Eventuell seit letzter Firmaware werden externe Platten teilweise nicht mehr als USB erkannt

  • Ich nutze 2 externe Platten. EIne ist immer dran (zeitgesteuert) und die wird auch weiterhin. Auch nach abziehen/neu einstecken als USB erkannt im Netzwerk und im Backupprogramm. Die andere seit kurzem nicht mehr. Da steht dann sowas wie DEV1Partition2. Das scheint erst nach dem letzten Update so zu sein. HAbe dann die vorletzte Firmware eingespielt aber es ändert sich diesbezüglich nichts. Auch habe ich die USB Ports hinten getauscht. Das gleiche VErhalten. Platte 1 super als USB 1 erkannt. Der Rest immer DEV1/Partition2

    Einmal editiert, zuletzt von smisonline2 ()

  • Kann ein Problem mit dem Namen der HD sein, QTS mag keine Leerzeichen.

  • Hallo,

    ja, mit der Namensgebung hab ich dasselbe Problem. Nur steht bei mir "Dev2Partition1".

    Aber mit der Benützung habe ich weder mit Windows oder HBS3 Probleme.