Container Station vs. Docker vs. LCX

  • HI zusammen,


    kann mir jemand mal ganz kurz erklären was der Unterschied zwischen der app auf der qnap Container Station und Docker ist?


    Ist das so zu verstehen, dass in der Container Station, welcher selbst ein Container darstellt und ich widerum die Möglichkeit besitze sowohl docker als auch lxc nutzen kann?


    Ist das so richtig?

  • Die Container Station ist praktisch eine grafische Oberfläche zur Verwaltung von Container, mit dem Vorteil LXC und Docker nutzen zu können.

  • Mein Vorhaben ist es, Jitsi unter Docker auf meiner QNAP zu installieren und zu konfigurieren. Hat das jemand schon gemacht bzw. hat diesbezüglich schon Erfahrungen gesammelt?

  • Meine Erfahrung: Jitsi per Pull heruntergeladen. Dann Create Container und dann gestartet. NAch 10 Sekunden stoppt der Container und nirgens ein Hinweis (Logeintrag) woran es liegt. ;-(

  • NAch 10 Sekunden stoppt der Container und nirgens ein Hinweis (Logeintrag) woran es liegt.

    Falschen Container runtergeladen? Also sprich einen Container für ARM Prozessoren?

  • Hallo mr_pepper und knappfan. Seid Ihr schon weitergekommen? Es gibt eine englisch-sprachige Anleitung: hier (Aufruf Golem.de)

    Da muss ich aber mit ssh auf die qnap zugreifen und manuell Git installieren. Da habe ich ein paar Hemmungen, weil ich grundsätzlich nur Datensicherungen- das aber zuverlässig - machen will. Ich habe schon das nicht signierte Entware installiert. Gibt‘s da auch noch andere Möglichkeiten?

    Danke

  • Genau dasselbe versuche ich auch seit Tagen. Es gibt eine Reihe von jitsi images für die Download Station, aber nur ein einziges läßt sich laden. Allerdings ist das mehr eine Demo als sonst was. Außerdem wird es nach ein paar Sekunden unterbrochen. Eines der Probleme dürfte sein, daß der Container nicht vom Internet aus zugänglich ist (port?) trotz fester IP für das NAS. Kann damit zusammenhängen, daß ich NAT und nicht Bridge Mode bei der Erstellung des Containers verwende.

  • jitsi läuft bei mir in einem ubuntu lxc problemlos. auch in einer debian lxc schon eingerichtet. rennt tadellos.