Neue Firmware 4.5.1.1540 build 20210107

  • Hallo, habe versucht meine TS-231P auf die Firmware 4.5.1.1540 zu Updaten.


    Leider habe ich folgende Fehlermeldung (siehe Bilder). Was kann ich da machen? Hat jemand eine Idee? Soll ich lieber die Finger von der neuen Firmware lassen?


    Kann ich schon was durch das Fehlgeschlagene Updaten Kaput gemacht haben?


    Hatte schon mal schwere Probleme und habe daher schon ewig nicht mehr Upgedatet!


    Für Antwort wäre ich sehr sehr Dankbar.


    Derzeitige Firmware ist 4.3.6.0805

    Dateien

    • A.jpg

      (22,92 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • B.jpg

      (38,27 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • War das ein inline Update?

    Geladen über die QNAP HP, das zip entpackt und dann mit der Datei über die GUI schon versucht.


    Mit der 4.3.6 gab es mal eine Version bei der jedes online Update im Chaos endete.

    Und irgendwie habe ich den Verdacht das du genau diese hast.

    Meine ab der 900er war das behoben.


    Kann dir die 4.3.6.0979/0993/1070 noch anbieten, liegen hier noch.

    Mit letzter bin ich mit meiner 231p auf 4.4.3 und dann auf 4.5.1 hoch ohne Probleme seit 4.5.1.1495 ist die ok.

  • Auf die Ursprungsversion habe ich gar nicht geachtet 8|

    Da würde ich vielleicht auch mal eine 4.4.x flashen bevor es auf 4.5.1 geht.

  • habe versucht meine TS-231P auf die Firmware 4.5.1.1540 zu Updaten.

    Hallo zusammen,


    ich hab ja auch eine TS 231p. Muss ich beim FW Update den gleichen Fehler befürchten?

    Mein jetziger Stand ist ja aktuell 4.5.1.1495..


    Gruß Jürgen

  • Ich installiere aber nur noch über das geladene .img über die GUI.

    So vermeidet man ganz viele Problem gleich im Vorfeld.

  • Ich installiere aber nur noch über das geladene .img über die GUI.

    Danke für die Auskunft.

    Ja, so mach ich es in der Zwischenzeit auch (hier gelernt)!

    FW herunterladen > entpacken>über die GUI Firmwareupdates installieren!


    Gruß Jürgen

  • Ich habe das Update auch gemacht und jetzt kann kein Benutzer mehr auf sein Home-Verzeichnis zugreifen!?

    Mir ist mal bei einem Update (nicht diesem) der Link /share/homes verloren gegangen. Nachdem ich den Link mit ln -s neu erstellt hatte, war alles in Ordnung,

  • Kann dir die 4.3.6.0979/0993/1070 noch anbieten, liegen hier noch.

    Mit letzter bin ich mit meiner 231p auf 4.4.3 und dann auf 4.5.1 hoch ohne Probleme seit 4.5.1.1495 ist die ok.

    Ich habe soeben 4.3.6.0979 heruntergeladen und versuche damit ein Update. Hoffe dann kann ich damit auf die Firmware 4.5.1.1540 gehen.

    Meine TS-231P ist das Reservesystem (eher unwichtig und nur Backupserver). Wollte damit das neue Firmware mal ausprobieren um Probleme auszuschließen!?


    Meine TS453A wartet noch auf das Update... auch da habe ich die Derzeitige Firmware 4.3.6.0805 (extrem Wichtiger Server)

    Hab da alle meine Container... ioBrocker Survicell Station ect. laufen....


    Meint Ihr ich soll lieber die Finger davon lassen??? Neu aufsetzen und Probleme möchte ich vermeiden... das wäre eine Katastrophe?

    Was meint ihr?

  • Ich meine: Backups vorhalten, dann endet es nicht in einer Katastrophe ;)


    Ich denke das Thema sollte besser in einem eigenen Thread behandelt werden.

  • Backup habe ich vorgehalten. Aber ihr wisst ja selber was es für eine Arbeit trotz Backups ist alles wieder einzurichten.

    Wollte deswegen nicht extra ein Thema aufmachen. Danke noch mal an @Crazyhorse... es scheint zu mindestens das 4.3.6.0979 sich laden zu lassen. Wenn dieses fertig ist gehe ich aufs neue.


    Kurzer Nachtrag: "Es hat geklappt und bis jetzt keine Einschränkungen auf der TS-231P, bis auf dass es nicht mehr den Sicherungsmanager gibt und jetzt HBS Hybrid Backup heißt."


    Wurde bereits eine TS-453A erfolgreich auf das neue 4.5.1.1540 geupdatet? Gibt es hier Auffäligkeiten?

    2 Mal editiert, zuletzt von J.BORGER ()

  • FW herunterladen > entpacken>über die GUI Firmwareupdates installieren!

    Hi, du musst die Zip nicht mehr entpacken vor dem installieren. Das NAS kann auch mit der Zip umgehen. Da sparst dir noch etwas Zeit beim Updaten.


    Gruß Charly


    Edit: Oder Funktioniert das nur bei den Intel NAS?

  • Dann kann ich auch das online Update machen.


    Es geht ja darum dem NAS so wenig Steine wie möglich in den Weg zu legen und daher entpacke ich das zuvor auf dem PC.

  • Wurde bereits eine TS-453A erfolgreich auf das neue 4.5.1.1540 geupdatet? Gibt es hier Auffäligkeiten?

    Völlig problemlos und fehlerfrei. NAS neu booten und offline, am besten mit dem QFinder installieren.