ecoDMS Container startet nicht

  • Hallo,

    auf meiner TS-431p habe ich nach Anleitung die ecoDMS im Docker installiert, alles ist ohne Fehler durchgelaufen.

    Aber wenn ich den Container starte wird er nach sofort wieder beendet.

    Ich habe es mit 16.09 u. 18.09 versucht, kein Erfolg. Bin mit meinem Wissen am ENDE.

    Für ein Ratschlag wäre ich dankbar

  • Ein Auszug aus den Logs wäre hilfreich. Welches NAS hast du? Sprich welcher Prozi läuft in deinem NAS? Evtl falschen Container gezogen, Stichwort: ARM oder x86?

  • Ich glaube ich habe ARM gezogen, werde es heute Abend nachschauen.

    Bin auf der Arbeit. Melde mich dann, wehre echt der Hammer.

    Die NAS ist eine TS-431p

    Danke

  • Ich glaube ich habe ARM gezogen

    Das glaube ich weniger. Ich vermute, dass du diese Container ausprobiert hast: ecodms/allinone-16.09 bzw. 18.09. Das sind beides "leider" Container für "AMD64" Prozessoren und laufen auf deinem NAS somit nicht.

  • ecoDMS gibt es nicht als ARM Container, leider.

    Leider, Gott sei Dank, was soll ein DMS mit ARM?

    ecoDMS ist sehr leistungsfähig, braucht aber auch einen Computer mit einem leistungsfähigen Prozessor.

  • Wenn die in so eine NAS mal einen Top SOC einbauen würde, würdest du das nicht mehr behaupten.

    Die haben inzwischen so viel Leistung, das wir die in ein paar Jahren bei Apple in MACs sehen werden.


    Nur leider werden da immer irgendwelche uralt CPUs verbaut, ist bei den x86 System nicht anders, richtig aktuelle fangen dann in Preisregionen an, wo man als Privat nicht so schnell hin will/kann.


    Schade das es da noch keinen Conti für gibt, wird aber vermutlich mal kommen, denn da immer mehr wert auf IPC Pro W gelegt wird, wird Intel mit seinem neu aufgelegtem P4 Weg scheitern.

  • Leider, Gott sei Dank, was soll ein DMS mit ARM?

    Den Gedanken hatte ich auch ;) Mit dem "leider" habe ich mich eher auf das gekaufte NAS bezogen...

  • Wenn die in so eine NAS mal einen Top SOC einbauen würde...

    Hätte könnte usw., ist nicht zielführend.

    Geh mal vom Istzustand aus.

  • Geh mal vom Istzustand aus.

    Wieso?


    Solche Gedanken können Denkfreiräume schaffen und somit zu Lösungsansätzen, wenngleich nicht für jeden. Solche leistungsfährigeren ARM-Prozessoren sind bereits verfügbar, ebenso Evaluation-Boards und Software. Für Makerszene sollte es dann ein leichtes sein, mit derartigem Chip und Board sich sein Eigenbau-NAS zusammenzubauen mit Unterstützung für DMS.