Wechsel von Raid5 auf Raid1

  • Hallo zusammen,


    ich möchte von Raid5 auf Raid1 umstellen und hab eine Frage zum Datenkopieren.

    Momentan sind alle 4 Slots belegt mir einer Kapazität von ca, 3,6TB


    Ich würde die Daten auf eine einzelne 6TB kopieren.

    Im Raid 1 sollen dann 2 6TB Platten arbeiten.


    Kann ich die 6TB mit den kopierten Daten und die leere 6TB einbauen, so dass mir beim erstellen des Raids die Daten erhalten bleiben?

    Oder muss ich das Raid1 erst erstellen und danach die Daten wieder draufkopieren?


    Oder muss ich erst die Daten auf eine der beiden 6TB kopieren und die zweite leere 6 TB ins Raid setzen, dann die Daten kopieren und danach das Raid 1 aufbauen lassen?

    Ich vermute das QNAP will dort ein eigenes Dateisystem aufbauen und somit die Platte erst formatieren?


    Hoffe das ist verständlich erklärt :)


    Grüße

    Rotator

  • Solch ein Backup immer extern machen ..nie intern (und von dort an immer haben ..selbst ohne Raid wechsel)


    also ne usb Platte oder Dock benutzen

  • Ja denke so mach ich das auch...

    Ich kopiere alles auf ne externe 4TB und erstelle dann einfach ein frisches raid1 aus den beiden platten.


    Wenn man mal drüber redet (oder schreibt) kommt ma auch selbser drauf :)

  • Wenn keine weitere Platte hats wird das nichts ohne tricksen.

    Wenn Du eine der 4 vorhandenen Platten ziehst, geht das RAID in "degraded". Sobald Du eine neue unformatierte Platte einbaust wird die dem "defekten" RAID hinzugefügt.

    Der theoretische und gefährliche Weg wäre:
    alle alten Platten raus
    2 6GB-Platten rein und neues RAID daruf anlegen.
    beide 6GB Platten raus.
    die 4 Originalen wieder rein.
    Wenn alles da ist eine der 4 Platten hart entfernen.
    Jetzt eine der 6GB Platten einsetzen und erkennen lassen.
    (da sie schon formatiert sind sollte die QNAP sie nicht anfassen)
    Du solltest jetzt also zwei degradete RAIDs haben.
    Die Daten kannst Du kopieren.
    die drei alten Platten raus, neue dazu, den Rest macht die QNAP.

    ACHTUNG, getestet habe ich das bisher nicht und würde sogar davon abraten.

    Lagere lieber die Daten auf eine der 6GB Platten aus (per USB-Adapter) installiere erst eine 6GB, kopiere zurück. und mach dann mit der 2 6GB-Platte wieder ein RAID draus.

    So hast du den kompletten RAID5-Verbund immer noch als Backup.

    M.

  • So jetzt hab ich das mal angefangen und hab Probleme...

    Google/Manuals hab ich jetzt nichts zu gefunden, entweder bin ich zu blöd oder keine Ahnung...


    "Lagere lieber die Daten auf eine der 6GB Platten aus (per USB-Adapter) installiere erst eine 6GB, kopiere zurück. und mach dann mit der 2 6GB-Platte wieder ein RAID draus."


    -Habe eine 6GB eingebaut ein Thick Volume erstellt und die Daten drauf kopiert.

    - 2te 6Gb Platte rein , Thick Volume erstellt , und ich finde nirgendswo eine Option für "Erstelle mir jetzt ein Raid 1".


    Konfig:

    Speicherpool1

    - 6GB Thick-Volume

    - 6GB Thick-Volume


    Vielen lieben Dank für eure Mühen :)


    edit:

    [HowTo] QNAP Speicherpool mit 1 Festplatte erstellen und mit einer 2 Festplatte erweitern

    Das versuch ich jetzt mal.

    Einmal editiert, zuletzt von Rotator ()

  • Das war auch falsch ;).

    Die zweite Platte rein, dann kein Pool/Volume erstellen, sondern per Raid Migration aus der Einzeldisk ein Raid1 machen.


    Gruss

  • Ja ok das war wohl falsch :)


    Hab jetzt das zweite Thick Volumen gelöscht.

    Jeeetzt hab ich das Problem das der Speicherpool ca. 8 GB groß ist aber nur noch 1 Thick Volumen enthalten ist.


    Er zeigt also die doppelte Kapazität noch an, obwohl ich ein Thick Volume rausgenommen hab.


    Bei Option "Neue Raid-Gruppe erstellen und hinzufügen" ist die zweite Platte nicht mehr auswählbar, obwohl nur noch 1 Thick Volumen da ist.


    Wenn ich aber auf "Speicherpool 1" verwalten gehe habe ich das dort stehen (siehe anhang).


    Wie bekomm ich das denn wieder gerade gezogen, ohne den Pool zu killen xD und alles neu zu machen.


    Es scheint wohl im Speicherpool der neue Plattenplatz noch einbezogen zu sein.

    ich könnte wieder ein zweites Thick Volumen erstellen.

    Das will ich aber ja nicht. Wie bekomm ich die zweite Platte aus dem Speierpool entfernt so dass ich per Raid Migration aus der Einzeldisk ein Raid1 machenkann ?



    Dateien

    • blubber.PNG

      (20,4 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    2 Mal editiert, zuletzt von Rotator ()

  • Da sind zwei einzelplatten dem speicherpool hinzugefügt ... das kann man nur durch komplettes neu aufsetzen beheben


    am besten das ganze fenster zeigen ..die poolinfo ist abgeschnitten

  • Hallo dolbyman, anbei die gesammte Info.


    wie gesagt, ich könnte jetzt wieder ein zweites Thick Volume erstellen, das sollte aber "leider" ein Raid 1 werden.


    Grüße

    Dateien

    • blubber.PNG

      (52,83 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hm, kann man eine Raidgruppe aus dem Pool entfernen :/?

    Meines Wissens nicht.

    Also zurück auf Start, gehe nicht über Los ;).


    Gruss

  • Määääh na gut dann nehm ich nächstes Mal Zucker statt Salz für den Kuchen.


    Danke xD