Firmware 4.5.1.1456 build 20201015 verfügbar...

  • QWA-AC2600 mit WirelessAP Station V1.1.8. also die aktuellste derzeit wird nicht mehr unterstützt. Mein gesamtes WLAN kann nicht gestartet werden! Welche Lösung? downgrade?

  • Welche Lösung? downgrade?

    Wäre vielleicht erstmal eine Maßnahme... oder abwarten bis es einen Fix gibt... woher hast Du die Info dass es nicht mehr unterstützt wird?


    Habe 4.5.1 nun auf meiner 251+ laufen, alles gut soweit.


    Das QuLog Center finde ich ganz nett, bei mir stimmen die Zeiten allerdings nicht mehr und auch die Verbindungstypen scheinen nicht korrekt zu sein (Anmeldung per HTTPS wird als SSH angegeben, angebliche Anmeldungen NFS obwohl NFS gar nicht aktiviert ist, ...).

    Ansonsten scheinen mir die Logs etwas detailierter zu sein. Auch die Möglichkeit direkt die Logs an ein anderes NAS senden zu können finde ich ganz interessant, Syslog wollte ich weshalb auch immer nicht nutzen. Die neue Funktion teste ich auf jeden Fall sobald auch mein Haupt NAS auf der Version rennt.

  • Im App-Center: für das QNAP Diagnostic Tool fehlt die digitale Signatur.

    Die wird es vermutlich auch nicht mehr geben, denn das QNAP Diagnostic Tool wird von QNAP schon länger nicht mehr weiterentwickelt. Schade eigentlich.

  • Beim QuLog-Center kann ich die Event und System Log Settings nicht editieren und somit zeigt die Übersicht-Seite immer eine leere Liste. Im Dropdown für Destination kann nichts ausgewählt werden. Auch der Log Receiver Dienst lässt sich nicht aktivieren, es kommt die Meldung "ungültiger Folder". Super gut getestet, das.

    Same here! Nachdem die Probleme mit den Signaturen die Steuerung von diversen Apps verhindern, habe ich in letzter Instanz ein Downgrade der FW auf 4.4.3.1439 build 20200925 durchgeführt. Als Erinnerung blieb mir ein verwaister Link auf QuLog Center im Appcenter. :D

  • Da wird sich bei denjenigen die auf die alte Backup Station schwören sicherlich Unmut breit machen...

    Upps, werden denn die Jobs der BS von der HBS übernommen, oder alles neu stricken?

  • Wurden bei mir übernommen, doof das ich die Change logs erst nach dem installieren gelesen habe :( hätte lieber die alte Backup Variante behalten da ich dort nie Probleme mit gehabt habe was man von HBS3 hier so liest, bekommt man ja Angst.


    F*ck HBS 3 teste gerade ein Backup " voraussichtliche Dauer 19/h für 6,4 GB


    Wird immer besser || was macht HBS3 da ?

    hbs3.JPG


    Wehe es wird mein Backup gelöscht.


    So nach 30 Minuten hat er das Backup aktualisiert aber warum rödelt er am Anfang erstmal 25 Minuten rum, das alte BS war mit dem scannen der Quell Dateien in 1-2 Minuten fertig.

  • Hallo zusammen,


    Betrifft QGD1600P: Wenn ihr virtuelle Switche nutzt, virtuelle Maschinen und WirelessAP, dann macht kein Update!


    Nach dem Update funktioniert die WLAN Karte AC2600 und das Programm WirelessAP nicht mehr. Hier im Forum habe ich gelesen, das es möglichweise bei einigen Geräten klappt, auf einem QGD1600P klappt es jedenfalls nicht! Es erscheint der Hinweis, das das Programm (V1.1.8) nicht kompatibel ist mit der aktuellen Firmware und schaltet sich direkt ab. Ein Update gibt es aber bis heute (18.10.2020) nicht.


    Erschwerend kommt hinzu, das durch die plötzlich fehlende WLAN Schnittstelle alle virtuellen Switche durcheinanderkommen. Das ganze Netzwerk mit meinen virtuellen Maschinen ist gecrashed, teilweise wurden keine Netzwerke zugewiesen, teilweise wurde einfach eine andere Schnittstelle oder Switch zugewiesen, das blanke Chaos. ||


    Ich habe mich (riskanterweise, aber ich wußte was ich tat und bin mir der Risiken bewußt gewesen) zu einem Downgrade entschieden. Das ging gut und jetzt ist alles wieder wie vorher, das WirelessAP Programm funktioniert wieder.


