SSD Cache: Caching erhöhen, wie?

  • Hallo,


    im meinem NAS betreibe ich neben einem HDD Raid 5 ein Raid1-SSD-Cache lese/schreibend, Kapazität 346 GB mit 20% Over-Provisioning. Der Cache Modus ist "alle E/A". Das was vom Cache gepeichert ist, ist spürbar schneller.


    Das Problem: Es wird scheinbar nicht alles zwischengespeichert. Seit Monaten beobachte ich, dass nur rund 17 - 25% zugewiesen sind.

    Obwohl ich sehr oft eine VM starte (die CDI Datei liegt auf dem NAS, die VM wird auf dem stationären PC gestartet), geht die Cache-Auslastung nicht höher. Beim Starten der VM und arbeiten der VM wird noch immer zu oft auf die HDDs zugegriffen. Der Trefferratenverlauf ist noch nicht sehr hoch. Ideal müsster er dich auf 100% lesen gehen wenn ich die VM oft startet oder mehrmals restartet, mit viel Glück mal auf 20-30%. Auch wenn ich mehrere VMs startet geht die Auslastung kaum höher,


    Warum wird der Cache nicht zu 100% genutz?

    Oft genutzte Dateien werden nicht komplett in den Cache geladen, warum?

  • Welche Einstellungen hast du beim Cache bei den Erweiterten Einstellungen:

    Dort gibt es die Auswahl

    Am wenigsten genutzt und

    First in First out


    Wenn am wenigsten genutzt ausgewählt ist entscheidet ein Algorithmus welche Daten im Cache bleiben

  • Obwohl ich sehr oft eine VM starte (die CDI Datei liegt auf dem NAS, die VM wird auf dem stationären PC gestartet), geht die Cache-Auslastung nicht höher. Beim Starten der VM und arbeiten der VM wird noch immer zu oft auf die HDDs zugegriffen.

    Sowas würde ich immer dezidiert auf einer SSD betreiben. Man hat eben keinen Einfluss darauf, was der Cache macht und VMs schreiben ja permanent in ihre Datei. Es könnte ja auch sein, das nur die SMB bzw. externen Zugriffe über den Cache laufen. Auf die VM wird ja aber über die VirtualizationStation zugegriffen. Möglicherweise kann man die gar nicht auf diese Art beschleunigen.

  • Es könnte ja auch sein, das nur die SMB bzw. externen Zugriffe über den Cache laufen. Auf die VM wird ja aber über die VirtualizationStation zugegriffen.

    Eine Geschwindigkeitsverbesserung ist mit dem Cache spürbar. Ebenso blinken auch die SSD Leds am NAS. Also das NAS scheint schon die Virtual Box Datei zu cachen, aber scheinbar nicht komplett alles.

    Mod: Zitat ohne Quellenangabe ... korrigiert! :handbuch::arrow: Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

    First in First out

    Das habe ich bei mir nicht gefunden

    pasted-from-clipboard.png