TS-653D 2,5GBe Durchsatz

  • Hi,

    hat schon jemand den Datendurchsatz bei den 2,5GBe von der TS-x53D getestet?


    Ich hab mir einen Club 3D 2,5GBe to USB3 Adapter besorgt und Speed getestet.


    Download geht mit 1,6Gbit (190MB/s) und Upload mit 2,4Gbit (295MB/s).


    Warum ist der Download kleiner und klemmt fest bei 1,6GBit?


    An der NAS und Festplatten liegt es nicht, da mit 2 mal 1Gbe knapp 240MB/s up und down gehn.


    Ob es an dem Adapter liegt?
    Oder macht die QNAP zu?


    Ich hab sonst keine 2,5GBe Gegenstücke und nur einen 2,5GBe to USB.

    Grüße

  • Mal an Jumboframes gedreht ?


    Ich hab nen USB-C 5GbE Adapter und da gehen irgendwie auch nur 350MB\s mit

  • USB ist halt nicht ganz so toll für so viele kleine Pakete.

    Bei 1500er MTU sind Gbit schon 90k pps, bei 10G sind das dann 900k pps, also fast 1mil.


    Das packt USB einfach nicht im Ansatz.


    Bei Jumbo sieht es besser aus, Gbit sind hier dann nur 15k pps, bei 10G also läpische 150k pps, das ist ggf. zu schaffen.


    Also ohne Jumbo kein Speed!


    Vor allem aber wird sauberes Hardware Offloading hier ein weiteres Problem sein, gute Karten machen das alles in Hardware, scheiß Karten kippen das alles in die CPU und die geht dann am Stock.

  • Hab es gerade probiert mit Jumboframe.

    Verschiebt es etwas von 190 zu 195 und 295 nach 284MB/s.


    Aber warum klemmt es gerade bei 1,6GBit?

    Die andere Richtung geht ja mit 2,4GBit


    Hast du die 350MB/s symetrisch?

    Also up und down?

  • Mit oder ohne Jumboframe?
    Und macht es einen Unterschied?
    Und wieviel Unterschied?

  • Ohne bisher, mit kann ich grad net testen die Kiste steht Zuhause und nicht auf der Arbeit.


    350MB\s waren zwar wenig (vs. 5GbE) aber schnell genug für meine Zwecke

  • 350MB/s wären ja ca 3GBit. Da geht vielleicht noch was mit Jumbo.


    Ich frage mich halt warum es bei mir mit 2,5GBe dann so unterschiedlich ist. 1,6GBit zu 2,4GBit....

  • Wie testest Du?

    Wie sieht es mit Virenschutz auf dem PC aus? Beim Kopieren von NAS zu PC ist dieser mit Echtzeitschutz am werkeln, umgekehrt eher nicht.

    Zum Testen und Vergleichen eignet sich 1 große Filmdatei.

  • Für mal schnell zu schauen nehme ich CrystalDiskMark.

    Mit 2x1GBe gehn 235MB/s in beide Richtungen ohne Probleme.


    Test.

    2 Mal editiert, zuletzt von Qnatsch ()

  • Tja,

    es liegt an der QNAP TS-653D.

    Die kann nicht mehr als 1,6GBit/s an Download an einem 2,5GBe Port.


    Code
    1. According to TS-653D product page: https://www.qnap.com/en/product/ts-653d, [^]
    2. the Windows file transfer speed of 1 2.5GbE interface is 291MB/s (upload) and 187MB/s
    3. (download). Thus, user's test results (upload 295MB/s, download 190MB/s) are normal.