QTS 4.5.2.1566 build 20210202

  • Ich habe die 1566 jetzt seit 3 Wochen installiert und kann nichts Negatives schreiben. Die läuft einwandfrei. Auch der Ruhemodus der Festplatten funktioniert wie gewünscht.

  • Ich kann die Snapshots nicht mehr öffnen. Erstellt werden sie noch normal, aber sobald ich eine Datei aus einem Snapshot ziehe bekomme ich nur eine Fehlermeldung. Hatte ich hier auch zu Anfang schon einmal geschrieben. Aktuell kann ich auch QuFirewall nicht mehr öffnen aber ich glaube, das hängt mit dem Update der App zusammen. Dort bekomme ich nur die Meldung "Wird geladen" und die kann ich stundenlang anschauen.

    Und Ja das war wirklich ein Virus in einer PDF-Datei. Mir ist jedenfalls ClamAV ganz recht, denn über die Nextcloud greifen 50 Nutzer zu, da ist jedes Mittel besser als gar keines.

  • Das scheint auch ein bekannter Fehler zu sein, du musst beim der Wiederherstellung der Ordner manuell auswählen.

    Hast du das schon versucht.


    Mit Wiederherstellen im gleichen Pfad klappt es bei mir auch nicht.


    Dann grenze doch Clam auf den Nextcloud Ordner ein und lasse den dafür dann öfter laufen.

  • clam läuft bei mir in einem docker mit nextcloud zusätzlich, da ich dort eben die daten direkt durchgeprüft bekomme, sobald sie in die cloud geladen werden. das ist ja der punkt, den qnap bis heute nicht integriert hat meines Wissens.


    Die Wiederherstellung läuft bei mir immer in einen Fehler, ich habe schon alles mögliche getestet. Da warte ich jetzt bis zum nächsten Update in guter Hoffnung. Außerdem kann ich auf die Snapschots noch in Windows im Explorer zurückgreifen, dann zwar ohne der Übernahme der Rechte aber zumindest kriege ich da eine Datei aus dem Snapshot heraus.


    Den integrierten Clam lasse ich einmal die Woche durchfegen und gut ist

  • Ich habe was schönes zu berichten die Version läuft nun auch bei mir ohne Probleme. Nach vielem ausprobieren und try and error Versuchen und wieder zurück auf die alte Firmware habe ich nun den Fehler.


    Er tritt nur dann auf wenn man SMB 2.1 verwendet, bei anderen Versionen ist der Fehler weg. Da ich meine VU aber auf 2.1 eingestellt habe ...... nun hatte.... und läuft

  • Ja genau, tritt nun nicht mehr auf. Stelle ich 2.1 ein, kommt der Fehler wieder aber nur in der 4.5

  • Hallo,

    ich habe QTS 4.5.2.1566 vor 3 1/2 Tagen auf meinem TVS-672XT installiert.

    Meinem ausdrücklich subjektiven Eindruck nach gibt es einen klitzekleinen Fehler beim Anmelden und dies wohl nur im Firefox und Verbindung mit dem AddOn Kee:

    im Browser selber speichere ich schon seit Längerem ich keinerlei Kennwörter mehr, sondern nur noch in KeePass. Für Firefox gibt es das Kee-AddOn, welches mir die zum URL passenden Anmeldedaten aus der Keepass-Datenbank holt und in die Anmeldefelder der Webseite einträgt. Klicke ich dann nur noch auf 'Anmelden', passiert erstmal nichts, nur die Sternchen fürs PW werden nicht mehr angezeigt.

    Wenn ich dann aber auf das Kennwortfeld klicke, um das vermeintlich vergessene PW einzutragen, erfolgt die Anmeldung "instant".

    Das ist mir nun zweimal aufgefallen - und muss ganz ausdrücklich nicht an QTS liegen. Möglicherweise hat das Update auch was an der Login-Seite geschraubt und Kee kommt damit nicht mehr so gut klar, wer weiß ....


    Bei manueller Eingabe von Logon und Passwort (ich weiß es nämlich sogar :-)) gibt es den Effekt nicht.


    Ich werde das beobachten ....

  • Die Passwörter manuelle eingeben gibt ein gutes Gedächtnistraining ab. :)


    Könnte auch an Firefox selbst liegen. Es wurden vermehrt Probleme mit Anmelden und Firefox gemeldet. Mir ist dieses Verhalten auch bei anderen WebGUIs in letzter Zeit vermehrt aufgefallen.

  • Also beim QNAPForum merkt sich bei mir Firefox Benutzername und Passwort. Muss nichts eingeben - für den schnellen Zugriff. Das ist schon mal das Wichtigste. :)


    Die Passwörter für die NAS lasse ich nicht speichern. Mit manueller Eingabe hatte ich bis jetzt keine Probleme mit Firefox.

  • Firefox speichert das PW ab, nur den Nutzernamen kann er sich nicht merken.

    Speziell beim NAS oder allgemein? Allgemein merkt der Fx sich nämlich die Kombination - und wie erwähnt erlaube ich ihm das auf meinem Notebook ohnehin nicht, da kommt ggf. alles aus dem gedächtnis oder aus der KeePass-DB.


    Aber wir gleiten ab ... bisher keine anderen Auffälligkeiten mit der QTS-Version :-)

  • Da wir von der Qnap Oberfläche geredet haben meinte ich auch nur diese, denn dort habe ich den Effekt das das PW automatisch der Username aber jedesmal manuell eingegeben werden muss. Sonst funktioniert normalerweise beides.

  • Habe auch zwei Systeme, bei denen ich Dashlane als PW Manager verwende. Hier habe ich seit 4.5.1 (?) das gleiche Verhalten.

    PW ist gespeichert (Benutzername auch) aber nur das PW wird durch autofill eingetragen.

    Ebenfalls Firefox.

  • Dann löscht mal den Cache für die Seite, ggf. die gespeicherten Zugangsdaten und speichert die neu.


    Firefox ist da nach Updates der Webseite teilweise nur so wieder zur Funktion zu überreden.

    Ich nutze Chrome als Admin Browser und auch nur dafür, zum Suften ist dann ein anderer zuständig.