[SOLVED] ssmtp Skript gibt seit vorgestern Fehlercode 554

  • Hallo


    ich habe seit Monaten auf meiner 1635 ein Skript laufen, welches mir den Backup durchführt und am Ende ein weiteres Skript aufruft, welches mir eine E-Mail Notification schickt, daß der Backup Job beendet ist. Das hat alles wunderbar bis vorgestern funktioniert. Seitdem bekomme ich Fehler 554. Ich habe aber weder auf dem Mailserver was geändert, noch mein Passwort geändert, noch irgendwas auf der QNAP rumgeschraubt.


    SSMTP skript ist komplett simpel:


    Code
    1. ssmtp -F "QNAP1635" -t < /share/data/Backups/_apps/NAS_2_QNAP1635_msg.QNAP1635

    und in NAS_2_QNAP1635_msg.QNAP1635 steht nur


    Code
    1. TO: [email='xxx@yyy.com'][/email]
    2. SUBJECT: NAS-2-QNAP1635 Sync completed

    [email='xxx@yyy.com'][/email] ist mein normal Mail account .


    Aber wie gesagt, nichts and der Konfig hat sichverändert.


    ????


    Danke und Gruß

    P6

  • Schick Dir doch mal eine Mail über die CLI und prüfe, ob die gleiche Meldung dann auch kommt.

    Wenn Du nichts geändert hast, kann es ja auch beim Provider liegen.


    Gruss

  • naja .. das ist ja mein eigener Mailaccount, den ich auch auf meinen Synologies und mit Thunderbird auf allen meinen Rechner nutze ... alles mit unveränderten EInstellungen und wunderbar, bis auf QNAP :(


    Ich hab auch die Skriptzeile direkt im CLI laufen lassen .. gleiche Fehlermeldung. Habe auch das Passwort explizit nochmal eingegeben, um sicher zu sein, daß es keine Authorization Failure ist. Hat nix gebracht. Scheint also kein Passwortproblem zu sein


    Ich weiß momentan nicht, wo ich da ansetzen könnte ...


    Was mich halt so wundert ist, daß es seit Sonntag so ist. UNd da habe ich bestimmt nichts verändert. Hab auch schon über ein Sommerzeitdings nachgedacht, hab aber auch da keinen Ansatzpunkt


    ein ssmtp -v findet den Mailserver und meldet sich auch korrekt an ... jetzt wird's immer mysteriöser



    EDIT:


    Arrrgh .. gefunden:


    /mnt/HDA_ROOT/.config/ssmtp/revalias hatte nur den Account und die Mailadresse:


    admin:xxx@yyy.com


    und war wophl bis dato nicht so strikt.

    Arrrgh .. found it:


    Allerdigns sagt die Syntax, daß es einen Mailhub für diesen Account will. Dazugefügt:


    admin:xxx@yyy.com:smtp.mailserver.com


    Und schon funktioniert's wieder. Aber warum das seit vorgestern erst so ist - Keinen blassen Schimmer!"


    Danke!


    Mod: Englische Texte (Übersetzung) gelöscht.

    3 Mal editiert, zuletzt von psechser ()

  • psechser

    Hat den Titel des Themas von „ssmtp Skript gibt seit vorgestern Fehlercode 554“ zu „[SOLVED] ssmtp Skript gibt seit vorgestern Fehlercode 554“ geändert.
  • Ist das Teil per Internet erreichbar?

    Hast du ungeladene Gäste?


    Kommst du an den App Store und kannst FW Updates prüfen?

    Wenn nicht ist das eine mögliche Ursache.


    Diese Funktionen sind bei aktuellen Apps und FW Ständen mit HBS3 per default möglich.