Massenweise Kopien der Fotos mit Qfile

  • Die App Qfile lädt mittlerweile zuverlässig Fotos auf die NAS hoch, legt allerdings für alle Fotos, die seit Anfang Dezember 2020 gemacht wurden, mehrere Kopien täglich!!! an.
    Ich hatte am 09.01.21 bis zu 492 Kopien von Fotos, die ich seit Anfang Dezember gemacht hatte.


    Die Dateien sind dann durchnummeriert (.....Kopierenxxx).jpg. Immer die gleichen Fotos. Fotos, die ich am 03.12.20 gemacht habe, sind nur einmal auf der NAS. Die ab 12.12.20 sind vielfach auf der NAS (253A).


    Bei dem Smartphone meiner Frau ist es ähnlich. Nur etwas weniger Kopien.


    In der App habe ich schon „Überspringen“ statt dem voreingestellten „überschreiben“ eingestellt.


    Wo kann da der Wurm drin sein?

  • Deckt sich die Anzahl der Kopien mit der Anzahl der Verbindungen zum Hochladen und bleiben die Fotos dann auf dem Phone?

  • Es werden in der Qnap jede Menge Verbindungen angezeigt. Oft in wenigen Sekunden Abstand.
    Ich hab nicht nachgezählt, aber die insgesamte Zahl der täglichen Kopien, also alle Fotos zusammen, könnte hinkommen, ja.


    Die Fotos bleiben, wie sie sollen, auf dem Phone.

  • Wenn die Fotos draufbleiben sollen und "überspringen" nicht funzt, dann wirst Du andere Kriterien einstellen müssen. Also z.B. hole nur Bilder ab Datum xyz und ich würde das nicht automatisiert ablaufen lassen, sondern nur bei Bedarf. Da wirst Du dann selber spielen müssen, denn ich sehe hier sonst nur noch die Möglichkeiten des Verschiebens oder einen nachfolgenden Job mit "Lösche Duplikate", da ich eine Funktion "Hole nur neue Bilder" nicht sehe.


    Frage mich im Stillen, ob das so die richtige Einsatzart für Qfile ist, die ich eher beim Extrahieren bestimmter Dateien aus einem Pool sehe.