HBS 3, Hybrid Backup Station 3: Meldung über fehlgeschlagene alte Aufträge nach frischer Installation?

  • Hallo liebe Freunde des Qnap.


    Wie der Titel bereits (hoffentlich) aussagekräftig beschreibt, habe ich ein Problem mit der HBS 3.


    Ich habe vor 2 Wochen mein NAS KOMPLETT neu aufgesetzt... habe 3 Platten raus genommen und frische Platten rein.

    Nur eine Platte blieb drinnen.

    Habe dann alles neu formatiert und ein RAID 5 gemacht.


    Soweit so gut.


    Doch nach Einspielen der alten Einstellungen, hat auch alles soweit funktioniert.

    User waren wieder angelegt, Einstellungen so wie zuvor etc...


    Nun benötige ich im Moment jedoch die HBS 3 nicht mehr.

    Ich hatte am "alten" NAS via HBS regelmäßige Backubs auf Externe HDDs gemacht.

    Diese Aufträge habe ich nach Einspielen der alten Einstellungen gelöscht und die HBS 3 komplett dektiviert.


    Dennoch bekomme ich immer wieder die Fehlermeldung, dass die einzelnen Backups nicht durchgeführt werden konnten.

    (Eh-klar, die HDDs sind ja nicht mal angesteckt, bzw. heissen auch die Quellordner nun alle ganz anders usw...).


    Wie bekomme ich diese Meldungen weg? Bzw. WARUM bekomme ich überhaupt noch diese Meldungen?

    Vor Deaktivierung der HBS 3, habe ich alle Aufträge schön brav gelöscht... :|



    Vielleicht weiß ja jemand wie ich einen Cache oder ähnliches löschen kann, damit mein NAS endlich versteht,

    dass es keine HBS 3 mehr gibt... auch keine Aufträge dazu ;)


    Vielen Dank !!

    LG

    :qclub:

  • push :handbuch:


    ich bekomme nach wie vor ständig Meldung über fehlgeschlagene Backup Aufträge, obwohl alles aus der HBS3 gelöscht wurde und die HBS3 selbst anschließend deaktiviert wurde...


    Weiß jemand rat?

    Ich kann diese app ja nicht mal de- und wieder neu installieren... ist ja eine systemapp....