    Allerdings hatte ich eine Menge Arbeit im Netzwerkbereich. Ich mußte größtenteils die Switche und Ports neu zuweisen. Da war ich nochnmal ne Stunde beschäftigt, aber nun ist alles wie vorher. ;)


    Warum war ich so schnell mit dem Update? Tja, bei QNAP ist noch ein Ticket offen von mir, wo ich diverse Bugs und Probleme gemeldet hatte. Es wurde ein Update angekündigt und ich hatte gehofft, das wäre das ersehnte Update. :/


    Ich habe das QNAP bereits gemeldet und den (miss)erfolg mit ins Ticket geschrieben.

  • Die Einstellung der ntp Server auf Quell- und Ziel-NAS hatte sich verstellt. HBS blieb bei 4% hängen. Nachdem die Systemzeiten korrigiert waren lief alles in kurzer Zeit durch.

  • Moin!


    Hat jemand mit der 4.5.1 schon den Logitech Media Server laufen?

    Und wie sieht es mit TwonkyMedia aus?


    Sind die beiden Apps auch von der fehlenden digitalen Signatur betroffen und starten nicht mehr?

  • Wo kann man eigentlich die Ermittlung von Ordnergrößen und Dateianzahl einstellen?


    Zitat

    Aus den Release Notes von QTS 4.5.1:

    Added support for scheduling a regular update for shared folder information, such as the sizes and numbers of folders and files.

  • Logitech Media Server, TVHeadend, Twonky usw. sind bei mir trotz Freigabe der nichtsignierten Apps erst mal nicht gestartet. Start im App-Center war wie hier beschrieben nicht möglich, aber interessanterweise konnte ich sie (noch) über die Verwaltungsapp Qmanager vom Handy aus starten.

    Ich hoffe doch und kann mir auch wirklich nicht vorstellen, dass es in der Absicht von QNAP liegt, hier komplett demnächst zu zu machen.

  • kann mir auch wirklich nicht vorstellen, dass es in der Absicht von QNAP liegt, hier komplett demnächst zu zu machen.

    Sollte das allen Ernstes die Absicht von QNAP sein, würde es für mich ab sofort keinen Sinn mehr machen, zukünftig noch die Firmware upzudaten! :rolleyes:

    Ich nutze ausschließlich die beiden Apps Logitech Media Server und Twonky.

    Der LMS wird für meine Squeezeboxen benötigt, die ich auch als Radiowecker nutze.


    Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es beabsichtigt ist, bestimmte Apps konsequent auszuschließen. Wozu sollte es sonst den Haken geben, dass Drittanbieter-Apps zugelassen werden können.


    Ich hoffe hier auf einen Bug, der kurzfristig in einer neuen FW-Version beseitigt wird. Alles andere wäre echt absurd!

  • Wie sieht es denn mit Kodi 18.8 aus?
    Läuft das noch einwandfrei?

  • Da mein TS-231p heute Nach beim VPN Backup crashed ist, habe ich es gerade wieder auf die 4.4.3.1439 runter gesetzt.


    Bei der neuen benötigt Network & vSwitch fast 600MB Ram und hat damit die kleine Kiste überladen. Auf meiner Be ist das Verhalten nicht zu beobachten.


    Jetzt mit der 4.4.3 ist der Ram Verbrauch wieder bei den erwarteten 50MB angelangt, da ist also ein kleiner Käfer drin.

  • Lol jetzt wo du es sagst, mein Kodi 19 meldet noch nicht mal das eine digitale Signatur fehlt, aber Netflix und co meckert, laufen aber

  • Sind die beiden Apps auch von der fehlenden digitalen Signatur betroffen und starten nicht mehr?

    Unter Einstellungen "nicht signierte Apps zulassen".


    Dann die Apps neu installieren.

  • Dann die Apps neu installieren.

    Na das wäre schon heftig, alles was man so aus dem Club hat, neu machen?