QTS 5.0.0.1808 Build 20211001 (Final?)

  • Ab geht die Post, die Final ist da :)

    Applicable Models

    • TS-X75, TS-531P, TS-X73A, TS-X90U, TS-X53S, TS-XA51, TS-XA82, TS-X89U, TS-X88, TS-X85U, TS-X85, TS-X82S, TS-X82, TS-X77, TVS-X71, TVS-X63, TS-X53B, TS-X51A, TS-131P_231P_431P_X31+_X31K, TS-X35, TS-X31X, TS-X31P2, TS-X31P3, QMiroPlus, Mustang-200.

    Important Notes

    Enhancements

    Storage&Snapshots
    • Storage & Snapshots now displays NAS model pictures in a new style.
    • Users can now enable guaranteed snapshot space during storage pool creation and set a snapshot schedule during volume creation.

    Fixed Issues

    • QTS would display an incorrect warning message about connection failure after users added the default gateway to a virtual switch and then restarted the NAS.
    • QTS displayed several incorrect Korean strings in various places.
    • System Logs in QuFTP Service would always display 50 items per page even if users chose to display more items.
    • Qfile would not display the current task progress when copying, moving, compressing, or deleting files.
    • The NAS could not detect SSDs installed on the QDA-U2MP after firmware update to QTS 5.0.0.
    • Network & Virtual Switch could not update DynDNS after users added DynDNS as a DDNS service.

    Known Issues

    • Twonky Server cannot function normally on the TS-h973AX running QTS 5.0.0.1776.
    • Cinema28 cannot display the media list.
    • Some applications cannot access the NAS when secure connection and TLS 1.3 are enabled. This is due to a known issue in the applications. We will fix this issue in upcoming app releases.
    • QTS 5.0.0 temporarily does not support certain file systems on external storage devices. To work around this issue, users can use HBS3 to back up files to external storage devices. Note that this workaround may require more CPU resources and increase backup task duration. We will soon fix this issue in an upcoming release.
    • macOS Finder takes a long time to display content in SMB shared folders when users connect the Mac to the NAS via Thunderbolt.
    • Thunderbolt write speeds are lower than expected in QTS 5.0.0.
    • QTS and QuTS hero with newer kernel versions do not support ATTO Fibre Channel adapters. If you have already installed an ATTO Fibre Channel adapter on your device, we do not recommend updating the firmware to QTS 5.0.0 or QuTS hero h5.0.0 for the time being.
    • QTS 5.0.0 temporarily does not support certain third-party applications, utilities, or services.
    • QRM+ temporarily does not support the TS-x32, TS-x32U and TS-x35A models running QTS 5.0.0. We will add support for these models in upcoming releases.
    • SNMP receivers cannot receive SNMP traps sent from ARM-based NAS models.
    • Users cannot update the firmware of the QXG-10G2T-NXE network expansion card after updating QTS to 5.0.0.
    • Network & Virtual Switch displays unexpected interface connection status and FEC status when users connect the following pairs of devices:
      • NAS with Mellanox network adapter + NAS with Mellanox network adapter
      • NAS with Intel E810 network adapter + NAS with Mellanox network adapter
      • NAS with Intel E810 network adapter + Mellanox switch
      • NAS with Mellanox network adapter + QSW-M5216 switch
      • NAS with Intel 810 network adapter + QSW-M5216 switch

    Bei der geringen Anzahl an unterstützten Geräten und der langen Liste an known issues kommt aber leider kaum das Gefühl rüber, dass es schon die Final ist...

  • tiermutter

    Hat den Titel des Themas von „QTS 5.0.0.1808 Build 20211001 (Final)“ zu „QTS 5.0.0.1808 Build 20211001 (Final?)“ geändert.
  • Ich war auch ganz überrascht...

    Screenshot 2021-10-04 102205.jpg

    Für mein TS-453A aber noch nicht...

    Bei meinem TVS-882 ist mir das aber noch zu heikel...

    Das ist mein Großes, womit ich nicht zum Tester werden wollte.

    Ich sehe gerade, das TVS-882 ist ja gar nicht aufgeführt... Oder bin ich nur mit Blindheit geschlagen?

