Kein Zugriff mehr auf NAS

  • Hallo Community


    Nach einem forcierten Shutdown (über Schalter, da Herunterfahren nicht funktionierte) habe ich keinen Zugriff mehr auf mein NAS (TS-453mini mit RAID5 - 3 HDDs +1 spare). Über den Webbrowser ist meine NAS-IP erreichbar (ebenso über Qfinder - allerdings mir neuem NAS-Namen), aber beim Anmeldeversuch öffnet sich immer wieder dieses Anmeldefenster. Über die Qmanager-App kommt nach Anmeldung ein Popup mit

    Code
    1. "Your NAS has not been initialized. Do you want to open the Smart Installation page on a web browser?"

    Bei Klick auf "Ja" erscheint Safari mit dem Hinweis

    Code
    1. "Safari kann die Seite nicht öffnen, da die Netzwerkverbindung unterbrochen wurde."

    Wie komme ich denn nun wieder auf mein NAS und vor allem an die gespeicherten Daten darauf? Bitte nicht nach Backup fragen .... ich weiss ...


    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

  • Bitte nicht nach Backup fragen .... ich weiss ...

    Dass Problem daran ist, dass sich die Bereitschaft zu helfen in Grenzen hält... nicht etwa weil man Dich deswegen nicht mag, sondern weil man nicht verantwortlich sein mag wenn die Daten für immer weg sind, wenn beim Lösungsversuch etwas schief gegangen ist :|

    Die Frage ist: Warum das harte Ausschalten, was ist passiert?

    Code
    1. "Your NAS has not been initialized. Do you want to open the Smart Installation page on a web browser?"

    Bei Klick auf "Ja" erscheint (...)

    Das solltest Du auf keinen Fall machen, denn durch das Initialisieren gehen defintiv alle Daten verloren. Noch besteht die Chance, dass zwar das Betriebssystem hinüber ist, die Daten aber erhalten sind. Ich würde versuchen die HDD am PC auszulesen. Kein einfaches Ding soweit ich weiß, habe das aber nie gemacht. Dazu müsstest Du hier mal suchen, gibt ein paar Threads darüber, habe aber leider keinen parat. Vielleicht meldet sich noch jemand mit nem passend Thread.

    Irgendwas versuchen am QNAP zu beschicken würde ich sein lassen, so lange nicht klar ist was das Gerät für ein Problem hat.

  • Danke. Hartes Ausschalten weil Herunterfahren stundenlang gedauert hat und nicht weiterging ...

    zwischenzeitlich eben auch "Ja" geklickt, aber trotzdem eben nichts weitergegangen.

    Habe mich nun eigentlich schon damit abgefunden, dass die Daten weg sind ...

  • Ich hatte mal ein TS-251 mit einem recht ähnlichen Fehler. Urplötzlich hat das seinen zugewiesenen Namen vergessen und war stattdessen wieder unter dem initialen Namen von der Ersteinrichtung sichtbar.

    Der QNAP-Support hatte mit Verweis auf EOL von dem schon älteren Gerät jegliche Hilfe abgelehnt.


    Grund hierfür ist wie ich später herausgefunden hatte ein Serienfehler in der Hardware die dazu führt daß der Reset-Taster unkontrolliert als "gedrückt" erkannt wird, und das NAS somit hin und wieder spontan einen Werksreset auslöst. Einzige (temporäre) Abhilfe wäre gewesen den Reset-Button in der Oberfläche zu deaktivieren. Aber so weit bootete das System gar nicht mehr bis wieder ein Reset dazwischenschoß.


    Siehe auch hier das selbe Problem:

    TS-451+ => selbständiger Reset


    Oder hier:

    https://forum.qnap.com/viewtopic.php?t=120248

    Einmal editiert, zuletzt von gichtl ()

  • Da haben wir das leidige Thema schon wieder 8o


    EOL (keine Produktion mehr) ist das Gerät durchaus, hat laut Liste aber noch Support und volle Updates etc.. Selbst wenn die Liste nicht korrekt ist (was ja in Frage steht) kann ich mir aber auch nicht vorstellen, dass der Support für die x51 eingestellt ist.

  • Das konnte ich mir auch nicht vorstellen, ist aber so. Hier die Supportanfrage zu meinem TS-251:

    Mod: Nicht deklariertes Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Forenregeln und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Mod: Nicht deklariertes Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Forenregeln und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Bei der Hardware mag das u.U. noch zutreffen, aber selbst für die Software beschränkt sich der Support nach Ablauf der Garantie darauf daß man ausgewählte Links zu Hilfeseiten geschickt bekommt:

    Mod: Nicht deklariertes Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Forenregeln und Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    Das als "Support" zu bezeichnen ist schon dreist.


    Durch diese Antwort vom QNAP Support bezüglich eines anderen Software-Problem auf einem baugleichen NAS in der Firma sind daraufhin ausnahmslos alle Geräte außer Betrieb genommen worden.