QSYNC Client (Windows) startet nicht mehr automatisch

  • Das ist doch echt erschreckend, dass QNAP da nicht innerhalb von 24h ein Update zur Verfügung stellt. Wie viele MILLIONEN Clients werden sich jetzt wundern (sofern sie es überhaupt mitbekommen) warum keine Datein mehr gesynct werden :thumbdown:

  • Das die eventuell nicht sofort ein Update parat haben verstehe ich ja noch aber sie müssten die 5.0.0.1409 zumindest aus der Verteilung nehmen und erstmal nicht mehr als Download anbieten. Sind mittlerweile bestimmt unmengen an Aktualisierungen verteilt worden, wo jetzt keine Sync mehr erfolgt.


    LOGS aus dem Client habe ich derweil bereitgestellt.


    Hoffe da bleiben alle Rechner heil damit keine Daten verloren gehen :|


    Eine der Hauptfunktionen einer NAS funktioniert hier immerhin gerade nicht mehr ordentlich, das ist schon bitter.

    Habt Ihr mal gesehen, das dieser Thread derweil schon über 1700 Zugriffe in so kurzer Zeit verzeichnet hat :huh:

  • Bei mir hat sich der Support zurück gemeldet, daß meine Logs jetzt der Entwicklungsabteilung zur Verfügung gestellt wurden und das dort auch eskaliert wurde. Mal sehen, wie schnell die reagieren.

  • Hier unn ebenfalls die Info, dass nun intern geprüft wird.


    Bitte trotzdem die Aufforderung, dass alle betroffenen Nutzer (vermutlich alle Windows nutzer) ein entsprechendes Ticket bei Qnap eröffnet, nur so wird transparent, dass es sich um ein größeres Problem handelt, danke!

  • Sie haben es geschafft :)
    Der Fehler wurde behoben. Ich habe gerade die Version 5.0.0.1502 über das Support Ticket zugeschickt bekommen und damit funktioniert der Autostart wieder wie gehabt.

  • Stimmt, beim offiziellen Download gibt es diese Version noch nicht...ich weiß nicht, ob ich das hier einfach hochladen darf :(

  • ich weiß nicht, ob ich das hier einfach hochladen darf

    Lass da mal lieber die offiziellen Wege laufen und freu Dich über das Privileg die neue Version als vermeintlich erster haben zu dürfen ;)

  • Hast Recht :)
    Sicher ist sicher...dann warten wir mal ab, wann die das verteilen...

    Wahrscheinlich warten die erst die Rückmeldungen der Leute ab, die das bekommen haben.

  • Wahrscheinlich warten die erst die Rückmeldungen der Leute ab, die das bekommen haben.

    Glaube ich nicht... wenn QNAP daran etwas liegen würde, dann würde es auch noch public beta Versionen für QTS geben.

    Ich denke es dauert einfach seine Zeit bis der neue Download seinen Weg auf die Homepage gefunden hat.

  • Moin,


    gleiches hier. Die QNAPQsyncClientWindows-5.0.0.1502 wurde als Beta über das Support Ticket bereitgestellt, ich werde es testen und melde mich im Anschluss.


    Viele Grüße Fox


    Update:

    Ich habe es nun auf einem meiner Rechner installiert:

    - Client startet wieder mit (ohne das er manuell im Autostart hinterlegt sein muss) /Ich habe den Autostart natürlich vorher bereinigt

    - Sync funktioniert in einem kurzen Test auch wie gewohnt


    Der Public Rollout kann dann kommen. Ich habe den Erfolg ebenfalls im Support Ticket hinterlegt.

    Einmal editiert, zuletzt von Fox10 ()

  • Auch wenn es jetzt Hoffnung gibt, dass das Update das Problem behebt. Auch mit dem Registry Eintrag, wie oben beschrieben, funktioniert das bei meinem PC nur sporatisch. Mal startet Qsync, natürlich mit der nervigen Frage, ob ich es zulassen möchte, mal startet es nicht. Hoffentlich behebt das Update den Fehler wirklich. Bin gespannt

  • Dann leg es einfach in den Autostart, dass mit dem Registry Eintrag scheint mir auch unnötig kompliziert, besonders wenn man es später auch wieder raus nehmen möchte.

  • Das hab ich ja weiter oben schon geschrieben. Autostart funktioniert überhaupt nicht.

  • Ich habe es vor ein paar Tagen mit dem Eintrag in Autostart gelöst und es funktioniert (bis jetzt) immer.