  • Verstehen muss ich das jetzt nicht: meine neueres NAS (653D) läuft noch auf 4.5.4 und das ältere macht gerade das Update auf 5.0.0.1808. Ich würde auch immer mit den schwächeren Geräten anfangen :rolleyes: Ich bin gespannt wie es läuft ...

  • Mich verwirrt es auch ein wenig... dass auch ältere Geräte die Beta erhalten ist klar, aber mit der RC waren ja fast alle Modelle abgedeckt.

    Dass die Final nun für weniger Geräte verfügbar ist als die Beta erschließt sich mir nicht, auch liest sich die Changelog nicht wie die eines Final Release :/


    Ein bisschen Spannung darf aber auch mal sein :)

  • Ist bei meinen beiden Modellen auch so: für die TS-231P verfügbar, für die TS-251+ noch nicht.

  • Klar, irgendwann werden es alle haben. Ich war nur etwas geschockt, da für das 653D ebenfalls ein Update vorlag, ich es gestartet habe und nicht wirklich auf die Versionsnummer geschaut habe, danach habe ich es auf der 251A gestartet und gesehen, dass es die 5er Version installieren mag. Die 653D war zu dem Zeitpunkt schon am neustarten und ich war gespannt was mich erwartet. Überraschungen was das "Produktiv-System" angehen, versuche ich nach Möglichkeit zu vermeiden :D

    Wo schon gerade dabei sind: hab ich das richtig gelesen, exFat wird mit v5 standardmäßig unterstützt?

    Einmal editiert, zuletzt von Azrael783 ()

  • Habe auch gerade ein Update gemacht (online). Bisher alles problemlos.

    Aber die known issues sehen tatsächlich mehr nach early-bird Release aus als nach Final.


    Gruss

  • Hi,


    Ich hab grad mit Überraschung festgestellt, dass mein TS-563 unterstützt wird - in der Beta war da meine ich nicht der Fall. Bevor ich aber update ...

    Weiß einer von euch ob NAKIVO und Plex unter QTS5 läuft? Mich irritert in den known Issue das

    Mod: Nicht deklariertes Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Forenregeln beachten und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    "QTS 5.0.0 temporarily does not support certain third-party applications, utilities, or services."


    Ciao

    Robert

  • in der Beta war da meine ich nicht der Fall.

    Richtig, die x63 hat weder die Beta noch den RC erhalten.

    Weiß einer von euch ob NAKIVO und Plex unter QTS5 läuft?

    Ich meine dass Plex in der Beta funktionierte aber irgendwelche Probleme mit Updates waren, NAKIVO kenne ich nicht.


    Ich würde an Deiner Stelle noch etwas abwarten... ein Downgrade für den Ernstfall wird zwar nicht ausgeschlossen, aber mit dem neuen Kernel bin ich da doch eher skeptisch, ob das dann reibungslos klappen würde.

  • tiermutter ... Nakivo ist eine Backup Lösung für Virtualisierte Umgebungen (VMware, HyperV, Nuantix, ...) und physikalische Server. Es macht Dedup und Compression der Backup Dateien, Instant Recovery, Granular Recovery, ... Im Großen und Ganzen kann es das Gleiche wie Veeam, ist allerdings deutlich preiswerter und man kann es auf einem NAS (Qnap, Synology, Asus, WD oder Truenas) laufen lassen. Ein phsikalischer Backup Server entfällt. Das ist sehr praktisch bei kleinen Umgebungen.


    Im QNAP Store ist die Version 10.2 von Nakivo ... aktuell ist jedoch die 10.4 ...


    was Plex angeht .. der wird doch eh immer manuell über das Upload des Packages aktualisiert - so mach ich das zumindest seit ewigen Zeiten.

    obwohl es mir in den Fingern juckt ... ich werd mal ein bisschen abwarten ... ich hab keine Lust mir meine mühsam erstellte Plex Einrichtung zu schrotten (viele selbsteingepflegte Bilder/Titelscreens) etc ...

  • Final nun für weniger Geräte verfügbar ist als die Beta

    Das ginge ja gar nicht - erst mit seinem alten NAS zum Betatester werden und anschliessend kein FR / RC erhalten!

    Ich denke es ist abwarten angesagt :):qnap:

  • Ja und ja.


    Gruss

  • Mal eine mutige Frage: Das "System"-Volume lässt sich wahrscheinlich ja nach wie vor nicht verschieben ohne es neu anzulegen, richtig?