leider bin ich wirklich schon relativ ratlos....

    Die Webkonsole ist zwar nicht immer notwendig, aber für manche Dinge einfach praktischer...

  • Die FW Version findest Du wie folgt wenn Du Dich über die CLI anmeldest:


    Im Verzeichnis /etc/config die Datei uLinux.conf anschauen:


    Code
    1. Version = 4.3.4
    2. Build Number = 20190423

    (Hier aus einem OEM TS-669)


    Gruss

  • ich kann die Login-Daten eingeben, aber dann eben der Loop mit dem Login-Screen.

    was meinst du mit Loop, kommt der Login Screen wieder oder siehst du einen blauen Bildschirm ?

  • Naja es wirkt wie ein Loop, aber eigentlich bleibt die NAS einfach auf dem blauen "Wird geladen..." Screen hängen und danach kommt nichts mehr.

    Egal ob man aktualisiert / 3 Stunden wartet / etc.

  • Würde als erstes die installierte Firmware bzw die neuste drüber 4.3.4.1652 build 20210413 installieren. Da es per Weboberfläche nicht klappt würde ich es per qfinder machen. Nach dem update und wenn alles fertig neu geladen wurde nochmal neu starten und dann testen ob es funktioniert

  • Wollte ich versuchen, QFinder gibt aber sofort die Meldung aus, dass bereits die aktuellste Version installiert ist, eine Möglichkeit zum "drüber" installieren gibt es nicht leider....

  • Das ging und geht bei mir bisher mit jeder QTS Version und jeder Qfinder Version!??

    Gerade eben mit QTS 5.0 getestet, läßt sich problemlos erneut installieren.


    Gruss


    Edit: Im Screenshot sieht man die z.Zt. installierte Version und die zu installierende, beide sind identisch:

  • Guten Abend,


    muss mich für die späte Antwort entschuldigen, bin leider erst jetzt dazu gekommen.

    Ich habe es geschafft, die aktuelle Firmware erneut darüber zu installieren, jedoch ist das Problem mit dem Webinterface dadurch nicht gelöst worden.

    Wenn sonst niemand eine Idee hat, fällt mir nur mehr ein die NAS auf Werkseinstellungen zurück zu setzen....

  • Eine andere Möglichkeit wäre noch, falls Du irgendwo einen älteren Laptop/PC/VM mit z.B. Windows XP hast, eine Verbindung zu versuchen.

    Viele neuere Browser lehnen aufgrund der geänderten Sicherheitsrichtlinien solche Webseiten ab.

    Kam jedenfalls hier schon oft genug vor.


    Gruss

  • Ist eine nette Idee aber ich habe einige QNAP in Betrieb, privat und bei Kunden und dieses Problem kam noch nie bei irgendeiner (egal welcher Type oder Version) vor....Auch weil ich ja grundsätzlich bis zum Login komme, aber eben dann in diesem Art Loop hängen bleibe...