Aktualisierung von Ragic! 3.7.0.1 möglich?

  • Hallo,


    ist es möglich, die von QNAP gelieferte Version 3.7.0.1 von Ragic! zu aktualisieren? Falls ja, wie muß man vorgehen? Kann da jemand weiterhelfen?

  • Moin,


    wenn QNAP dafür kein Update bereitstellt (lt. Appcenter ist 3.7.0.1 aktuell) hast Du da keine Chance.

    Oftmals gibt es Apps für QNAP vom Entwickler direkt oder in alternativen Repos, das scheint hier aber nicht der Fall zu sein.

  • wenn QNAP dafür kein Update bereitstellt (lt. Appcenter ist 3.7.0.1 aktuell) hast Du da keine Chance.

    Ich hatte halt gehofft, das ginge ähnlich wie bei Nextcloud oder Baikal,

    indem man aktualisierte Dateien in das Verzeichnis läd.

  • Ehrlich gesagt ich auch nicht - aber trotzdem vielen Dank für den Versuch. :-)


    Edit:

    Ich konnte jetzt die Dateien aktualisieren, allerdings hab ich ein kleines Problem:

    Mod: Zitat ohne Quellenangabe ... gelöscht! :handbuch::arrow: Forenregeln und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    In der Anleitung von Ragic zum Update steht dieser Punkt an Stelle 5.

    Existiert sowas auch unter Qnap?

    Für Ragic wurde auch JRE 8.151.2.1 installiert.

    2 Mal editiert, zuletzt von WeT-Klb ()

  • Musst halt im Installationspfad nach der .sh gucken.

    Uber die GUI wird man da aber vermutlich nicht rankommen.

    Über puTTY oder WinSCP.

  • Kann mir jemand sagen, wie ich den Ragic Server bzw. den Dienst stoppen und wieder starten kann?

    Ich hab mir zwar damit beholfen, das NAS neu zu starten, aber das kann ja auf Dauer nicht der richtige Weg sein.

  • Über die GUI könntest du es zumindest mit dem de- und reaktivieren der App versuchen.

    Manche Dienste rennen zwar trotzdem weiter, aber vielleicht klappt das ja hier.

    Ansonsten mittels SSH.

  • Ansonsten mittels SSH.

    Könntest Du mir sagen, welche Befehle zu nutzen wären? Ich bin nicht so fit mit der Materie.

    Du meinst doch per Console über Putty, richtig?

    Ich weiß nur nicht, wie der Ragic-Server gestoppt oder gestartet wird.

  • Du meinst doch per Console über Putty, richtig?

    Jap.

    Wie der Befehl lautet kann ich nicht genau sagen, da ich die App nicht habe.

    Versuche es mal mit

    /etc/init.d/ragic.sh restart


    Wenn das nicht klappt:

    cd ..

    cd etc

    cd init.d

    ls -all


    Und dann mal schauen ob "ragic" dort auftaucht und wie es genau benannt ist.

  • ... was bedeutet das "Ragic" mit einem großen Anfangsbuchstaben geschrieben werden muss (vergleiche Deinen ersten Screenshot, der verrät wie das Ding wirklich heisst).

    /etc/init.d/Ragic.sh restart sollte funktionieren.