4.3.3.1432 auf TS-419P II -- Antivirus funktioniert nicht mehr

  • Hallo,

    habe heute meine TS-419P II auf 4.3.3.1432 aktualisiert.

    Nun bekomme ich unter ControlPanel -> Antivirus einen Hinweis:

    Code
    1. "Zur Benutzung dieser Funtion aktualisieren Sie bitte Ihre System-Firmware mit der auf der Produt-CD beigefügten Bilddatei oder laden Sie die neueste System-Firmware herunter."


    4.3.3.1432 ist die "aktuellste" Version für diese QNAP. Ohne Antivirus die QNAP zu betreiben ist sicherlich nicht optimal.


    Hat jemand eine Idee?


    Danke

  • Abgesehen davon, das

    1. ein TS419 mit v4.3.3 sowieso schon eine echte Spassbremse ist,

    2. das AV Programm auf dem NAS eher als Spielerei als ein echter Schutz zu verstehen ist,

    sollte dieser Fehler nicht auftreten.


    Ich würde den QNAP Support kontaktieren, allerdings könnte es sein, das Du aufgrund des Alters des NAS keine zufriedenstellende Antwort erhältst.


    Ich würde das NAS auch nicht aus dem I-Net zugreifbar machen, dann wäre es auch möglich, wieder gefahrlos ein Downgrade auf die vorherige Version durchzuführen, damit das AV Programm wieder läuft.

    Aber wie gesagt, wenn dieses AV Programm etwas findet, dann liegt der Fehler schon ganz woanders.


    Gruss

  • Ich betreibe mein NAS ganz bewusst ohne ClamAV, weil es ein reiner Dateiscan ist.

    Was aber sauber läuft ist Malware Remover, denn der schützt das QTS selber.


    Die Dateien müssen ja bei den Clients durch den Echtzeitschutz und das reicht.

  • Vielen Dank.

    @FS: das Teil ist alt. Tut aber als reines Backup seinen Dienst. Alles andere läuft auf dem TS-463U. Da es nicht aus dem Internet erreichbar ist sollte es einfach die verschiedenen Backups durchsuchen. Das fälllt jetzt wohl erst einmal aus.

    @CR: Malware Remover sollte eigentlich laufen, habe aber gerade beim Nachsehen festgestellt, dass ich nur ein dickes rotes ERROR in der WebUI bekomme.


    Downgraden: Klappt das bei QNAP? Habe da schon manche böse Überraschung erlebt.

  • Ein Downgrade ist prinzipiell via Qfinder möglich.

    Wenn natürlich in den Release Notes einer Version explizit darauf hingewiesen wird, das nach Einspielen dieser Version ein Downgrade NICHT mehr möglich ist, dann ist das so.

    In diese Situation bin ich noch nicht gekommen, habe aber als Zwischenlösung schon so manches downgrade durchgeführt (bis dann die Bugs wieder behoben waren).


    Gruss